Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2008, 22:03   #1   Druckbare Version zeigen
Spell Force Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 105
Achtung Natriumchlorat

Hallo Leute,

kann mir einer von euch sagen ob man Natriumchlorat aus Chlortabletten und NaOH
herstellen kann und wie man das macht?
Ich komme in diesen punkten einfach nicht weiter.

mfg. Spell Force
Spell Force ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 22:18   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Natriumchlorat

Woraus bestehen deine "Chlortabletten" - mir bekannte "Chlortabletten" zur Desinfektion von Trinkwasser oder zur Bereitung von Spülbädern enthalten Chloramin-T als Wirkstoff. Das ist ungeeignet zur Herstellung von NaClO3. Warum willst du Natriumchlorat herstellen ? Eine solch einfache Substanz kann man fertig kaufen.

Und :
Was ist der Hintergrund der Frage ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 22:20   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Natriumchlorat

Wo es Zucker gibt weisst Du?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 23:09   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Natriumchlorat

Und wo das nächste Krankenhaus ist?
Oder der nächste Friedhof?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 23:12   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Natriumchlorat

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Und wo das nächste Krankenhaus ist?
Oder der nächste Friedhof?

Gruß,
Franz
Muss nicht sein. Den gerufenen Einsatzkräften ist das bekannt.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 23:47   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Natriumchlorat

Nein, geht nicht.

Was müsste denn in den Chlortabletten enthalten sein, das Natriumchlorat entsteht?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.01.2008, 19:55   #7   Druckbare Version zeigen
Spell Force Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 105
AW: Natriumchlorat

Hallo Leute,
euer Misstrauen ist beeindruckend vieleicht auch zu recht.
Die eine oder andere explosive Mischung wollte ich zum probieren schon mal damit herstellen aber nicht nur das es ist auch zum entfernen und zur vorbeugung von Grünbelag an meinen Nitratbecken.
mfg. Spell Force
Spell Force ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2008, 20:03   #8   Druckbare Version zeigen
Franz14 Männlich
Mitglied
Beiträge: 192
AW: Natriumchlorat

Da haben wir's wieder, die arglosen Badewannenchemiker
Franz14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2008, 21:09   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Natriumchlorat

Zitat:
Zitat von Spell Force Beitrag anzeigen
euer Misstrauen ist beeindruckend vieleicht auch zu recht.
rce
Nicht nur vielleicht...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 01:32   #10   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Natriumchlorat

Endlich mal jemand der's zugibt
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 02:06   #11   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Natriumchlorat

was ist denn ein "Nitratbecken"?
Nu sagt nicht ein Becken wo Nitrate drin rumschwimmen (sowas könnte man sich glatt noch denken) aber wenn das sowas ist - wozu ist das dann gut? Habe noch nie von sowas gehört.
__________________
Fachfragen bitte im Forum stellen, nicht via pn, mail, oder ICQ. Danke.
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2008, 09:38   #12   Druckbare Version zeigen
Spell Force Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 105
Lachen AW: Natriumchlorat

Ein Nitratbecken diente damals zur Gewinnung von Kaliumnitrat aus Dung, Harn, Asche usw..

mfg Spell Force
Spell Force ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2008, 10:10   #13   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Natriumchlorat

Das wär doch mal ein Projekt, was?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2008, 13:07   #14   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Natriumchlorat

Arbeitstitel: "Das Nitratbecken - der übelriechende Vorläufer des Bombenkraters"
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2008, 13:28   #15   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Natriumchlorat

Das altbewährte Natriumchlorat gibt es bei uns in jedem Baumarkt - das Kilogramm zu stolzen € 11,30 - das Herbizid ist aber schwer kontrollierbar, wird leicht abgeschwemmt weshalb ich das Zeug nur selten verwende.

Einfacher und wirkungsvoller als die verbreiteten Glyphosphate die bei windigem Wetter schlecht ausbringbar und nebenbei nicht einmal eine Gartensaison lang wirken, ist Dichlobenil als Streugranulat. Bis auf 10cm kann man mit dem wenig wasserlöslichen Granulat an die Blumenbeete rangehen. In der praktischen Streudose immer dabei und sogar nach zwei Jahren noch mäßig wirksam...

'Nitratbecken' - so etwas hast Du bei Dir in der Wohnung?



...Natur pur sozusagen!
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Löslichkeit Natriumchlorat, Literatur? scpagoat Allgemeine Chemie 4 24.08.2010 17:57
natriumchlorat bubbels Anorganische Chemie 4 26.02.2010 21:29
Kaliumnitrat und Natriumchlorat olgelein83 Allgemeine Chemie 3 11.02.2010 00:31
Bariumsulfat u. Natriumchlorat Spell Force Allgemeine Chemie 5 02.02.2009 18:41
Natriumchlorat ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 7 09.11.2000 18:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:35 Uhr.



Anzeige