Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2019, 19:46   #1   Druckbare Version zeigen
Nele  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 916
Farbstoff abtrennen

Hallo

ich hab eine Probe, in der ein Farbstoff vorhanden ist, den ich abtrennen muss, weil ich sonst nicht titrieren kann.

Nun habe ich so ein Polyamidpulver bei uns im Labor gefunden und frag mich ob ich damit eine Säulenchromatographie machen kann um meinen Farbstoff abzutrennen? nur mit welchem Fließmittelgemisch?

danke =)
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bildschirmfoto 2019-02-02 um 18.41.40.png (176,4 KB, 11x aufgerufen)
Nele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 19:52   #2   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.735
AW: Farbstoff abtrennen

Was ist es denn für ein Farbstoff? Und was ist die Probe?
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 20:45   #3   Druckbare Version zeigen
Nele  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 916
AW: Farbstoff abtrennen

indigokarmin...es sind noch weitere organische bestandteile in der Probe, die kenn ich aber nicht genaz ich weiß nur dass wasser und aceton auch in der probe sind
Nele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 20:51   #4   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.622
AW: Farbstoff abtrennen

Geht es denn um eine Säure-Base-Titration oder was soll volumetrisch bestimmt werden?

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 21:25   #5   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.735
AW: Farbstoff abtrennen

Zitat:
Zitat von Nele Beitrag anzeigen
indigokarmin
könnte man mit einem Kationenaustauscher abtrennen.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 22:10   #6   Druckbare Version zeigen
Nele  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 916
AW: Farbstoff abtrennen

es geht um eine chlorid bestimmung und die darbe stört dabei den umschlagspunkt zu erkennen...geht das mit dem polyamid nicht?
Nele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 22:29   #7   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.735
AW: Farbstoff abtrennen

Indigokarmin bindet unter gewissen Bedingungen an Polyamid (https://journals.sagepub.com/doi/10.1177/0040517509342319), aber ich hab so meine Zweifel, ob man das quantitativ rausbekommt. Probier halt mal aus, obs auf einer Säule mit Polyamid hängen bleibt. Das wässrige Chlorid sollte durchlaufen.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 23:02   #8   Druckbare Version zeigen
Nele  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 916
AW: Farbstoff abtrennen

ok und ne Idee was für ein Fließmittel ich als eluent verwenden könnte?
Nele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 23:52   #9   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.555
AW: Farbstoff abtrennen

Könnte man die Probe nicht entfärben?
Mal mit einem Tröpfchen verdünntem H2O2 testen.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 00:12   #10   Druckbare Version zeigen
Nele  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 916
AW: Farbstoff abtrennen

ich würde erstmal versuchen das zu säulen, aber weiß nicht was für einen eluenten ich verwenden soltle =/
Nele ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.02.2019, 10:57   #11   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.735
AW: Farbstoff abtrennen

Zitat:
Zitat von Nele Beitrag anzeigen
ich würde erstmal versuchen das zu säulen, aber weiß nicht was für einen eluenten ich verwenden soltle =/
Idealerweise Probenmatrix ohne Analyt, die Säule damit äquilibrieren. Wenn der Analyt wäßrig ist, dann probiere alternativ RO-Wasser.

Edit: Das mit dem Anionenaustauscher, das ich oben vorgeschlagen habe, dürfte wohl nicht funktioneren. Der Ionenaustauscher wird auch das Chlorid rausholen. Sorry.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 11:10   #12   Druckbare Version zeigen
Nele  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 916
AW: Farbstoff abtrennen

hm, was ist mit einem organischen fließmittel, geht da was zum eluieren?
Nele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 14:01   #13   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.622
AW: Farbstoff abtrennen

Du mußt nicht chromatographieren,sondern nur ein passendes Adsorbens für den Farbstoff finden.Aktivkohle wäre geeignet.Du kannst diese zur Probe geben,rühren und schauen,ob die entfärbte Suspension so titrierbr ist oder die Aktivkohle durch Filtration entfernt werden muß.Beim Filtrieren gut mit Wasser nachspülen,um Chlorid-Verluste zu vermeiden.
Ansonsten oxidative Zerstörung des Farbstoffs,wobei Wasserstofperoxid allein nicht ausreicht.Zusatz von Eisen(II)-Salzen(kein Chlorid) o.ä. :
http://www.indjst.org/index.php/indjst/article/viewFile/102021/73513 .

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2019, 12:14   #14   Druckbare Version zeigen
Boehler  
Mitglied
Beiträge: 409
AW: Farbstoff abtrennen

Obacht Aceton ist wohl enthalten.
Evt. kann man versuchen den Farbstoff mit einem organischen Loesemittel zu extrahierem?


Gruss Boehler
Boehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2019, 12:30   #15   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.622
AW: Farbstoff abtrennen

Zitat:
Zitat von Boehler Beitrag anzeigen
Obacht Aceton ist wohl enthalten.
Evt. kann man versuchen den Farbstoff mit einem organischen Loesemittel zu extrahierem?
Wie kommst du darauf,daß in der Probe Aceton enthalten ist?
Indigocarmin ist in den üblichen organischen LM schwerlöslich.

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Phosphat abtrennen? riebl Analytik: Quali. und Quant. Analyse 0 03.02.2011 19:12
ASS-Salicylsäure abtrennen dimdida Verfahrenstechnik und Technische Chemie 3 05.01.2010 12:27
Ti abtrennen/maskieren Orbit Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 14.03.2006 01:40
Abtrennen von Fluorid lena Analytik: Instrumentelle Verfahren 3 27.09.2002 18:42
Kalomel abtrennen ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 4 02.04.2001 17:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.



Anzeige