Organische Chemie
Buchtipp
Terpene. Aromen, Düfte, Pharmaka, Pheromone
E. Breitmaier
27.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2018, 15:00   #1   Druckbare Version zeigen
Mr.Marc Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Achtung Aussage von Vanillinsynthese ?

Hallo,

Wir haben in der Schule momentan ein Projekt in welchem wir Stoffe untersuchen müssen. Die meisten analysieren einfach essen oder irgendwelche Getränke. Wir wollte aber unbedingt eine Synthese machen, von der unsere Lehrerin zwar begeistert ist, allerdings fehlt uns dann die wirkliche Aussage davon, wir haben 2 Synthesen die möglich sind bei uns und wollten die mit einem extrakt aus einer vanilleschote vergleichen....nur was kann man da am besten vergleichen ? die nebenprodukte der reaktion ? und was sollen diese Aussagen ? denn eigentlich reinigt man das ja so auf, dass man reines vanillin hat, wodurch die nebenprodukte wieder unwichtig werden....oder doch nicht ?
wir sind echt etwas verzweifelt und sind für jede hilfreiche Antwort dankbar

lg

Marc
Mr.Marc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 15:29   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.857
AW: Aussage von Vanillinsynthese ?

Zitat:
Zitat von Mr.Marc Beitrag anzeigen
nur was kann man da am besten vergleichen ?
ob euer Syntheseprodukt mit dem natürlichen identisch ist.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 17:54   #3   Druckbare Version zeigen
Jonas__  
Mitglied
Beiträge: 141
AW: Aussage von Vanillinsynthese ?

Hallo,
denkbar wäre auch der Vergleich zwischen Vanillenschotenextrakt und (gekauftem) Vanillin mittels DC.
MfG
Jonas__ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 07:34   #4   Druckbare Version zeigen
Mr.Marc Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Aussage von Vanillinsynthese ?

Ja, das machen wir auch, auch mit HPLC und GC. das Problem ist ja, dass man ja eigentlich synthetisiert und das solange aufreinigt bis nur noch reines vanillin enthalten ist und wenn ich nun sage dass unser vanillin identisch mit dem gekauften ist, dann ist das doch vorhersehbar und relativ unspektakulär, oder ?
Mr.Marc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 08:27   #5   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.857
AW: Aussage von Vanillinsynthese ?

Zitat:
Zitat von Mr.Marc Beitrag anzeigen
und wenn ich nun sage dass unser vanillin identisch mit dem gekauften ist, dann ist das doch vorhersehbar und relativ unspektakulär, oder ?
ja, aber es muss gezeigt werden, sonst weiß man nicht, ob bei eurer Synthese das gewünschte Produkt entstanden ist. Die eindeutige Identifizierung des Produktes ist das wichtigste bei einer Synthese.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 10:09   #6   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.630
AW: Aussage von Vanillinsynthese ?

Zitat:
Zitat von Mr.Marc Beitrag anzeigen
dann ist das doch vorhersehbar und relativ unspektakulär, oder ?
Das ist der unspektakuläre Teil chemischen Arbeitens. Der spektakuläre Teil besteht im Aushecken neuer Hypothesen und Strukturen und dauert oft nur ein paar Sekunden . Dazwischen liegen dann in Forschung und Entwickung viele Kisten zerschmetterter Wutkolben...

Spaß beiseite, das Charakterisieren einer Reaktion ist essentiell bei einer chemischen Synthese. Man will schließlich wissen, ob man das gewünschte Produkt überhaupt erhalten hat, ob die Reaktion vollständig war und und welche Nebenprodukte auftreten. Man kann diese Informationen dazu benützen, eine Vorschrift zu überprüfen oder zu optimieren.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.12.2018, 11:08   #7   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.665
AW: Aussage von Vanillinsynthese ?

Und mal ehrlich: Wenn man Vanillin herstellt und auch noch aufreinigt solte sich das sehr deutlich von einem Extrakt der Vanilleschote unterscheiden. Bei einem Extrakt kommen noch alle Begleitstoffe mit, die sich im Extraktionsmittel ebenfalls lösen. Bei einer Synthese mit Aufreinigung sollte ein (Einigermaßen-)Rein-Stoff herauskommen. Das sollte man auch schon in einem DC sehen.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 11:14   #8   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.665
AW: Aussage von Vanillinsynthese ?

Und noch ein Hinweis zum Thema des Threads:

Eine Synthese kann keine Aussage haben. Derartige sprachlich-logische Aussetzer werden von Lehrpersonal sehr gerne verwendet, erzeugen beim Bearbeiter der Aufgabe aber meist Bauchschmerzen (was soll das jetzt?) und beim Rest der betroffenen Bevölkerung erhebliche Schmerzem im Logikzentrum des Hirns.

Man kann höchstens danach fragen, welche Schlüsse man aus einem Sachverhalt zieht. Aber selbst das ist bei der Rewinen Betrachtung einer Synthese genau so, als würde man fragen: "Was für Schlüsse ziehen sie aus diesem Kiesel?" Der Sachverhalt muss bei einer derartigen Frage schon mehr als die reine Existenz eines Gegenstands sein.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
aussage, synthese, vanillin

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aussage zu CSB vs TOC ? Sturmi Allgemeine Chemie 8 24.04.2014 20:40
Aussage zu Aromaten naturwissenschaftler Organische Chemie 2 26.02.2014 16:28
Aussage Gleichgewichtsreaktion ChemLee Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 20.12.2013 23:01
Mechanismus der Vanillinsynthese aus Ligninsulfonsäure? Fideloh Organische Chemie 4 13.07.2009 19:34
Aussage layla1 Mathematik 2 24.01.2006 04:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:52 Uhr.



Anzeige