Organische Chemie
Buchtipp
Lehrbuch der Organischen Chemie
H. Beyer, W. Walter, W. Francke
49.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2019, 12:12   #1   Druckbare Version zeigen
sebast  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
IUPAC Nomenklatur

Kann mir jemand bitte helfen?
Ich kann das nicht benennen
Trispiro (4.2.3.3^5) und jetzt wie mache ich weiter?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg k.JPG (17,5 KB, 26x aufgerufen)
sebast ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.02.2019, 13:01   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.484
AW: IUPAC Nomenklatur

Nein, nur 2 Spiro und möglich wäre dann (5Z,13Z)-N,N-dipropyl-1-oxa-14-aza-12-phosphadispiro[3.2.47.44]pentadeca-5,13-diene-15-carboxamide. Das Grundgerüst wäre dabei aber ein Pentadecan - da sollte es noch andere Möglichkeiten geben.

Und: Brr. Wer stellt solche Aufgaben?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.

Geändert von jag (06.02.2019 um 13:07 Uhr)
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 18:48   #3   Druckbare Version zeigen
sebast  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
AW: IUPAC Nomenklatur

Warum (5Z,13Z)?
sebast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 20:06   #4   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.268
AW: IUPAC Nomenklatur

nur mal so am rande: der stickstoff im 8-ring ist vierbindig und ungeladen?

merkwuerden ohne ende...

und das hat dein benamsungsprogramm "geschluckt" @ jag ?

gruss

Ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 20:51   #5   Druckbare Version zeigen
sebast  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
AW: IUPAC Nomenklatur

Ist das so richtig? 4,9 prop(was kommt in der klammer?)enoanthracen ?

Ich habe nicht so richtig verstanden was in der Klammer kommt und wann man Epi oder o benutzt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ee.JPG (10,7 KB, 3x aufgerufen)
sebast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 08:33   #6   Druckbare Version zeigen
Lucas76 Männlich
Mitglied
Beiträge: 755
AW: IUPAC Nomenklatur

Hallo
Wieso denn "prop"?
Lucas76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 09:30   #7   Druckbare Version zeigen
sebast  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
AW: IUPAC Nomenklatur

Zitat:
Zitat von Lucas76 Beitrag anzeigen
Hallo
Wieso denn "prop"?
Weil das eine Kette mit 3 C ist... wie benennt man das richtig?
sebast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 09:31   #8   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.484
AW: IUPAC Nomenklatur

Den vierbindigen N habe ich rausgenommen, ansonsten kann man das berücksichtigen. Z, Z weil das in so einem Ring nicht anders geht und auch so gezeichnet ist. Numerierung gemäß IUPAC.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 09:49   #9   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.484
AW: IUPAC Nomenklatur

Eingezeichnet sind nut 2 C-Atome, also eine "Ethano"-Brücke. Mit 3 C wäre die Bezeichnung meiner Meinung nach richtig (und möglich und sinnvoll und üblich).

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 10:22   #10   Druckbare Version zeigen
sebast  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
AW: IUPAC Nomenklatur

Zitat:
Zitat von jag Beitrag anzeigen
Eingezeichnet sind nut 2 C-Atome, also eine "Ethano"-Brücke. Mit 3 C wäre die Bezeichnung meiner Meinung nach richtig (und möglich und sinnvoll und üblich).

Gruß

jag
was kommt in der klamme
sebast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 10:27   #11   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.484
AW: IUPAC Nomenklatur

Da gibt es keine Klammer. 4,5-Propanoanthracen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 10:52   #12   Druckbare Version zeigen
sebast  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
AW: IUPAC Nomenklatur

Muss ich hier die Ringe einzelnd benennen? oder kann ich einfach Spiro(5.6)tridecan schreiben?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg jj.JPG (10,0 KB, 2x aufgerufen)
sebast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 11:11   #13   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.484
AW: IUPAC Nomenklatur

Hinweis. Woher stammen diese Aufgaben? Oder wird einfach nur ein Molekül aus Überzwecken gemalt und dann versucht zu benennen (das wäre nicht zielführend).

Konkret kann das ja kein Tridecan sein (es sind 16 C vorhanden). Ansonsten würde die Bezeichnung die Lage der Doppelbindungen und der aromatischen Runge überhaupt nicht berücksichtigen. Es handelt sich ja um eine Spiro-Verbind von 2 Indenen. Hier würde man also zweckmäßigerweise erst gar nicht an eine IUPAC-Bezeichnung denken, sondern an so etwas wie Di- oder Bisspiroinden.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 11:13   #14   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.993
AW: IUPAC Nomenklatur

geht noch einfacher:
1,1'-spirobi[indene]
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 11:24   #15   Druckbare Version zeigen
sebast  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
AW: IUPAC Nomenklatur

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
geht noch einfacher:
1,1'-spirobi[indene]
Vielen Dank
sebast ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IUPAC-Nomenklatur Biolochemion888 Organische Chemie 3 25.04.2017 13:28
IUPAC-Nomenklatur von TNT Gafgharion Organische Chemie 2 31.05.2013 19:14
IUPAC Nomenklatur JSGregor Bücher und wissenschaftliche Literatur 3 24.08.2011 00:58
IUPAC Nomenklatur antonia270584 Organische Chemie 1 29.11.2008 20:28
IUPAC-Nomenklatur tschülli Organische Chemie 9 14.06.2006 17:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:40 Uhr.



Anzeige