Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2008, 19:24   #31   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Natriumamid; Natriumazid

Wär echt ideal von dir
Ich wohn nämlich im tiefsten Bayern, in der Hallertau, wenn euch das was sagt.
Und ich habe weder einen Führerschein, noch eine Busverbindung.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 20:24   #32   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Natriumamid; Natriumazid

Also folgende Standardbildungsenthalpien hab' ich gefunden :

NaN3 : +21.7 kJ/mol,
Na+(aq) : -240.1 kJ/mol.
(CRC Handbook of Chemistry and Physics, 77th ed.)
Jetzt fehlt nur noch die vom Azidion. Ich schlage vor, du durchwühlst ein bisschen das Netz, dann findest du die schon noch...

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 21:25   #33   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Natriumamid; Natriumazid

Ähm, die Bildungsenthalpie von NaN3 kann aber nicht stimmen.
Ein Moderator hat letztes Mal geschrieben, dass NaN3 eine Bildungsenthalpie von -101,15 kJ/mol hat.
Die Daten waren aus dem D´Ans Lax, oder so
  Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 21:29   #34   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Natriumamid; Natriumazid

Ich wars...
Der Wert galt für Delta G.
Delta H: -21,3 kJ/mol

Weicht also gehörig ab...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 21:32   #35   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Natriumamid; Natriumazid

Ja, Delta H wollte ich wissen =)

Was ist Delta G?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 21:34   #36   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Natriumamid; Natriumazid

Ist Delta H jetzt + 21,7 oder - 21,7?

@FK:
war dann die Zahl von Natriumamid auch falsch?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 21:36   #37   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Natriumamid; Natriumazid

Einer von uns beiden hat nen Zeichenfehler drin. Ich hab's nochmal nachgeschlagen, das CRC Handbook hat tatsächlich einen positiven Wert angegeben. Der endotherme Wert passt ja auch irgendwie zu dem Bild, was man von dem Stoff so hat...aber ich mag mich irren.

@Aprilscherz : mach dich mal kundig über den Unterschied zwischen "Enthalpie" und "freier (oder Gibbs-) Enthalpie".

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 21:40   #38   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Natriumamid; Natriumazid

Ja zum Reaktionsenthalpie berechnen brauch ich ja keine Gibbs-Enthalpien, oder?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.01.2008, 21:50   #39   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Natriumamid; Natriumazid

Enthalpie und freie Enthalpie ...
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 21:51   #40   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Natriumamid; Natriumazid

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Einer von uns beiden hat nen Zeichenfehler drin.
Keiner von uns, wenn, dann unsere Literatur...

Habe nochmal bei anderen Aziden nachgesehen (1. Wert delta H, 2. delta G in kJ/mol).
LiN3: +10,8/+77,4 (explosiv)
KN3: -1,4/+77,75 (nicht explosiv)
Ba(N3)2: -22,3/+131 (verpufft bei Schlag oder Erhitzen)

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 21:54   #41   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Natriumamid; Natriumazid

Ja, ich hab schon nachgeschaut.....Gibbs-Enthalpie/freie Enthalpie ist für mich uninteressant =)

Ich möchte jetz blos von FK wissen, ob die Zahl von Natriumamid richtig oder falsch war, und ob er mir die richtige Zahl sagen könnte, am besten, die Bildungsenthalpie von FLÜSSIGEM Natriumamid
  Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 21:56   #42   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Natriumamid; Natriumazid

Was heißt das jetzt?
Stimmt + 21,7 kJ/mol?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 22:03   #43   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Natriumamid; Natriumazid

Zitat:
Zitat von Aprilscherz Beitrag anzeigen
Was heißt das jetzt?
Immer mit der Ruhe...

Wie glaubst Du, dass wir das abends um 21:00 Uhr entscheiden sollen, mit nur begrenztem Zugriff auf Literatur ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 22:05   #44   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Natriumamid; Natriumazid

Ich werde gleich entscheiden, sobald ich ne Münze gefunden habe...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 22:06   #45   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Natriumamid; Natriumazid

Tschuldigung.....

Mir dreht sich nur grade der Magen um....
Könntet Ihr für mich wenns geht morgen nachschauen,welche Bildungsenthalpieen die Stoffe NaN3 (fest) und NaNH2(Flüssig) haben?
wenn ihr NaNH2(flüssig) nicht findet, dann tut es die Bildungsenthalpie von festem NaNH2 auch....
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
4,4-Dimethylpentan-1,2-dibromid mit Natriumamid chemiker89 Organische Chemie 7 01.09.2011 18:16
Anionische Polymerisation von Butadien mit Natriumamid ChemieHH Organische Chemie 2 29.12.2009 08:10
Natriumamid darstellung mcmischa Anorganische Chemie 2 22.06.2008 09:37
Natriumamid, Schmelzpunkt unter Druck, vormals : Schmelzdiagramm ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 11 04.02.2008 20:49
2-Butanol + Natriumamid, dann Chloroctan MegaVera Organische Chemie 1 08.02.2006 16:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:39 Uhr.



Anzeige