Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2019, 20:46   #1   Druckbare Version zeigen
Darquesse  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Stock Solution Berechnen

Hallo Leute, ich habe von meinem Betreuer im Labor einen Aufgabenzettel für morgen bekommen was ich alles tun muss. Ich muss eine Stock Solution/Stammlösung herstellen aus einer Komponente gelöst in DMSO. Ich brauche die Finale konzentration 400mykroM der Komponente und 0,1% DMSO.-> Fragestellung von ihm: welche Konzentration hat deine Stock solution? Wieviel brauche ich von meiner Stock Solution? Die Stock solution soll in 10 ML Medium reinpipettiert werden. Hat jemand eine Ahnung wie das gehn könnte?
Danke schonmal für den Input
Darquesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 20:48   #2   Druckbare Version zeigen
Darquesse  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Stock Solution Berechnen

Hätte eine 400milliM Konzentration in 10% DMSO gelöst. Und dann 1 ml hinzupipettiert. Nur wie berechne ich wieviel ich einwiegen muss.
Darquesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 07:34   #3   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.190
AW: Stock Solution Berechnen

Zitat:
Zitat von Darquesse Beitrag anzeigen
Hätte eine 400milliM Konzentration in 10% DMSO gelöst. Und dann 1 ml hinzupipettiert. Nur wie berechne ich wieviel ich einwiegen muss.
Damit bekommst Du 40mM final mit 1% DMSO (näherungsweise), Dein Gesamtvolumen wird etwa 11ml sein.

Ich würde so vorgehen: 400mM in DMSO als Stammlösung (zB 400uMol, DMSO q.s. 1ml) . Dann 1:1000 verdünnen (10ul davon zu 10ml Medium geben). Evtl. eine Zwischenverdünnung 1+9 mit Medium machen, falls 10ul zu ungenau sind. Davon dann 100ul nehmen.

Note: Man nimmt DMSO gerne dann, wenn sich die Substanz im Wäßrigen nicht lösen mag oder instabil ist. Meistens löst sich der Stoff dann auch nicht in 10% DMSO, deshalb mein Rat zu reinem DMSO. Das sollte Dein Betruer aber wissen. Auch berücksichtigen, wieviel von der Substanz Ihr für die Versuchsreihe braucht (besser 1 Stammlösung für alle Datenpunkte) und ob die Lösung haltbar ist.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Glycine Reagent 10% Solution Kanaleisen Lebensmittel- & Haushaltschemie 9 13.04.2018 10:19
AMP stock und IPTG-Lösung Schneeflocke Biologie & Biochemie 9 21.07.2015 22:30
Stock solution von div. Chemikalien zubereiten expredator Allgemeine Chemie 4 06.12.2011 09:42
Stock/Stok/Stokk-Lösung MaLe Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 24.01.2007 13:48
Ringer's solution Rosentod Biologie & Biochemie 4 31.05.2006 18:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:33 Uhr.



Anzeige