Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2007, 12:35   #1   Druckbare Version zeigen
kaktus54  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 88
NMR - Spektrum

ich kenn mich leider überhaupt nicht aus, bei viele ppm muss ich was einzeichnen muss bzw. in welcher intensität?

mein bsp.. 3,3 Dimethylbutanal



bitte bitte helft mir!

glg
kaktus54 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2007, 12:45   #2   Druckbare Version zeigen
Noctum Männlich
Mitglied
Beiträge: 930
AW: NMR - Spektrum

Erstmal solltest du dir darüber klar werden, was für ein NMR-Spektrum du "erstellen" möchtest. Das macht schon alleine in der ppm-Achsenskalierung einen riesen Unterschied, ob es ein H-NMR oder ein C-NMR Spektrum sein soll. Denn je nach Art der Spektrums betrachtet man ja ganz andere Kerne.

Wenn du dir über den Spektrentyp klar bist, würde ich mir eine Tabelle besorgen in der die ppm-Verschiebungen für funktionelle Gruppen und Strukturelemente angegeben sind. Daraus lässt sich dann schon ein meist brauchbares Spektrum konstruieren.

Schreib doch mal für was du das Spektrum überhaupt erstellen musst. Ausbildung, Studium , etc.


Gruß
Noctum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2007, 12:49   #3   Druckbare Version zeigen
kaktus54  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 88
AW: NMR - Spektrum

hallo.. ich möchte ein H-NMR Spektrum erstellen. ich studiere ernährungswissenschaften und mach gerade die chemischen übungen, wobei dies zu einer abschnittsprüfung gehört.

woher bekomme ich so eine tolle tabelle? ich hab zwar eine, aber die verwirrt mich nur und hilft mir nicht wirklich weiter!


glg
kaktus54 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2007, 13:18   #4   Druckbare Version zeigen
Noctum Männlich
Mitglied
Beiträge: 930
AW: NMR - Spektrum

Tutorial z.B. hier:
http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/3/anc/nmr_spek/h_nmr_spektren.vlu.html

Gute Linksammlung hier:
http://www.chemlin.de/chemie/nmr_spektroskopie.htm

Tabelle mit HNMR-Verschiebungen z.B. hier:
http://www.chemie.uni-bremen.de/leibfritz/nmr/Shifts/d_1hshift.html

Gruß
Noctum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2007, 13:40   #5   Druckbare Version zeigen
miaux20 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 5
AW: NMR - Spektrum

Als erstes würde ich mir die Strukturformel der Verbindung, von dem du das Spektrum erstellen sollst, aufzeichnen.
Denn an der Struktur kannst du schon gut erkennen, welche Protonen miteinander koppeln.
Am besten erstellst du dir eine Tabelle mit allen Werten die du brauchst um das Spektrum zu erstellen zB. Anzahl der Signale, Intensitätsverhältnis und Multiplizitäten.
Anhand von Tabellen aus dem Internet oder Buch kannst du dann die chemischen Verschiebungen der einzelnen Gruppen rausfinden.
z.B "Spektroskopische Methoden in der Organischen Chemie"(Thieme).
miaux20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2007, 19:58   #6   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
AW: NMR - Spektrum

Angesichts der Tatsache, dass du Ernährungswissenschaften studierst, denke ich, dass du nicht ganz exakte ppm-Werte malen musst (hoffe es zumindest für dich). Wichtig ist, dass du verstehst, wie ein NMR aussieht. D.h. was der Unterschied zwischen ein Aldehyd-H und einem Methylgruppen-H ist und wo die im Spektrum auftauchen, was zur Feldverschiebung führt etc (Abschirmung und Elektronendichte). Und Kopplung ist halt auch noch so ein Punkt, den du drauf haben müsstest - also immer darauf achten wie viele andere Hs ein H "sieht"!
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2007, 20:46   #7   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: NMR - Spektrum

das spektrum der angegebenen substanz ist viel einfacher, als es auf den ersten für einen laien zu vermuten wäre...

du hast schon mal 9 protonen, die mit nichts koppeln und die restlichen drei sind recht leicht unterzubringen.

grüßle
jan
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
H-NMR Spektrum und C-NMR Spektrum Lowbow123 Organische Chemie 4 20.07.2012 15:44
NMR Spektrum chemie-held Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 13.07.2012 07:46
H-NMR-/C-NMR-Spektrum - Was meint ihr? DrStrangelove1986MR Analytik: Instrumentelle Verfahren 18 06.07.2011 20:47
H-NMR-Spektrum ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 23.02.2004 11:55
NMR-Spektrum ehemaliges Mitglied Organische Chemie 11 21.02.2004 11:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:02 Uhr.



Anzeige