Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2008, 16:11   #1   Druckbare Version zeigen
Haider Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
CHEMIE "Spezialgebiet"

Hallo Leute!
Ich besuche derzeit die 8.Klasse Gymnasium und hab im Moment mit einem Problem zu kämpfen! Ich werde in Chemie mündlich maturieren, brauche daher auch ein Spezialgebiet (weiß jeder was damit gemeint ist? ich weiß nicht ob das überall so ist..) und hab aber keinerlei Ahnung was ich hierfür machen soll! Das Problem dabei ist dass ich dieses Spezialgebiet aber bis Montag, 7.1 fertig haben und abgeben muss. Kann mir vielleicht irgendjemand von euch helfen wie ich da ein gutes Thema finde wo es im Internet genug Material gibt, welches ich verwenden kann!? Der umfang dieser Arbeit sollte zwischen 15 und 20 Seiten sein!
Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
lg
Haider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 16:52   #2   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: CHEMIE "Spezialgebiet"

Vergiss es. In 4 Tagen schaffst du das nicht.
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 16:54   #3   Druckbare Version zeigen
Haider Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: CHEMIE "Spezialgebiet"

Ich muss es nicht zwingend beherrschen, dafür hab ich noch Zeit, aber ich muss etwas abgeben können! Das muss doch irgendwie noch möglich sein!?
lg
Haider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 17:19   #4   Druckbare Version zeigen
Haider Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: CHEMIE "Spezialgebiet"

Da der Chemie Unterricht eigentlich weitgehend oberflächlich ist sehe ich mich in keinem Gebiet als wirklich "zu Hause". Es fällt mir einfach nicht schwer, wie gesagt mein Problem ist nur irgendetwas zu finden worüber ich 15 Seiten finde.. was das ist ist mir eigentlich egal..
Haider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 17:37   #5   Druckbare Version zeigen
Lucas76 Männlich
Mitglied
Beiträge: 556
AW: CHEMIE "Spezialgebiet"

Versuche es doch mal mit dem Thema der Herstellung von Chlorgas oder von Nitroglycerin (Herr Nobel -> Nobelpreis gestiftet, da die kriegerischen Auswirkungen seiner Erfindung gross)

Geschichtliches wie Entdeckung frühere und heutige Herstellungsweisen, Verwendungszweck, etc.

20 Seiten sind nicht gerade wenig aber du kannst und darfst Graphiken und Schematas, Abbildungen mit in die Arbeit stecken....nicht übertreiben damit; schau einfach dass das ganze einen guten Eindruck macht.

Zeilenabstand ev. etwas vergrössern...volià
Lucas76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 18:02   #6   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: CHEMIE "Spezialgebiet"

15-20 Seiten is der übliche Umfang einer Facharbeit. Such einfach mal im Forum nach "Facharbeit" und du findest haufenweise Themen.
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.01.2008, 18:58   #7   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: CHEMIE "Spezialgebiet"

Zitat:
Zitat von Paleiko Beitrag anzeigen
15-20 Seiten is der übliche Umfang einer Facharbeit. Such einfach mal im Forum nach "Facharbeit" und du findest haufenweise Themen.
Damit ist wohl folgender Beitrag gemeint:
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=54700

Das Problem ist aber wohl, dass die meisten Themen ein bisschen mehr chemisches Hintergrundwissen erfordern. Aber wie wäre es mit Themen wie:

- Chemie von Batterien / Akkumulatoren
- Chemie von Klebstoffen
- Modifikationen von Kohlenstoff (inkl. Fullerene)
- Säure-Base-Theorien
- Geschichtliche Aspekte zum Atombau
- Erdöl - Förderung und Raffination

Grß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2008, 16:56   #8   Druckbare Version zeigen
Haider Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: CHEMIE "Spezialgebiet"

Danke!
Habe mal zum Thema "Erdöl" herumgesurft und hab da so einiges gefunden, da gibt allein wikipedia schon sehr viel her. Denkt ihr ist ein Spezialgebiet namens "Erdöl" in Ordnung und wird das akzeptiert?! Oder muss das genauer sein oder eingeschränkter??
lg
Haider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2008, 16:59   #9   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: CHEMIE "Spezialgebiet"

Ich würde sagen, dass das Thema in Ordnung ist und einschränken kannst Du es ja später immer noch. Schlag es einfach Deinem Lehrer vor und lass ihn entscheiden.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie nennt man dieses "Problem" und gibt es eine "Berechnungs-Formel"? Capsicum Mathematik 3 30.04.2010 04:14
"molar"-Angabe, Umrechnen in "Volumenprozent" und "Prozent" ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 25 13.09.2009 20:35
Klausur morgen: Suche ähnliche Probleme wie "Halfpipe" "Looping" -KREISBEW. ehemaliges Mitglied Physik 3 07.12.2006 09:15
Suche "Carey/Sundberg Org. Chemie" und "Elschenbroich Metallorganische Chemie" Mike140 Bücher und wissenschaftliche Literatur 0 03.05.2004 16:04
Begriffe "verdünnt", "halbkonzentriert", "konzentriert" hippie Allgemeine Chemie 5 06.12.2003 16:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:02 Uhr.



Anzeige