Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Handbook of Ion Chromatography
J. Weiß
329.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2018, 13:26   #1   Druckbare Version zeigen
Incantatem  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
GC-Ms, HPLC-MS

Hallo Luete,
ich wollte mal fragen, ob man mit GC-MS oder HPLC-MS den Trennungsgang „umgehen“ könnte. Also kann man mit einer der beiden Methoden elementare Kat-, bzw. Anionen bestimmen.
Incantatem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 13:41   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.112
AW: GC-Ms, HPLC-MS

Hast du mal geschaut,worauf die Trennung bei GC,bzw. HPLC beruht und welche Art von Verbindungen damit analysiert werden?
Am ehesten arbeitet man mit Ionenchromatographie,aber am klassischen Trennungsgang der anorganischen Chemie soll ja in der Regel keine ausgefuchste intrumentelle Analytik geübt werden.
Manchmal werden im Praktikum noch polarographische Methoden zu finden sein,wobei dann die Einarbeitung oft länger dauert als die normale Zeit für die Ionenanalysen mittels Trennungsgang.
Außerdem soll chemisches "Grundlagenwissen" durch die qualitative Analyse und den KTG vermittelt werden.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 19:10   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.312
AW: GC-Ms, HPLC-MS

Elemente kann man mit ICP-OES/MS bestimmen (mit gewissen Grenzen).
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2018, 12:18   #4   Druckbare Version zeigen
Incantatem  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: GC-Ms, HPLC-MS

Was für Grenzen meinst du?
Incantatem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2018, 12:44   #5   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.660
AW: GC-Ms, HPLC-MS

Zitat:
Zitat von Incantatem Beitrag anzeigen
Was für Grenzen meinst du?
hier mal zum Einlesen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Massenspektrometrie_mit_induktiv_gekoppeltem_Plasma
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2018, 13:22   #6   Druckbare Version zeigen
Incantatem  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: GC-Ms, HPLC-MS

Hat jemand von euch eventuell Zugang zu so einem Gerät?
Incantatem ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.12.2018, 17:38   #7   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.112
AW: GC-Ms, HPLC-MS

Wenn es darum geht,daß dir jemand deine qualitative Analyse unter Umgehung des KTG löst,vergiss es.
Ansonsten bitte näher beschreiben,worum es geht.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2019, 16:45   #8   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.654
AW: GC-Ms, HPLC-MS

Zitat:
Zitat von Incantatem Beitrag anzeigen
Hat jemand von euch eventuell Zugang zu so einem Gerät?
Wenn es nur darum geht, die Ergebnisse deiner Substanzmischungen zu analysieren und den Trennungsgang zu umgehen, kann ich dir nur sagen: Vergiss es!

ICP-OES und ICP-MS-Analytik geht sehr ins Geld. Bei mir im Labor wird beides genutzt und bei unbekannten Proben sind 250 - 300€ für eine Probe schnell weg. Und das wäre es mir nicht wert, die Trennungsgänge zu umgehen.

Mach deine Trennungsgänge. Die wurden nicht erfunen, um euch zu quälen (wie oft behauptet wird - in der Vergangenheit von mir auch schon), sondern die Trennungsgänge sind ein probates Mittel um wichtige Grundlagen der Stoffchemie zu erlernen. Im sekundären Wirkungskreis der Trennungsgänge erlernt man auch strukturiertes und sauberes Arbeiten, was in späteren Praktika sehr wichtig sein wird.

Falls es sich irrtümlicherweise nicht um die klassischen Trennungsgänge im Studium handeln sollte, sondern um ein berufliches Problem, bitte ich um nähere Infos.

Gruß Bergler
__________________
Γνῶθι σεαυτόν - Erkenne dich selbst

Carpe diem! Fasse dich kurz!
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 09:04   #9   Druckbare Version zeigen
Lucas76 Männlich
Mitglied
Beiträge: 727
AW: GC-Ms, HPLC-MS

Das Problem, oder die Idee ansich ist eigentlich recht imteressant.
Es gibt ja HLPC-Methoden, wo teils UV-Inaktive Ionen unter Verwendung von Kaliumhydrogenphthalate und UV-Auslöschung (negativ-Peaks)mittels normalen UV-Detektor analysiert werden.

Wieso denn nicht die Ionen, falls keine Ionenaustausch-Säule vorhanden, mittels NP-HPLC-MS bestimmen. Wie das aber mit der Ionisierung und Co aussieht, keine Ahnung.
IC-MS gibt es ja auch...hat jemand Erfahrung auf dem Gebiet?
Lucas76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 10:16   #10   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.660
AW: GC-Ms, HPLC-MS

mansche versuchen es auch mit komplexometrischen Titrationen:
http://www.lickl.net/doku/komplexometrie.pdf
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
massenspecktrometrie

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HPLC Merjem Analytik: Instrumentelle Verfahren 1 22.02.2013 18:12
Hplc-kapillar hplc-fließgeschwindigkeit kassibutzi Analytik: Instrumentelle Verfahren 8 26.06.2012 11:15
NP-HPLC oder RP-HPLC Trennung bei polarer Verschmutzung Tahlganis Analytik: Instrumentelle Verfahren 5 11.12.2011 13:04
Anwendung NP-HPLC oder RP-HPLC? Mia2 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 12.05.2011 10:00
Hplc HerrScherli Analytik: Instrumentelle Verfahren 19 04.10.2006 23:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:27 Uhr.



Anzeige