Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2018, 14:35   #1   Druckbare Version zeigen
ChemieFaebroond Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
Aussage-Ebenen einer Reaktion angeben?!

Hallo,
folgende Aufgabe:
Geben Sie bitte für die nachfolgende Reaktionsgleichung die Aussage-Ebenen an.
{Mg + O_2 \rightarrow MgO}
-----------------
Ich weiß nicht, was mit ,,Aussage-Ebenen" gemeint ist. Soll ich die Reaktion jetzt beschreiben oder wie?


Magnesium und das Sauerstoffmelekül reagieren zu Magnesiumoxid.
ChemieFaebroond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 14:51   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.285
AW: Aussage-Ebenen einer Reaktion angeben?!

Man kann anscheinend ein Chemiestudium absolvieren,ohne diesen Begriff der "Aussageebene" je gehört zu haben.
Leider finde ich auf die Schnelle nur,daß synonym 2Prozeßebene2 verwendet wird.
Was genau darunter zu verstehen ist,sollte eigentlich im Vorfeld der Aufgabenstellung erklärt worden sein.
Vielleicht kann man hier noch ergänzen,daß es sich um eine Redoxreaktion handelt.
Ansonsten warten,was ein Chemiedidaktiker dazu sagt.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 14:51   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.328
AW: Aussage-Ebenen einer Reaktion angeben?!

Da meint man was das für eine Reaktion ist. Synthese oder Analyse, Oxidation , Stoffumwandlung, Reduktion, etc.

https://de.wikibooks.org/wiki/Lehrbuch_der_Biochemie:_Grundlagen:_Chemische_Reaktionen

Du solltest die Gleichung auch erstmal richtig ausgleichen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 14:52   #4   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.644
AW: Aussage-Ebenen einer Reaktion angeben?!

Der Begriff "Aussage-Ebene" ist sehr individuell vom Aufgabensteller einmgeführt. (D.h: Damit kann kein Schwein was anfagen.)

Vielleicht hast Du Aufzeichnungen vom oder Erinnerungen an den Unterricht. Oder einen Lehrer oder Mitschüler, den Du fragen kannst.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 14:56   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.328
AW: Aussage-Ebenen einer Reaktion angeben?!

Aussage-Ebene ist ein Begriff aus den modernen Unterrichtsmethoden. Genauso wie, was ist die Dominomethode um die Prozentrechnung zu erklären. Hat mir den Job als Nachhilfelehrer gekostet, da ich das nicht wußte.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 21:07   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.029
AW: Aussage-Ebenen einer Reaktion angeben?!

Frei nach Schulz von Thun: die vier Seiten einer Reaktionsgleichung.

Ist schon toll, wenn man eine Fachfrage nicht beantworten kann - nicht aufgrund mangelnder Sachkompetenz, sondern dank fachfremder Kreationen.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2018, 08:22   #7   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.617
AW: Aussage-Ebenen einer Reaktion angeben?!

Bestimmt irgendwas Metachemisches?
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2018, 11:17   #8   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.644
AW: Aussage-Ebenen einer Reaktion angeben?!

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Aussage-Ebene ist ein Begriff aus den modernen Unterrichtsmethoden. Genauso wie, was ist die Dominomethode um die Prozentrechnung zu erklären.
Also ein zukünftiger Bestandteil des großen Müllhaufens der Didaktik?
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.11.2018, 12:53   #9   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.328
AW: Aussage-Ebenen einer Reaktion angeben?!

Genau so..
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2018, 01:47   #10   Druckbare Version zeigen
Thmchem  
Mitglied
Beiträge: 1
AW: Aussage-Ebenen einer Reaktion angeben?!

Ich habe die gleiche Aufgabe in meinen Chemieübungen. Unser Dozent hat damit beschrieben welche Aussagen man aus der Gleichung rausziehen kann.
Das wären dann die 3 Ebenen:


1. Ebene der Moleküle/Atome
2 Atome Magnesium und 1 Molekül Sauerstoff reagieren zu 2 Molekülen Magnesiumoxid

2. Ebene der Stoffmenge
2 Mol Magnesium und 1 Mol Sauerstoff reagieren zu 2 Mol Magnesiumoxid

3. Ebene der Masse (gerundet)
24,6g Magnesium und 32g Sauerstoff reagieren zu 56,6g Magnesiumoxid


Ich hab schon viel Chemie gemacht und hab das hier auch zum ersten Mal gehört, aber ich hoffe es hilft dir zumindest für die Klausur, auch wenn ich das ganze nicht so sinnvoll finde, da es ziemlich offensichtlich ist.
Thmchem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2018, 13:11   #11   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.328
AW: Aussage-Ebenen einer Reaktion angeben?!

Danke für die Aufklärung.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2018, 19:59   #12   Druckbare Version zeigen
MatzeB Männlich
Mitglied
Beiträge: 339
AW: Aussage-Ebenen einer Reaktion angeben?!

Da fehlt mir eine Aussage dazu ein: Was ein Blödsinn.
MatzeB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 09:18   #13   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.644
AW: Aussage-Ebenen einer Reaktion angeben?!

Ich hätte ja einfach die logische Ebene zu bieten: false.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 09:21   #14   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.644
AW: Aussage-Ebenen einer Reaktion angeben?!

Wir haben auch die Betrachtung auf Teilchenebene und Molebene behandelt. Dies war aber in einem liguistisch logischen und anchvollziehbaren Zusammenhang. Die Definition neuer hochgradig mißverständlicher Begriffe ist didaktisch sehr unvorteilhaft.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angeben einer Summenformel: Florean Allgemeine Chemie 2 28.01.2015 22:04
Bestandteile einer Legierung angeben KoalaKing Allgemeine Chemie 9 19.12.2014 11:01
Negieren einer Aussage ehemaliges Mitglied Mathematik 3 22.12.2008 18:32
Bitte um Erklärung einer Aussage aus Physikbuch braindead Physik 0 11.04.2005 16:38
Beweis einer Aussage Schriftlich richtig Formulieren? braindead Mathematik 4 09.09.2004 17:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.



Anzeige