Allgemeine Chemie
Buchtipp
Silicon Chemistry
U. Schubert
192.55 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2007, 22:54   #1   Druckbare Version zeigen
PeacePipe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
Nachweis einiger Stoffe

Guten Tag,

demnächst werden wir ein Experiment durchführen in dem wir einige Stoffe haben die wir nachweisen sollen.
Genaue Aufgabe:
Zitat:
Entwickeln Sie einen Plan für die rationelle Identifizierung folgender Stoffe:
Natriumkarbonat, Nachtriumchlorid, Allumiumchlorid, Kalziumkarbonat
Ich soll die Identifizierung experimentell durchführen indem ein paar Nachweismittel zur Verfügung stehen, die für die einzelnen Stoffe dann den Nachweis bringen.

Logische Frage von mir:
Was sind denn die üblichen einzelnen Nachweismittel der einzelne Stoffe?
Gibt es sonst noch was zu den Nachweisen zu beachten?


VIELEN DANK!
PeacePipe ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.11.2007, 22:55   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Nachweis einiger Stoffe

Eigene Ideen?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2007, 23:09   #3   Druckbare Version zeigen
PeacePipe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
Nachweis einiger Stoffe

Klar hab ich einen Ansatz

ich muss auf jedenfall die carbonat,chlorid- Ionen nachweisen nur das Problem ist das ich ja dann noch unterscheiden muss zwischen Allumium,Natrium (chloride) und halt Natrium, Kalzium (carbonate?o.O)

man sieht schon ich weiß da schon nicht weiter...
PeacePipe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2007, 23:16   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Nachweis einiger Stoffe

Eins nach dem anderen Such doch einfach mal bei Google nach [Ion]-Nachweis, z.B. Chlorid-Nachweis etc. Da solltest du fündig werden.

Die Ionen werden alle getrennt nachgewiesen. Chlorid-Ionen mit Silbernitrat, Carbonat mit der Bildung von Bariumcarbonat in Bariumhydroxid-Lösung etc
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2007, 23:42   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Nachweis einiger Stoffe

Versetzte die 4 Stoffe mit verd. HNO3. Ein Aufbrausen (Entweichen von CO2) zeigt Carbonat an. Zu einem Teil der Lösung gibst du ein wenig Silbernitratlösung (vorher auskochen um CO2 ganz auszutreiben). Ein weisser Niederschlag (AgCl) zeigt Chlorid an. Den anderen Teil der Lösung benutzt du um auf Flammenfärbung zu prüfen : gelb zeigt Natrium, rot zeigt Calcium an, Aluminium gibt keine Flammenfärbung.
Wenn du deine Lösung tropfenweise mit konz. Kalilauge versetzt und es bildet sich ein Niederschlag, kann das ein Hinweis auf Calcium ODER Aluminium sein (der Niederschlag besteht aus Ca(OH)2 oder Al(OH)3). Ist der Niederschlag in einem Überschuss Kalilauge löslich, handelte es sich um Aluminium - Aluminiumhydroxid geht als Tetrahydroxokomplex in Lösung, Calciumhydroxid bleibt unlöslich.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zersetzungstemperaturen einiger Carbonate. michl1211 Allgemeine Chemie 7 11.08.2011 09:05
Nachweis hygroskopischer Stoffe Mandeband Biologie & Biochemie 8 06.07.2010 18:08
Chem.Rkt. für Beseitigung einiger Stoffe im Autokat. Tabulara$a Allgemeine Chemie 3 10.09.2006 18:09
Namen einiger Verbindungen KJay Organische Chemie 8 27.09.2005 14:23
pH einiger Salze Harasser Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 29.12.2002 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:29 Uhr.



Anzeige