Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2007, 16:01   #1   Druckbare Version zeigen
Djinndrache  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
Grundwissen: Komplexe Formeln

Hallo,

heute haben wir in der Schule (Klasse 11) folgende Regeln (bzw Herangehensweise) für die Bildung von komplexen chemischen Formeln nahegelegt bekommen:

Zitat:
1. Wortgleichung erstellen
2. Übertragung in chemische Formeln (Lewisformeln prüfen)
3. Oxidationszahlen ermitteln -> Teilgleichungen von Ox + Red ermitteln
4. Ausgleich von O+H-Atomen (in wässrigen Lösungen können noch H2O oder OH- beteiligt sein)
5. Ermitteln des kgV der Elektronenübertragung
6. Multiplizieren der Teilgleichungen
7. Addieren der Teilgleichungen
Dazu nun ein paar Aufgaben. Kann mir jemand anhand einer der Aufgaben erklären, wie das gehen soll?

Aufgabe:
Zitat:
Richten Sie die folgende Reaktionsgleichung ein:
NH3 (g) + O2 (g) --> N2 (g) + H2O (l)

Mein Ansatz:

Ammoniak + Sauerstoff --> Stickstoff + Wasser
N-IIIH3+I + O-II2 --> N02 + H-II2O-II


Ist das soweit richtig? Und wie gehts in Schritt 4 weiter?



Hinweise:
=> Das dunkelrote sollen die Oxidationszahlen gemäß Punkt 3 sein
=> Die Zeichenfolge --> soll der Reaktionspfeil sein
Djinndrache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2007, 16:06   #2   Druckbare Version zeigen
Fanatic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.271
AW: Grundwissen: Komplexe Formeln

Überdenk nochmal die Oxidationszahl von O2.
Fanatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2007, 16:17   #3   Druckbare Version zeigen
Djinndrache  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Grundwissen: Komplexe Formeln

Zitat:
Zitat von Fanatic Beitrag anzeigen
Überdenk nochmal die Oxidationszahl von O2.
Zitat:
Zitat von Djinndrache Beitrag anzeigen
Ammoniak + Sauerstoff --> Stickstoff + Wasser
N-IIIH3+I + O-II2 --> N02 + H-II2O-II
Hier nochmal entsprechender Bereich fett hervorgehoben. Das stimmt doch so? Man muss natürlich bedenken, dass sich bei O-II2 das -II nur auf O bezieht und nicht auf O2. Alternativ müsste man schreiben können (O2)-IV, glaube ich. Sollte ich mich täuschen, bitte verbessern. Ansonsten zurück zum Anfangsproblem
Achja, Begründung zu der -II: Wenn ich mich recht erinnere haben wir gelernt, dass Sauerstoff immer die Oxidationszahl -II hat (Ausnahmen bestätigen die Regel )
Djinndrache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2007, 16:20   #4   Druckbare Version zeigen
Fanatic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.271
AW: Grundwissen: Komplexe Formeln

Das ist hier eine der Ausnahmen, nämlich der elementare Zustand
Bei Stickstoff hast du es schon richtig gemacht.

edit: Sehe grade die OZ von Wasserstoff in H2O stimmt auch noch nicht
Fanatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2007, 16:31   #5   Druckbare Version zeigen
Djinndrache  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Grundwissen: Komplexe Formeln

Zitat:
Zitat von Fanatic Beitrag anzeigen
Das ist hier eine der Ausnahmen, nämlich der elementare Zustand
Bei Stickstoff hast du es schon richtig gemacht.
Oh, stimmt! Wie ungeschickt von mir..
Zitat:
Zitat von Fanatic Beitrag anzeigen
edit: Sehe grade die OZ von Wasserstoff in H2O stimmt auch noch nicht
Mh.. die O's müssten richtig sein, aber ich hab zugegebenermaßen bei den H's geschlampt.

So müsste es jetzt soweit richtig sein (oder?):

Ammoniak + Sauerstoff --> Stickstoff + Wasser
N-IIIH3+I + O02 --> N02 + H-I2O-II


Was ich jetzt nicht verstehe ist Schritt 4 - Was ist da zu tun?
Zitat:
4. Ausgleich von O+H-Atomen (in wässrigen Lösungen können noch H2O oder OH- beteiligt sein)
Djinndrache ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.12.2007, 16:52   #6   Druckbare Version zeigen
Fanatic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.271
AW: Grundwissen: Komplexe Formeln

Ändere -I bei Wasserstoff in +I dann stimmts.
Als nächstes musst du Oxidation(Oxidationszahl steigt) und Reduktion(Oxidationszahl nimmt ab) bestimmen, als Teilgleichungen schreiben und ausgleichen. Stickstoff wird in dieser Reaktion Oxidiert und Sauerstoff reduziert.
Fanatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2007, 17:07   #7   Druckbare Version zeigen
Djinndrache  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Grundwissen: Komplexe Formeln

Zitat:
Zitat von Fanatic Beitrag anzeigen
Ändere -I bei Wasserstoff in +I dann stimmts.
Oh.. ja.. ich vertausche positiv und negativ recht oft...
Ammoniak + Sauerstoff --> Stickstoff + Wasser
N-IIIH3+I + O02 --> N02 + H+I2O-II
Zitat:
Zitat von Fanatic Beitrag anzeigen
Als nächstes musst du Oxidation(Oxidationszahl steigt) und Reduktion(Oxidationszahl nimmt ab) bestimmen, als Teilgleichungen schreiben und ausgleichen. Stickstoff wird in dieser Reaktion Oxidiert und Sauerstoff reduziert.
Ähm.. Und wie?
Habe keine Ahnung davon, aber ich versuche es mal nach reiner Logik (wie ich es verstanden zu haben glaube):

Oxidation = Ammoniak --> Stickstoff + Wasser
Reduktion = Sauerstoff --> Wasser

Also:

ox = N-IIIH3+I --> N20 + H+I2O-II
red = O02 --> 2 H+I2O-II


An dieser Stelle breche ich mal ab, weil...
Woher kommt bei der Reduktionsteilgleichung der Wasserstoff? Eigentlich ja aus dem Ammoniak. Aber ich kann doch nicht in die Reduktion auch noch den Ammoniak schreiben!? Dann hätte ich wieder Stickstoff übrig und wenn ich den noch dazuschreibe habe ich schon wieder die ganze Gleichung... Muss ich da den Wasserstoff hinschreiben, als käme er "aus dem nichts"? Ich dachte das darf man in Chemie nicht...
Djinndrache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2007, 23:10   #8   Druckbare Version zeigen
Djinndrache  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Grundwissen: Komplexe Formeln

Sorry, wenn ich jetzt pushen muss. Aber kann mir keiner helfen? =(
Djinndrache ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundwissen blacknuss Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
7 11.08.2011 08:50
Grundwissen spirik Allgemeine Chemie 12 25.01.2007 16:47
Grundwissen Eisbude Allgemeine Chemie 1 17.12.2006 14:54
Grundwissen... ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 13.11.2004 18:45
Mathematische Formeln und Physikalische Formeln Danipower Mathematik 7 13.01.2004 20:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:12 Uhr.



Anzeige