Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2007, 18:11   #1   Druckbare Version zeigen
Marcelinho  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
hallo frage wegen hausaufgabe!

halo ich habe ein frage wegen einer chemie hausaufgabe, die lautet:

aufstellen einer gleichung mit Aluminiumsulfid + Wasserstoff -> Aluminium+ Schwefelwasserstoff und eine gleichung aufstellen aus:


Eisensulfid+ Chlorwasserstoff -> Eisen(vlll)chlorid + Schwefelwasserstoff

danke schon mal für die hilfe=)
Marcelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2007, 18:12   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: hallo frage wegen hausaufgabe!

Gar keine Idee?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.12.2007, 18:24   #3   Druckbare Version zeigen
Marcelinho  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: hallo frage wegen hausaufgabe!

ne leider nicht entschuldigung könenn sie mir den helfen
Marcelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2007, 18:27   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: hallo frage wegen hausaufgabe!

Al2S3 + H2 ->
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2007, 18:28   #5   Druckbare Version zeigen
Svlad Cjelli Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.563
AW: hallo frage wegen hausaufgabe!

Aluminiumsulfid==> Al2S3
Wasserstoff==> H
Aluminium==> Al
Schwefelwasserstoff==> SH2
Eisen(III)-sulfid==> Fe2S3
Chlorwasserstoff==> HCL
Eisen(III)-chlorid==>FeCl3

So! Schnapp dir ein Periodensystem und ab gehda....
__________________
"Wann aber äußerer Anlaß, oder innere Stimmung, uns plötzlich aus dem endlosen Strome des Wollens heraushebt, die Erkenntniß dem Sklavendienste des Willens entreißt, die Aufmerksamkeit nun nicht mehr auf die Motive des Wollens gerichtet wird, sondern die Dinge frei von ihrer Beziehung auf den Willen auffaßt, also ohne Interesse, ohne Subjektivität, rein objektiv sie betrachtet, ihnen ganz hingegeben, sofern sie bloß Vorstellungen, nicht sofern sie Motive sind: dann ist die auf jenem ersten Wege des Wollens immer gesuchte, aber immer entfliehende Ruhe mit einem Male von selbst eingetreten, und uns ist völlig wohl. Es ist der schmerzenslose Zustand, den Epikuros als das höchste Gut und als den Zustand der Götter pries: denn wir sind, für jenen Augenblick, des schnöden Willensdranges entledigt, wir feiern den Sabbath der Zuchthausarbeit des Wollens, das Rad des Ixion steht still." A.S.
Svlad Cjelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2007, 20:22   #6   Druckbare Version zeigen
Marcelinho  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: hallo frage wegen hausaufgabe!

können sie mir auch den weg erklären, weil ich das nicht so versethe danke für die mühe
Marcelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2007, 20:40   #7   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: hallo frage wegen hausaufgabe!

Zitat:
Zitat von Roylandyard Beitrag anzeigen
Wasserstoff==> H
Naja...

Du hast die Reaktion doch schonmal als Wortgleichung. Warum setzt Du nicht erstmal die Symbole ein. Ich gebe Dir ein Beispiel:

Eisen(III)-oxid + Wasserstoff -> Eisen + Wasser

Da musst Du Dir erstmal überlegen, wie die einzelnen Formeln sind. Eisen(III) bedeutet ja, dass Du Fe3+ hast. In einem Oxid sind O2--Ionen enthalten. Also besteht Eisen(III)-oxid aus Fe3+ und O2-. Da Du keine überschüssigen Ladungen haben darfst, brauchst Du 2 Fe3+ und 3 O2-:
2 x (+3) = +6
3 x (-2) = -6
Die Summenformel wäre dann Fe2O3

Dann haben wir Wasserstoff. Da musst Du wissen, dass alle gasförmigen Elemente (außer den Edelgasen) und die Halogene immer molekular vorkommen, also z.B. O2, N2, H2, Cl2, Br2.

Elementares Eisen ist Fe, Wasser ist H2O.

Das setzt Du jetzt einfach mal in die Gleichung ein:

Eisen(III)-oxid + Wasserstoff -> Eisen + Wasser

_ Fe2O3 + _ H2 -> _ Fe + _ H2O

Da wo ich den Strich "_" gemacht habe, kommen später noch Zahlen hin.

Aber kannst Du solche Gleichungen schonmal für Deine Reaktionen aufstellen?
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2007, 20:46   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: hallo frage wegen hausaufgabe!

Das wäre eine Redoxreaktion.

Der Schwefel tut erst mal nichts zur Sache. Er bleibt in der Oxidationsstufe unverändert.

Al liegt als Al(+III) vor und wird reduziert:

Al3+ + 3 e- -> Al0

Wasserstoff wird oxidiert :

H2 -> 2 H+ + 2 e-

Die Anzahl der verschobenen Elektronen muss gleich sein, deshalb

Al3+ + 3 e- -> Al0 | x 2
H2 -> 2 H+ + 2 e- | x 3

also

2 Al3+ + 6 e- -> 3 Al0 | Reduktion
3 H2 -> 6 H+ + 6 e- | Oxidation

zusammen

2 Al3+ + 6 e- + 3 H2 -> 3 Al0 + 6 H+ + 6 e-

Wegstreichen was rechts und links gleich ist

2 Al3+ + 3 H2 -> 3 Al0 + 6 H+

Beidseitig ergänzen von 3 S2-

2 Al3+ + 3 S2- + 3 H2 -> 3 Al0 + 6 H+ + 3 S2-

Zusammenfassen

Al2S3 + 3 H2 -> 3 Al0 + 6 H2S


Al lässt sich aber mit H2 nicht reduzieren. Siehe Herstellung Al
(http://de.wikipedia.org/wiki/Aluminium#Gewinnung_und_Darstellung).
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2007, 20:48   #9   Druckbare Version zeigen
Marcelinho  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: hallo frage wegen hausaufgabe!

das einzige was ich nicht verstehe ist, was die Formeln für Eisen un Aluminium und so sind, wie kann ich das herausfinden danke für die viele mühe
Marcelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2007, 20:50   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: hallo frage wegen hausaufgabe!

Eisen (Fe) und Aluminium (Al) sind Metalle. Da schreibt man nur das Formelzeichen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2007, 22:26   #11   Druckbare Version zeigen
Tobias_1989 Männlich
Mitglied
Beiträge: 155
AW: hallo frage wegen hausaufgabe!

Herausfinden kannst du das indem du auf ein Periodensystem guckst. Da sind alle Elemente drauf.

Aber vllt wäre es sinnvoll wenn wir wüssten in welcher Klasse du bist. Dann können wir dir das besser Erklären ohne etwas vorwegzunehmen, was du im mom noch net wissen kannst, bzw ohne alles noma zu wiederholen.

Gruß
Tobias
__________________
***************************************************
***************************************************
******Nur weil die Klugen immer nachgeben,*****
******-----regieren die Dummen die Welt!-----*****

***************************************************
***************************************************
Tobias_1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage wegen Benennung yyzzww Organische Chemie 4 11.06.2009 02:40
Frage wegen pH-Formel Diethyldiol Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 04.01.2009 12:07
Frage wegen Facharbeit chris258 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 05.01.2006 18:06
Frage wegen Zivildienst ehemaliges Mitglied Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 1 24.01.2005 14:49
Frage wegen Frequenzen ehemaliges Mitglied Physik 3 29.11.2002 21:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:56 Uhr.



Anzeige