Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2007, 14:28   #1   Druckbare Version zeigen
felikz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
Calciumoxalat in Salzsäure bzw. Essigsäure

Hallo zusammen!
Ich habe eine Frage vor mir liegen und möchte gerne wissen, ob meine Gedanken dazu richtig sind:
Warum löst sich Calciumoxalat in verdünnter Salzsäure aber nicht in Essigsäure? Erklären sie dies anhand der entsprechenden Reaktionsgleichung.

Calciumoxalat ist das Salz einer starken Säure, daher kann nur eine stärkere Säure wie HCl dieses Salz lösen. Essigsäure ist zu schwach.
Aber theoretisch könnte man doch beide Reaktionsgleichungen aufstellen:
CaC2O4 + 2HCl -> H2C2O4 + CaCl2
CaC2O4 + 2CH3COOH -> H2C2O4 + Ca(CH3COOH)2
felikz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2007, 15:23   #2   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Calciumoxalat in Salzsäure bzw. Essigsäure

Deine Gleichungen sind formal beide richtig. Aber chemische Reaktionen verlaufen oft nicht quantitativ,sondern führen zu einem "chemichen Gleichgewicht", welches über das "Massenwirkungsgesetz" beschrieben werden kann.
Da die Oxalsäure eine zweiprotonige Säure ist, sind die Verhältnisse in wirklichkeit noch komplizierter, denn der Lösungsvorgang kann in zwei Stufen erfolgen:
1. Stufe: CaC2O4 + HCl <-> Ca(HC2O4)Cl (bestehen aus den Ionen Ca++, HC2O4 -, Cl- )
2.Sufe: Ca(HC2O4)Cl + HCl <-> CaCl2 + H2C2O4 bestehend aus den Ionen ca++, 2 Cl-, und der mehr oder weniger protosysierten Oxalsäure)
Ich nehme mal an, daß Ihr die Betrachtungsweise über das Massenwirkungsgesetz, mit dem sich die Ionenkonzentrationen oder auch die Löslichkeit genauer beschreiben läßt demnächst im Unterricht behandeln werdet.
Gruß,
Auwi
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.12.2007, 16:16   #3   Druckbare Version zeigen
felikz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Calciumoxalat in Salzsäure bzw. Essigsäure

hm... vielen dank! scheint ja doch etwas komplizierter zu sein.
felikz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Essigsäure in Salzsäure? jennyq Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 08.07.2009 22:04
Calciumoxalat + Essigsäure raffi85 Biologie & Biochemie 11 07.06.2009 14:31
salzsäure und essigsäure 00checker Allgemeine Chemie 6 12.05.2009 21:15
Reaktion von Salzsäure und Calciumcarbonat und Essigsäure und Calciumcarbonat - Warum reagiert Salzsäure mit CaCO3 schneller? schlaflos89 Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 27.08.2008 19:20
Essigsäure+Salzsäure? firelady113 Anorganische Chemie 8 13.01.2007 19:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:43 Uhr.



Anzeige