Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2018, 08:01   #1   Druckbare Version zeigen
ChemieFaebroond Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
Branntkalk, Zersetzung, Gasgleichung?

Hallo,

kann mir wer bei dieser Aufgabe helfen? Ich verstehe sie leider nicht.



Branntkalk (Calciumoxid) ist ein wichtiger Rohstoff für die Bauindustrie und die chemische Industrie. Die Herstellung erfolgt
durch das sog. Kalkbrennen, d. h. die thermische Zersetzung von Calciumcarbonat (Kalkstein) in Calciumoxid und Kohlenstoffdioxid. Stellen Sie die zugehörige Reaktionsgleichung auf. Wie viel Calciumcarbonat muss zersetzt werden, damit 5,6 l Kohlenstoffdioxid mit einem Druck von 2 bar bei 28 °C entstehen?
------------------

Die Reaktionsgleichung könnte ich versuchen:

CaO+H2O -> Ca(OH)2
ChemieFaebroond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 08:40   #2   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.617
AW: Branntkalk, Zersetzung, Gasgleichung?

Gesucht ist die Reaktionsgleichung fürs Kalkbrennen, also das Rösten von Calciumcarbonat. Du hast die Gleichung für das Löschen von Branntkalk hingeschrieben. Dann rechne aus, wieviel Mol CO2 gegeben sind und welcher Stoffmenge CaCO3 das entspricht.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 09:06   #3   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.826
AW: Branntkalk, Zersetzung, Gasgleichung?

in Ergänzung: beginne mit dem Aufstellen der dazugehörigen Reaktionsgleichung
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 13:46   #4   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.285
AW: Branntkalk, Zersetzung, Gasgleichung?

Zitat:
Zitat von ChemieFaebroond Beitrag anzeigen
Wie viel Calciumcarbonat muss zersetzt werden, damit 5,6 l Kohlenstoffdioxid mit einem Druck von 2 bar bei 28 °C entstehen?[/B]
------------------
Du kannst aus dem gegebenen Volumen,Druck und Temperatur(nach Umrechnung auf geeignete Einheiten) mithilfe der allgemeinen Gasgleichung(->https://www.grund-wissen.de/physik/waermelehre/allgemeine-gasgleichung.html ) die Stoffmenge n an CO2 berechnen,die diesen 5,6 l entsprechen.
Aus der Formel für Calciumcarbonat ergibt sich das Stoffmengenverhältnis von Calciumcarbonat zu Kohlendioxid(auch wichtig für die Reaktionsgleichung).
Hier also 1:1,somit n(CO2) = n(CaCO3).
Nun Stoffmenge n mit molarer Masse M für Calciumcarbonat die Masse m berechnen,
es gilt m=M*n.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Natriumazid Zersetzung über allg. Gasgleichung Masseltof Physikalische Chemie 6 29.10.2012 20:09
Synthese von Branntkalk nik987 Allgemeine Chemie 6 18.06.2012 17:50
Branntkalk und Löschkalk? Biohazard88 Allgemeine Chemie 7 17.05.2010 10:38
Branntkalk giana001 Allgemeine Chemie 5 03.01.2010 16:26
Löschung Branntkalk gerd72 Physikalische Chemie 1 23.04.2006 11:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:53 Uhr.



Anzeige