Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2007, 19:48   #1   Druckbare Version zeigen
Chillakhe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 126
Lösungsgleichgewichte: Fällung oder Ausfällung?

Guten Abend!

Ich wollte wissen ob jemand mir vielleicht erklären kann, was hier mit diesen Satz gemeint ist:
"Kühlt man eine gesättigte Lösung von Lithiumchlorid ab, das sich exotherm in Wasser löst, so fällt Lithiumchlorid aus."

Eigentlich sollte ja Lithiumchlorid sich aber in Waser lösen und nicht der Fällungsvorgang erfolgen, weil es wird ja Energie freigesetzt und demzufolge verschiebt sich das Gleichgewicht so, dass Ionen entstehen.(da diese Reaktion exotherm ist).

Ich habe diesen Satz aus einen Buch....ziemlich verwirrend..kann mir hier jemand weiterhelfen? Danke vielmals!
Chillakhe ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komplexbildungs- und Lösungsgleichgewichte CBS Anorganische Chemie 2 07.12.2010 14:03
Soda-Auszug: Fällung als Carbonat oder Hydroxid? qualle7 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 13 15.03.2010 09:49
Fällung ja oder nein m4xim Allgemeine Chemie 5 09.12.2008 15:20
Fällung ja oder nein FlashJ Anorganische Chemie 17 06.05.2007 18:11
Fällung (oder Entfernung) von Kalium ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 22.04.2005 08:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:57 Uhr.



Anzeige