Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Analytische Chemie
H.P. Latscha, G. Linti, H.A. Klein
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2018, 14:32   #1   Druckbare Version zeigen
PharmaJen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 47
Wodurch können Silberionen zu Silber reduziert werden?

Hallo,

ich habe als Anionen:

CH3COO-

CO3 2-

F-

I-

PO4 3-

Br-

Cl-

SO4 2-

NO3-

als Kationen:

Pb 2+

Hg2 2+

Wodurch könnte elementares Silber entstehen? Eventuell durch Flourid?

Freundl. Grüße
PharmaJen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 14:46   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.652
AW: Wodurch können Silberionen zu Silber reduziert werden?

Licht.

In verdünnter, wässriger Lösung passiert sonst m.W.n. nix.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 14:55   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.295
AW: Wodurch können Silberionen zu Silber reduziert werden?

In Ergänzung:gerade die schwerlöslichen Silberverbindungen(z.B. AgX) werden durch Licht leicht zu Silber und Halogen zersetzt(formale Reduktion von Ag+).
Was ist genau das Problem(Silber in der Analyse)?

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.11.2018, 15:06   #4   Druckbare Version zeigen
PharmaJen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 47
AW: Wodurch können Silberionen zu Silber reduziert werden?

Zitat:
Zitat von Fulvenus Beitrag anzeigen
In Ergänzung:gerade die schwerlöslichen Silberverbindungen(z.B. AgX) werden durch Licht leicht zu Silber und Halogen zersetzt(formale Reduktion von Ag+).
Was ist genau das Problem(Silber in der Analyse)?

Fulvenus!
Ich habe Carbonat, Iodid und Silber drin. Bei Zugabe von Wasser zu meiner Substanz witd es gelb und es gibt elementares Silber. Auch mit konz. H2SO4 entseht iwas metallisches.
PharmaJen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 15:20   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.329
AW: Wodurch können Silberionen zu Silber reduziert werden?

Zu dem schon gesagten könnte noch ein Reduktionsmittel drin sein. Also Carbonat macht nix und Iodid gibt schwerlösliches Silberiodid. Mal etwas festes Thiosulfat und dann Wasser zu geben und dann schauen ob, immer noch was metallisches ausfällt.
Oben hast Du Quecksilber-I angegeben, dieses reagiert mit Silber-I zu Quecksilber-II und metallischem Silber.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis

Geändert von Nobby (29.11.2018 um 15:48 Uhr)
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 15:43   #6   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.652
AW: Wodurch können Silberionen zu Silber reduziert werden?

Es ist nur Hg(II) oben angegeben. Je nach Analysenausgabe mag das ja entweder schon mit Hg(I) vorhanden sein oder man hat sich einfach vergriffen.

Oder Du hast Hg mit AG verwechselt.

Oder - da mag die Calomel-Reaktion mitspielen - Du hast Hg und Ammoniak/Ammonium in der Lösung.

Oder - wenn Du Dich bei der Inhaltsangabe auf die Feststoffe beziehst - Du hast Ag-Carbonat und das enthält schon elementares Silber. Weil alt. Und beim Lösen entsteht AgI, wobei das Silber zu Tage tritt.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 15:46   #7   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.329
AW: Wodurch können Silberionen zu Silber reduziert werden?

Oben steht
Zitat:
Hg2 2+
und das ist ist Quecksilber 1+.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 18:04   #8   Druckbare Version zeigen
PharmaJen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 47
AW: Wodurch können Silberionen zu Silber reduziert werden?

Danke für eure Hilfe! Leider habe ich das Nitrat in meiner Analyse nicht erkannt, sodass ich eine neue Substanz bekomme...
PharmaJen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2018, 10:53   #9   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.652
AW: Wodurch können Silberionen zu Silber reduziert werden?

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Oben steht und das ist ist Quecksilber 1+.
Sorry, ich habe die erste "2" übersehen. Hg[I] kann komische Sachen machen.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2018, 14:58   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 61.284
AW: Wodurch können Silberionen zu Silber reduziert werden?

Zitat:
Zitat von PharmaJen Beitrag anzeigen
Ich habe Carbonat, Iodid und Silber drin. Bei Zugabe von Wasser zu meiner Substanz witd es gelb und es gibt elementares Silber. Auch mit konz. H2SO4 entseht iwas metallisches.
Iodid ergibt mit konz. Schwefelsäure elementares Iod (grau, sieht ähnlich wie Graphit aus), erhitzt man, kann man sich an der schönen Farbe des Ioddampfs erfreuen.

Viel Erfolg bei der nächsten Analyse!

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2018, 15:21   #11   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.329
AW: Wodurch können Silberionen zu Silber reduziert werden?

Leider zu spät siehe Antwort#8
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 09:52   #12   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.652
AW: Wodurch können Silberionen zu Silber reduziert werden?

Es gibt ein paar Ionen, bei denen "sollte" man keine Fehler machen:

Ursubstanz (ein Bruchteil einer Spatelspitze) in kochende Schwermetallabfälle oder mit konz Schwefelsäure erwärmen: violette Dämpfe: Iodid / braune Dämpfe: Bromid oder Nitrat (oder entsprechende Halogen-, Srickstoff-Verbidungen)

Ursubstanz mit einem tropfen Wasser und NaOH mörsern: Ammonium (Geruch nach Ammoniak), wenn dann noch Zink zugegeben wird: Nitrat (und übrige Stickstoffverbindungen).

Bei Abwesenheit von Fluorid: US mit 3-4 Tr. verd. Schwefelsäure mörsern: Acetat (Geruch nach Essig).
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
anorganik, qualitativ

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heisst reduziert, reduziert werden oder reduzieren? maxc Organische Chemie 11 19.02.2015 12:29
Silberionen und elementares Silber Si mon Allgemeine Chemie 3 12.04.2012 10:41
Silberionen sollen entfernt werden (KL-Wert) artimuS Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 15 03.06.2009 16:42
Wodurch wird Silber im Körper oxidiert? Tim90 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 09.05.2008 18:00
silberionen zu silber und umgekehrt chemienixe Allgemeine Chemie 1 15.04.2005 17:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:16 Uhr.



Anzeige