Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2007, 22:04   #1   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

Heeeeeey,

need help
ich war in der letzten Stunde nicht da und ja jetzt stehe ich hier mit der Hausaufgabe und weiß nich wie ich daran gehn soll ..

also Aufgabe ist:

So32- + MnO2 --> SO42- + Mn2+

Stichwort: saure Lösung - ausgleichen mit H+ und H2O


Jaaa dann soll ich zuerst die Teilgleichung für die Oxidation aufstellen, dann die Teilgleichung für die Reduktion und zum Schluss die Redoxreaktion aufstellen.

Weiß ehrlich gesagt nicht so ganz wie ich das machen soll an dem Beispiel habe noch 2 andere. Kann mir des jemand an diesem Beispiel erklären ?!

Wäre ganz supii nett
Lg, pirru
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2007, 22:21   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

Die Teilgleichung für die Oxidation sieht so aus:
SO32- + H2O --> SO42- + 2 e- + 2 H+

Und jetzt Du...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2007, 22:30   #3   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

hehe okii .. ich glaub ich kann das sogar nachvollziehn
also weil das muss ja alles ausgeglichen sein und ich hab grade geguggt isses ja! und die 2e-kommen wegen des SO32-, oder ?!
ja und jetzt die reduktion .. fällt mir leider jetzt ned direkt ein wie des gehn soll .. :S

DANKE FÜR DIE HILFE!
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2007, 22:31   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

Oxidiert wird Sulfit

SO32- + H2O -> SO42-+ 2 H+ + 2 e-

Reduziert wird Braunstein

MnO2 + 2 e- + 4 H+ -> Mn2+ + 2 H2O

Zusammen :

SO32- + H2O + MnO2 + 2 e- + 4 H+ -> SO42-+ 2 H+ + 2 e- + Mn2+ + 2 H2O

Streichen, was rechts und links gleich

SO32- + MnO2 + 2 H+ -> SO42- + Mn2+ + H2O

Zusammenfassen :

H2SO3 + MnO2 -> MnSO4 + H2O
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2007, 22:42   #5   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

also das mit der oxidation versteh bei der reduktion .. hörts auf .. :/
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2007, 22:58   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

Was verstehst Du denn an der Reduktion nicht ?

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Reduziert wird Braunstein

MnO2 + 2 e- + 4 H+ -> Mn2+ + 2 H2O
Die Oxidationszahl von Mn im Braunstein ist +IV, im Mn2+ Ion ist sie +II. Also muss das Mn Atom zwei Elektronen aufnehmen, um von der Oxidationszahl IV auf II zu kommen...

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2007, 23:09   #7   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

aaaaaah okii aber woher weiß ich das denn weil Mn is ja nebengruppenelement ..
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2007, 23:21   #8   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

achso ja klar muss +VI sein vertshe ich auch wegen O -II
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2007, 23:33   #9   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

jetzt hab ich das moit den oxidationszahlen verstanden .. aber ich versteh trotzdem noch ned wie man dann auf die 2e- kommt ..
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2007, 23:43   #10   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

habs verstanden also die reduktion
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.12.2007, 23:55   #11   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Oxidiert wird Sulfit

SO32- + H2O -> SO42-+ 2 H+ + 2 e-

Reduziert wird Braunstein

MnO2 + 2 e- + 4 H+ -> Mn2+ + 2 H2O

Zusammen :

SO32- + H2O + MnO2 + 2 e- + 4 H+ -> SO42-+ 2 H+ + 2 e- + Mn2+ + 2 H2O

Streichen, was rechts und links gleich

SO32- + MnO2 + 2 H+ -> SO42- + Mn2+ + H2O

Zusammenfassen :

H2SO3 + MnO2 -> MnSO4 + H2O

kann ich den letzee´n schritt auch weglassen ?!
weil ich verstehe das jetzt bis zum vorletzten Punkt.
also mein ergenis für die redoxreaktion wäre:
SO32- + MnO2 + 2 H+ -> SO42- + Mn2+ + H2O

ist das auch so okay ?!
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 16:53   #12   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

heeeeey,


danke für eure liebe hilfe - habs jetzt verstanden ..
ich hab eine neue aufgabe .. ich brauch da nur mal kurz hilfe, wegen der oxidationszahlen.
Also ich soll H2O2 + MnO4- --> O2 + MnO2 ausgleichen mit OH-/H2O

Jaaaa also jetzt hab ich mir erstmal die Oxidationszahlen drüber geschrieben .. so nur ein Problem habe ich .. also: O2 hat doch die Ox.zahl 0 oder ?! und bei H2O2 .. da weiß ich ned O ist ja eig -2 und H +1 .. aber das geht in dem fall ja dann ned weil O ist ja dann insgeasmt -4 und H +2 ..

hat H vill die oxzahl +2 ?!

Lg, pirru
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 17:41   #13   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

ah cool danke!
also O2 oxzahl 0
und woher weiß ich denn das sauerstoff -1 ist weil normal isses ja -2.

DAnke!
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 17:44   #14   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

mein nächstes probelm, welche O's oxidieren denn ?!

also reduktion Mn is ja klar ..
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 17:57   #15   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Redoxreaktion aufstellen - ausgleichen.

peroxidisch .. hab ich noch nie gehört, sorry!

mal zur reduktion.

MnO4- + 3e- + 4H+ --> MnO2 + 2H2O


?!
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redox Aufstellen und Ausgleichen Gerrard Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 09.06.2012 14:14
Redoxreaktion ausgleichen. ButcherCat Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 7 05.03.2012 19:55
Redoxreaktion ausgleichen miazaubermaus Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 7 23.01.2012 20:41
Redoxreaktion ausgleichen Fischsuppe Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 19.09.2009 16:20
Redoxreaktion ausgleichen Dary4558 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 12 22.03.2008 09:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:16 Uhr.



Anzeige