Verfahrenstechnik und Technische Chemie
Buchtipp
Werkstoffführer Kunststoffe
W. Hellerich, G. Harsch, S. Haenle
54.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Verfahrenstechnik und Technische Chemie

Hinweise

Verfahrenstechnik und Technische Chemie Das Forum für die Chemie jenseits von Reagenzgläsern und Glaskolben. Hier können Probleme der Reaktionstechnik sowie der thermischen und mechanischen Stoffwandlungs- und Trennprozesse diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2008, 16:00   #1   Druckbare Version zeigen
SteffenK Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Aus einen Gasstrom Schwefelwasserstoff, CO und CO2 entfernen

Ich möchte aus einem Rohgasstrom die Bestandteile CO und H2S entfernen. Habe inzwischen in Erfahrung gebracht, dass man es mit einer Laugenwäsche bewerkstelligen kann. Bin aber auch über Internetseite gestolpert in der gestanden war, dass es auch mit einem Molekularsieb ginge. Hat jemand von euch schon eine Erfahrung darin gemacht?
SteffenK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 19:40   #2   Druckbare Version zeigen
Nesquik Männlich
Mitglied
Beiträge: 428
AW: Aus einen Gaststrom Schwefelwasserstoff, CO und CO2 entfernen

z.B.:

CO + H2O -> CO2 + H2, CO2 durch Druckwechseladsorption, Druckwasserwäsche, chemische oder physikalische Wäsche entfernen. H2S z.B. mit Aktivkohle oder Wäscher
__________________
"Auch das Zitieren ist eine Form der Dankbarkeit" (Thomas Mann)
Nesquik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2008, 15:05   #3   Druckbare Version zeigen
SteffenK Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Aus einen Gaststrom Schwefelwasserstoff, CO und CO2 entfernen

Wenn die Aktivkohle beladen ist sollte man sie austauschen oder kann man sie regenerieren.
SteffenK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.06.2008, 17:58   #4   Druckbare Version zeigen
Nesquik Männlich
Mitglied
Beiträge: 428
AW: Aus einen Gaststrom Schwefelwasserstoff, CO und CO2 entfernen

Die wird i.d.R. ausgetauscht.
__________________
"Auch das Zitieren ist eine Form der Dankbarkeit" (Thomas Mann)
Nesquik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2008, 15:51   #5   Druckbare Version zeigen
ffgreb Männlich
Mitglied
Beiträge: 50
AW: Aus einen Gasstrom Schwefelwasserstoff, CO und CO2 entfernen

H2S kann mit mit einer Lauge gut auswaschen (sind meistens Amine) .... genauer ?

und CO könntest ja einfach zu CO2 verbrennen ...
__________________
Ein Toter ist eine Tragödie - Eine Million eine Statistik
ffgreb ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfangsdruck bei Gasstrom aus Gasflasche derG Physikalische Chemie 3 03.05.2010 13:15
Entfernung von Wasserstoff aus einem Gasstrom Sicherheitsfuzzi Verfahrenstechnik und Technische Chemie 1 22.07.2008 21:52
co2 entfernen aus carbonsäure sanshine Organische Chemie 2 24.08.2006 02:35
Cyanid und Tartrat Ionen aus Trennungsgang entfernen ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 10 04.07.2002 22:46
co2 entfernen ehemaliges Mitglied Analytik: Instrumentelle Verfahren 3 18.03.2002 08:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:39 Uhr.



Anzeige