Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2008, 19:33   #1   Druckbare Version zeigen
Silva89  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Frage Reaktion von Ascorbinsäure mit Kaliumiodat

Hallo,

ich bin gerade dabei meine Facharbeit in Biologie fertigzustellen. Darin geht es um den Vitamin C - Gehalt in frisch gepressten Fruchtsäften, ich habe nun mit Hilfe einer Titration mit Kaliumiodat verschiedene Werte ermittelt.
Im Internet steht, dass man den Vitamin C - Gehalt in Gramm erhält wenn man folgende Formel benutzt:

m (g) = (17,6/1000)*verbrauchte Kaliumiodat in ml

Ich habe jetzt das Problem, dass ich nicht ganz verstehe wie man auf diese Formel kommt. Man muss wohl erst die Reaktionsgleichunen aufstellen. Das Vitamin C reagiert wohl mit dem Kaliumiodat und soweit ich das verstanden habe handelt es sich um ein Redoxreaktion, wobe Iodat zu Iodid reduziert wird reduziert wird und die Ascorbinsäure oxidiert wird. Die Reduktion kann ich nachvollziehen, aber die Oxidation versteh ich einfach nicht. {C_6H_8O_6}wird zu {C_6H_6O_6}, aber wie kann ich das ausgleichen? Ich scheitere schon beim zuordnen der Oxidationszahlen... Normalerweise hat Wasserstoff doch eine 1 und Sauerstoff eine -2, aber das würde ja bedeuten, dass Kohlenstoff bei {C_6H_8O_6} eine 2/3 haben muss?!

Kann mir da bitte jemand weiterhelfen? Vielen Dank schon mal,

Nicole
Silva89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2008, 20:14   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Reaktion von Ascorbinsäure mit Kaliumiodat

Hilft das vll :

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=3909

siehe mein Beitrag #2

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2008, 20:18   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Reaktion von Ascorbinsäure mit Kaliumiodat

Zitat:
Zitat von Silva89 Beitrag anzeigen
Die Reduktion kann ich nachvollziehen, aber die Oxidation versteh ich einfach nicht. {C_6H_8O_6}wird zu {C_6H_6O_6}, aber wie kann ich das ausgleichen? Ich scheitere schon beim zuordnen der Oxidationszahlen... Normalerweise hat Wasserstoff doch eine 1 und Sauerstoff eine -2, aber das würde ja bedeuten, dass Kohlenstoff bei {C_6H_8O_6} eine 2/3 haben muss?!

Kann mir da bitte jemand weiterhelfen? Vielen Dank schon mal,

Nicole
Vergiss die Oxidationzahlen.

C6H8O6 -> C6H6O6 + 2 H+ + 2 e-

Geändert von bm (06.01.2008 um 16:44 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 16:38   #4   Druckbare Version zeigen
Silva89  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Reaktion von Ascorbinsäure mit Kaliumiodat

Vielen Dank schon mal, dass hilft mir auf jeden Fall weiter, aber wie kann ich das denn dann in der Arbeit begründen? Ich meine wie kommt man darauf, dass
{C_6H_8O_6 --> C_6H_6O_6 + 2H^+ + 2e^-}
wird?

Danke nochmal,

Nicole
Silva89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 16:47   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Reaktion von Ascorbinsäure mit Kaliumiodat

Das liegt an der Endiol-Substruktur. http://de.wikipedia.org/wiki/Ascorbins%C3%A4ure#Chemische_Eigenschaften.

Das muss man wissen/lernen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 17:05   #6   Druckbare Version zeigen
Silva89  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Reaktion von Ascorbinsäure mit Kaliumiodat

Okay, vielen Dank darüber kann ich mich dann nochmal schlau machen.
Silva89 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion Molybdängelb zu Molybdänblau mit ascorbinsäure Nuka Lebensmittel- & Haushaltschemie 5 13.01.2012 20:05
reaktion ascorbinsäure mit salpetersäure oidaaa Allgemeine Chemie 1 24.03.2009 22:41
Bestimmung von Ascorbinsäure mit Kaliumiodat AndiHilfe Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 27.01.2009 16:39
quantitativer nachweis von Ascorbinsäure mit Kaliumiodat Milla Organische Chemie 1 03.03.2008 18:36
reaktion von kohlensäure mit zitronensäure und ascorbinsäure Gunford Organische Chemie 4 15.06.2007 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:03 Uhr.



Anzeige