Organische Chemie
Buchtipp
Lehrbuch der Organischen Chemie
H. Beyer, W. Walter, W. Francke
49.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2016, 17:41   #1   Druckbare Version zeigen
isirider  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
Nomenklatur bei Alkenen mit zwei C=C

Hallo zusammen!
Ich habe Chemie nur als Nebenfach studiert, lehre es aber jetzt an einer Sekundarschule. Wir wiederholen zur Zeit Alkane und Alkene, bauen Moleküle mit einem Molekülbaukausten...allgemeine Dinge.
Ich hatte damals im Studium auch mal das Thema Nomenklatur, bei der Frage eines Schüler war ich mir allerdings unsicher. Er fragte mich, ob es bei Alkenen auch möglich ist, dass sie zwei Doppelbindungen haben oder mehr. Ich habe erstmal mit "ja" geantwortet, weil es ja alleine von der Anzahl der Elektronenpaare passt. Weiterhin habe ich ihm erklärt, dass es mehrere Hexene gibt, jedoch die Stelle der Doppelbindung(en) entscheidend für seinen korrekten Namen ist. Konkreter folgendes Beispiel eines Hexen:
C=C-C-C=C-C
Meine Frage nun an die "richtigen" Chemiker:
a) ist auch das Molekül, dass ich oben angegeben habe, ein Alken?
b) heißt es 1,4-Hexen oder wie gehe ich hier vor?
isirider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 17:51   #2   Druckbare Version zeigen
Ryan21 Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.048
AW: Nomenklatur bei Alkenen mit zwei C=C

Hallo,

das von dir gezeigte Molekül ist ein Alken. Nur der Name passt nicht ganz. Da du hier zwei Doppelbndungen hast, wird es 1,4-Hexadien (oder auch Hexa-1,4-dien). Das "di" bedeutet "zwei".

LG Ryan
Ryan21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 17:53   #3   Druckbare Version zeigen
isirider  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: Nomenklatur bei Alkenen mit zwei C=C

Super, danke!

Also hänge ich bei zwei Doppelbindungen die Silbe "di", bei drei Doppelbindungen die Silbe "tri" usw. hinter die Zahl und in das Alken?
Also bei C=C=C-C=C-C wäre das dann 1,2,4-Hexatrien.
isirider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 18:14   #4   Druckbare Version zeigen
Ryan21 Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.048
AW: Nomenklatur bei Alkenen mit zwei C=C

Zitat:
Zitat von isirider Beitrag anzeigen
Also hänge ich bei zwei Doppelbindungen die Silbe "di", bei drei Doppelbindungen die Silbe "tri" usw. hinter die Zahl und in das Alken?
Ja, genau.
Zitat:
Zitat von isirider Beitrag anzeigen
Also bei C=C=C-C=C-C wäre das dann 1,2,4-Hexatrien.
Richtig.

LG Ryan
Ryan21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 18:14   #5   Druckbare Version zeigen
isirider  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: Nomenklatur bei Alkenen mit zwei C=C

Super! Danke
isirider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 20:08   #6   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.895
AW: Nomenklatur bei Alkenen mit zwei C=C

In Ergänzung mal hier als Einstieg lesen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Polyene#Klassifizierung_und_Nomenklatur .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 21:52   #7   Druckbare Version zeigen
Xstyleride Männlich
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Nomenklatur bei Alkenen mit zwei C=C

Schließe mich den obigen Erklärungen an! Bei mehrfach ungesättigten Molekülen (di,tri)
C=C-C=C=C
1,3,4 - Pentan -tri - en


Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Xstyleride ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 10:19   #8   Druckbare Version zeigen
OHGruppe Männlich
Mitglied
Beiträge: 875
AW: Nomenklatur bei Alkenen mit zwei C=C

Zitat:
C=C-C=C=C
1,3,4 - Pentan -tri - en
Wohl eher 1,2,4 - Penta - tri - en
__________________
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich lese, was ich schreibe?
OHGruppe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 11:10   #9   Druckbare Version zeigen
Xstyleride Männlich
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Nomenklatur bei Alkenen mit zwei C=C

Sorry, jap danke. Oder
"Penta - tri - 1,3,4 en

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Xstyleride ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.09.2016, 11:18   #10   Druckbare Version zeigen
OHGruppe Männlich
Mitglied
Beiträge: 875
AW: Nomenklatur bei Alkenen mit zwei C=C

Hey,

es bleibt aber trotzdem 1,2,4. Ist nur "verkehrtherum" gezeichnet.
__________________
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich lese, was ich schreibe?
OHGruppe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 11:26   #11   Druckbare Version zeigen
Xstyleride Männlich
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Nomenklatur bei Alkenen mit zwei C=C

Okay , sorry übersehen ;-)

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Xstyleride ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 11:27   #12   Druckbare Version zeigen
Xstyleride Männlich
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Nomenklatur bei Alkenen mit zwei C=C

👍

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Xstyleride ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 16:39   #13   Druckbare Version zeigen
VanCC weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1
AW: Nomenklatur bei Alkenen mit zwei C=C

Hallo zusammen, bin ganz neu im Forum und benötige sicherlich noch öfters eure Hilfe.
Da ich mich noch auf Anfängerniveau befinde und ich mir gerade die Nomenklatur der Kohlenwasserstoffe aneigne, hier schon mal meine erste Frage: Wo befindet sich bei längeren Alkenen die C-C-Doppelbindung bzw. wo genau muss ich bei der Strukturformel die Doppelbindung einzeichnen? Die gehört ja sicherlich an eine bestimmte Stelle...
Danke! LG
VanCC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 16:56   #14   Druckbare Version zeigen
Adders Männlich
Mitglied
Beiträge: 529
AW: Nomenklatur bei Alkenen mit zwei C=C

Das kommt darauf an, welche Substanz du hast. Theoretisch kann eine Doppelbindung in nicht verzweigten Alkenen an die Steller einer jeden C-C-Einfachbindung treten. Demnach gibt es z.B. 1-Hexen, 2-Hexen, 3-Hexen oder eben auch Verbindungen mit mehr als einer Doppelbindung, z.B. 1,3-Hexadien, 1,4-Hexadien etc.

Geändert von Adders (08.06.2018 um 17:03 Uhr)
Adders ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
alkene, nomenklatur

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nomenklatur von Alkenen und Alkinen nd_sq Organische Chemie 3 28.02.2011 19:43
Nomenklatur von Alkenen/Alkinen hutzi Organische Chemie 2 04.08.2010 17:39
Übungen zur Nomenklatur von Alkanen, Alkenen, Halogenalkanen?? Harpa Organische Chemie 4 18.01.2009 20:24
Nomenklatur bei Alkenen und Alkinen Hui Organische Chemie 10 14.06.2005 23:28
Nomenklatur von Alkenen DeFianT Organische Chemie 11 16.10.2004 19:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:17 Uhr.



Anzeige