Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2007, 18:44   #16   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

Zitat:
Zitat von pirru Beitrag anzeigen
mal zur reduktion.

MnO4- + 3e- + 4H+ --> MnO2 + 2H2O


?!
Stimmt so. Worin besteht die Frage ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 18:45   #17   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

die frge bestand darin, ob es stimmt!
danke!

Nur ich weiß halt nicht wie ich das mit der oxidation mach .. also welche O's ich da nehmen muss .. :/
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 19:39   #18   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

hmmmmmmm .. also hab grad nochmal getüftelt .. aber ich weiß voll nicht welches O ich nehmen muss ..
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.12.2007, 19:48   #19   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.692
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Stimmt so. Worin besteht die Frage ?
Stimmt nicht so, da Permanganat in der Ausgangsaufgabe im alkalischen reagiert. Und Braunstein entsteht nur im alkalischen. Im sauren entsteht immer Mn2+. Wie ja in der ersten Aufgabe schon beschrieben.

Oxidation:

H2O2 + 2 OH- => O2 + 2 H2O + 2 e-

Reduktion:

MnO4- + 2 H2O + 3 e-=> MnO2 + 4 OH-
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis

Geändert von Nobby (05.12.2007 um 19:57 Uhr)
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 20:00   #20   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

oh danke stimmt .. is ja ned saure lösung ...

ööööööööhm, dann gugg ich grade erst nochmal die reduktion an.
Also ich hab ja

MnO4- + 3e- --> MnO2

so jetzt muss ich ja noch mit OH- / H2O ausgleichen .. woher weiß ich denn jetzt was ich auf welche seite schreibe ?!
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 20:05   #21   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

okii hab schon hinbekommen:
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 20:06   #22   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

ah okii hab schon hinbekommen:

MnO4- + 2 H2O + 3 e-=> MnO2 + 4 OH-[/QUOTE]
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 20:06   #23   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Sie machen doch eien Ladungsausgleich mot OH-. Das gelingt hier doch nur, wenn sie OH- Ionen auf der rechten Seite hinzufügen. Danach machen Sie den Wasserstoffausgleich mit Wasser. Wo H2O hinzugefügt werden muss, brauche ich jetzt wohl nicht mehr aufzuschreiben.

ja dange!
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 20:09   #24   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

Nobby hat zwar oben schon geschrieben, wie das mit der oxidation ist .. aber ich weiß nicht woher ich jetzt weiß, dass ich das H2O2 nehme und nicht das .. AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH schon okii verstanden
meld mich gleich wieder!
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 20:14   #25   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

hmm ich weiß zwar jetzt wieso ich das H2O2 nehme .. und nobby hat mir ja auch schon danbarer Weise die Lösung gegeben:
H2O2 + 2 OH- => O2 + 2 H2O + 2 e-

nur wieso 2e- ?!
weil das O von H2O2 hat ja die Ox.zahl +I !?
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 20:15   #26   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.692
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

Ja aber es sind 2 O im H2O2 mit Oxidationszahl -1 , daher braucht man auch 2 e-

Desweiteren kann man erkennen, daß links 2 OH- eingebracht werden. Die müssen rechts mit 2 e- ausgeglichen werden.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 20:31   #27   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

okaaay jetzt ahb ich die oxidation und reduktion .. jetzt seh ich bei der oxidation 2e- und bei der reduktion 3e- .. also nehm ich die oxidationsgleichung mal 3 und die reduktionsgleichung mal 2!
Richtig?!
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 20:35   #28   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.692
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

yaouuuuuu
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 21:14   #29   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

also ich hab jetzt das ergebnis:

3H2O2 + 2 MnO4- --> 3O2 + 2H2O + 2 MnO2 + 2OH-


!
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 21:40   #30   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

edit - ist mein ergebnis richtig ?! (:

Geändert von pirru (05.12.2007 um 21:55 Uhr)
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redox Aufstellen und Ausgleichen Gerrard Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 09.06.2012 14:14
Redoxreaktion ausgleichen. ButcherCat Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 7 05.03.2012 19:55
Redoxreaktion ausgleichen miazaubermaus Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 7 23.01.2012 20:41
Redoxreaktion ausgleichen Fischsuppe Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 19.09.2009 16:20
Redoxreaktion ausgleichen Dary4558 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 12 22.03.2008 09:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:07 Uhr.



Anzeige