Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise
Buchtipp
Organometallic Conjugation
A. Nakamura, N. Ueyama, K. Yamaguchi (Hrsg.)
142.26 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise

Hinweise

Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise Mitteilungen und Infos von ChemieOnline.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2007, 18:56   #1   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Themenersteller
Beiträge: 7.138
Fragen für den BASF-Podcast: Der Chemie Reporter


Im Rahmen einer Sonderaktion gibt es drei Monate lang alle 14 Tage einen iPod Nano zu gewinnen! Stellen Sie einfach eine Frage aus der Chemie des Alltags. In einer Kooperation mit der Podcast-Redaktion des Chemie Reporters werden ChemieOnline und BASF alle 14 Tage die interessanteste und spannendste Frage prämieren.

Warum leuchten Glühwürmchen? Wie funktionieren Solarzellen? Warum färbt sich Herbstlaub bunt? Seien Sie neugierig und fragen Sie den Chemie Reporter. Wir sammeln Ihre Fragen und der Podcast "Der Chemie Reporter" wird dann wird dann im Laufe der nächsten Wochen die Gewinnerfragen beantworten. Wird Ihre Frage ausgewählt, werden Sie als Fragesteller in der Folge namentlich erwähnt und gewinnen einen iPod nano!


__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2007, 19:19   #2   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Themenersteller
Beiträge: 7.138
AW: Fragen für den BASF-Podcast: Der Chemie Reporter

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Muss ich das jetzt so verstehen, dass jede potenzielle "Alltagsfrage" ein Thema im Forum werden soll.
"Kann", nicht soll. Ob man nachher helfen möchte die Fragen zu beantworten, ist jedem selbst überlassen. Schön wäre es, aber die Entscheidung trifft jeder selber.

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Im Moment zähle ich 11 Fragen allein von einwm Mitglied. Wenn das Schule macht , kann m an sich bald vor lauter "Chemie Reporter" nicht mehr retten.
Ich finde das gut, dafür wird die Aktion überhaupt gemacht.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 16:05   #3   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: Fragen für den BASF-Podcast: Der Chemie Reporter



GEWONNEN! Ipod Nano beim Gewinnspiel Der Chemie Reporter

JUHU!

Vielen Dank!

"Warum brennt ein Streichholz wenn man es an der Reibfläche reibt?"

Geändert von Tobee (16.01.2008 um 16:10 Uhr)
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2008, 12:55   #4   Druckbare Version zeigen
No Regrets  
Moderator
Beiträge: 3.073
Blog-Einträge: 1
AW: Fragen für den BASF-Podcast: Der Chemie Reporter

Glückwunsch Tobee
No Regrets ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2008, 16:23   #5   Druckbare Version zeigen
Bremer Männlich
Mitglied
Beiträge: 643
AW: Fragen für den BASF-Podcast: Der Chemie Reporter

Bis wann geht diese Aktion überhaupt ?
Bremer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 13:26   #6   Druckbare Version zeigen
Bremer Männlich
Mitglied
Beiträge: 643
AW: Fragen für den BASF-Podcast: Der Chemie Reporter

Hallo, weiß das niemand ?
Bremer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 15:36   #7   Druckbare Version zeigen
Bremer Männlich
Mitglied
Beiträge: 643
AW: Fragen für den BASF-Podcast: Der Chemie Reporter

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Warum Fragen Sie ? Sind sie sich vielleicht nicht sicher, ob ihnen noch die zwei drei oder mehr Tage bleiben, die Sie benötigen würden, um all die vielen Fragen aufzuschreiben, die Ihnen zweifellos dazu einfallen ?
Frage für einen befreundeten Lehrer der das vielleicht mal als Thema einer Chemiestunde machen möchte und Fragen sollen dann gemeinsam abgeschickt werden etc. Nur da wäre es blöd wenn die Schüler sich erst Gedanken machen und dann gar keine Frage mehr einzureichen sind.
Bremer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 16:17   #8   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Themenersteller
Beiträge: 7.138
AW: Fragen für den BASF-Podcast: Der Chemie Reporter

Zitat:
Zitat von Bremer Beitrag anzeigen
Bis wann geht diese Aktion überhaupt ?
Ist doch ganz einfach: Das Thema wurde am 11.12.2007 erstellt und im ersten Beitrag steht: "Im Rahmen einer Sonderaktion gibt es drei Monate lang..."

