Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
Schneider - Arzneidrogen
T. Dingermann, K. Hiller, G. Schneider, I. Zündorf
50,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2002, 20:11   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Kritik

Cool das Kritik gleich gelöscht wird
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2002, 20:16   #2   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Sachliche Kritik ist immer erwünscht, dein Beitrag war allerdings weder sachlich noch wahrheitsgetreu.

Nachtrag: Thema verschoben
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel

Geändert von hippie (15.11.2002 um 20:21 Uhr)
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.11.2002, 20:16   #3   Druckbare Version zeigen
Karch Männlich
Mitglied
Beiträge: 507
Ich verstehe dich nicht so ganz. Welche Kritik. Schon mal geschaut, ob sie nicht einfach nur verschoben wurde (gehört nämlich nicht zur OC).
Kritik in einem vernünftigen Tonfall wird hier nicht einfach gelöscht.

Also wie kann dir geholfen werden??

Florian

--> Verschieben?!
__________________
Wer glaubt, dass Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten!
Karch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2002, 20:34   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Das war keine Kritik, sondern eine völlig unangebrachte Beleidigung des Forums und seiner Moderatoren.

Und das ist etwas völlig anderes.

Wir sind hier nicht dazu da, jedem der zahlreichen Fragesteller die Antworten von vorn bis hinten vorzukauen. Das ist zeitlich überhaupt nicht möglich.

Und uns dann mit "die moderatoren sind unfähigen, inkompetenten und sau faul" zu titulieren

und dieses Forum als "der letzte scheiß ist man bekommt beschissene antworten" zu bezeichnen, zeugt von einer nicht vorhandenen Kinderstube.

Ich will Dich hier nicht mehr sehen.

FK
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2002, 20:44   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Der account ist

gesperrt.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2002, 21:18   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zum Thema des Threads:

Kritik ist willkommen, weil nötig (wobei Kritik wertfrei ist - kann sowohl negativ als auch positiv sein).

Wer jedoch beleidigt, disqualifiziert sich selber.
Und hier wurden nicht nur die Moderatoren, sondern auch andere Forumsmitglieder in übelster Weise verunglimpft.

Wer auf seine Frage fundierte Antworten bekommt, aber nichts damit anfangen kann, soll bitteschön sagen, warum.

Wir helfen dann gern weiter, aber wir erwarten auch Mitarbeit von Seiten des Fragestellers.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2002, 22:02   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Das nervt mich auch öfters,

alles tip-top mundgerecht serviert, ja nicht selber nachdenken zu müssen.

Hilfe zur Selbsthilfe ja, aber Hausaufgaben für andere machen : NEIN!
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2002, 23:03   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hi

Ja ´bm gebe ich dir voll Recht, keine Wunder mit PISA!!
Viele Wollen ihr Hirn nicht selber anstrengen und nachdeneken, was ich sehr schade finde!
Dabei ist es doch am schönsten, wenn man ein Problem bzw. Unklarheiten selber aus der Welt schaffen kann!!

Es kann aber natürlich auch sein, das ich total falsch liege.

also ich kann nur von mir sprechen, ich freue mich immer wie ein Schnekönig, wenn ich selber Unklarheiten beseitigen kann

Zeus
  Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2002, 13:29   #9   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
@hajo pie

Gebe Dir da völlig recht..

Das schönste an dem Studium & der Schule sind die "AHA" Effekte...etwas verstanden zu haben.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2002, 21:10   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
@adam

Das ist wohl wahr! Nur leider sind die so selten :-)

Aber wer Chemie studiert und nicht in der Lage ist, sich selber in den Hintern zu treten, der schafft ohnehin keine zwei Semester - oder er ist ein Halbgott!
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 16:56   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
@all!

Da kann ich euch nur zustimmen, was bringt es sich, wenn ihr wegen Usern mit dem PIS Test usw. Probleme bekommt, wenn ihr denen die Antworten gebt.
Also, führt dass Forum so weiter!
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lob und Kritik ehemaliges Mitglied Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline 1 31.03.2009 15:08
kritik yumi Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline 8 03.02.2007 17:58
Prismenspektrograph: Frage zur Kritik an eingezeichnetem Strahlengang? braindead Physik 1 16.01.2006 20:57
Allgemeine Kritik an einige Fragensteller (Matheforum) DonCarlos Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline 17 28.10.2005 16:13
www.aids-kritik.de Marvek Medizin & Pharmazie 22 11.10.2004 14:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.



Anzeige