Der Rest ist leicht zu errechnen.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2008, 22:51   #9   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Themenersteller
Beiträge: 7.138
AW: Fragen für den BASF-Podcast: Der Chemie Reporter

Die ersten beiden Gewinner stehen fest. Herzlichen Glückwunsch!

Tobee
Warum brennt ein Streichholz wenn man es an der Reibfläche reibt?

Zitat:

Streichhölzer sind eine praktische Sache. Eine Packung der viereckigen Zündhölzer mit dem roten Kopf passt in jede Hosentasche. Immer bereit eine Kerze oder einen Kamin anzuzünden. Eine zackige Bewegung, ein leichtes Knistern und das Streichholz brennt. Ein viel zu alltäglicher Vorgang, um darüber noch groß zu staunen. Doch sieht man mal genauer hin, kann man von einer Schachtel Streichhölzer eine Menge über Chemie lernen. In unterhaltsamen Episoden beantwortet der Chemie Reporter jede Woche Alltagsfragen unserer Podcasthörer rund um das Thema Chemie.
Zum Beitrag:
http://corporate.basf.com/de/presse/podcast/channel2/42_BASF_Podcast_Reporter_de.mp3
Mathis
Wie funktioniert ein Taschenwärmer?
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2008, 23:26   #10   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Fragen für den BASF-Podcast: Der Chemie Reporter

Zitat:
Zitat von Bremer Beitrag anzeigen
Nur da wäre es blöd wenn die Schüler sich erst Gedanken machen und dann gar keine Frage mehr einzureichen sind.
da wäre es übrigens erst recht blöd, wenn man gemeinsam fragen einreicht und die klasse dann einen IPOD gewinnt. wer bekommt den dann?
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 20:48   #11   Druckbare Version zeigen
Mathis Männlich
Mitglied
Beiträge: 57
AW: Fragen für den BASF-Podcast: Der Chemie Reporter

Vielen Dank!!
Der Zufall wollte es, dass ich mir sowieso einen IPOd Nano zulegen wollte
LG Mathis
Mathis ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.01.2008, 21:52   #12   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Themenersteller
Beiträge: 7.138
AW: Fragen für den BASF-Podcast: Der Chemie Reporter

...und hier nun der zweite Podcast mit der Frage von:

Mathis
Wie funktioniert ein Taschenwärmer?

Zitat:

Man kennt die handlichen Plastiksäckchen, die warm werden, wenn man das Metallplättchen knickt, das dort drin schwimmt. Im Winter eine angenehme Sache: Die kalten Finger finden in der Hosentasche immer ein warmes Plätzchen. Doch wie geht das, so ganz ohne Feuer oder Batterie? Das verrät mal wieder die Chemie. In unterhaltsamen Episoden beantwortet der Chemie Reporter jede Woche Alltagsfragen unserer Podcasthörer rund um das Thema Chemie.
Zum Beitrag:
http://corporate.basf.com/de/presse/podcast/channel2/43_BASF_Podcast_Reporter_de.mp3
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zu den Reaktionstypen der org. Chemie moisgo Organische Chemie 2 26.02.2012 22:22
Neuer BASF Podcast: Innovativer Weichmacher für sensible Anwendungen tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 24.10.2007 07:11
BASF startet eigenen Innovations-Podcast tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 17.04.2007 09:30
Forschen in den USA: Stipendien für deutsche Studierende der Chemie und Biochemie CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 30.01.2007 01:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:48 Uhr.



Anzeige