Anorganische Chemie
Buchtipp
Organometallic Conjugation
A. Nakamura, N. Ueyama, K. Yamaguchi (Hrsg.)
142.26 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2019, 16:10   #1   Druckbare Version zeigen
velcame Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Reaktionsgleichung Schwefel aus Natriumsulfid fällen

Hallo,
Ich schreibe gerade eine Studienarbeit über Biogasanlagen. Zur Aufbereitung des Biogases wird es vorm Verbrennen oder Einspeisen Entschwefelt. Dabei wird der Schwefelwasserstoff in einer Füllkörperkolonne in Kontakt mit einer Waschlösung mit verdünnter Natronlauge gebracht und die Waschlösung danach mit Luftsauerstoff regeneriert, sodass elementarer Schwefel überbleibt. Ich komme jedoch nicht auf die Reaktionsgleichung für die Regenaration der Waschlösung.
Die erste Gleichung sollte ja so lauten: H2S + 2NaOH -> Na2S + 2H2O
Nun weiß ich aber nicht wie das Natriumsulfid mit Luftsauerstoff zu elementaren Schwefel und Natronlauge wird?
Ich hoffe jemand kann mir helfen, das wäre super nett
velcame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 16:22   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 61.365
AW: Reaktionsgleichung Schwefel aus Natriumsulfid fällen

So herum geht es nicht.
Man müsst den Schwefelwasserstoff mit Säure freisetzen und dann mit Sauerstoff zu Wasser und Schwefel oxidieren.
Natriumsulfid ergibt mit Sauerstoff allerdings Polysulfide und Thiosulfat.

Um H2S auszuwaschen nimmt man schwach basische Amine, aus denen sich das Gas leichter wieder abtrennen lässt als von Natronlauge.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 16:24   #3   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.198
AW: Reaktionsgleichung Schwefel aus Natriumsulfid fällen

Oxidation: S2- -> S + 2e-
Reduktion: 4 H2O + O2 + 4 e- -> 4 OH-
gesamt: 2 S2- + 4 H2O + O2 -> 2 S + 4 OH-
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 16:32   #4   Druckbare Version zeigen
velcame Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Reaktionsgleichung Schwefel aus Natriumsulfid fällen

"6.1.1.3 Biochemische Gaswäsche – Biowäscher
Im Gegensatz zum Tropfkörperverfahren und der internen Entschwefelung,
ist der Biowäscher als einziges biologisches Verfahren
für die Aufbereitung auf Erdgasqualität nutzbar. Das zweistufige
Verfahren besteht aus einer Füllkörperkolonne (Absorption des
H2S mittels verdünnter Natronlauge), einem Bioreaktor (Regeneration
der Waschlösung mit Luftsauerstoff) und einem Schwefelabscheider
(Austrag des elementaren Schwefels) und verhindert
durch die separate Regeneration einen Lufteintrag in das Biogas.
Zwar können sehr hohe Schwefelfrachten eliminiert werden (bis
zu 30.000 mg/m3), bei ähnlichen Ergebnissen wie eine Tropfkörperanlage,
ist diese Technologie jedoch aufgrund des hohen apparativen
Aufwands nur für Anlagen mit hohen Gasströmen bzw.
H2S-Frachten geeignet. Die Eigenschaften werden in Tabelle 6.4
aufgeführt."

Das ist der Text wie das Verfahren beschrieben wird.
Danke euch beiden für die Antwort! Also wird neben dem Sauerstoff noch Wasser benötigt, um den Schwefel austragen zu können, habe ich das richtig verstanden?

MfG
Timothy
velcame ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.01.2019, 17:21   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 61.365
AW: Reaktionsgleichung Schwefel aus Natriumsulfid fällen

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
Oxidation: S2- -> S + 2e-
Reduktion: 4 H2O + O2 + 4 e- -> 4 OH-
gesamt: 2 S2- + 4 H2O + O2 -> 2 S + 4 OH-
Hierzu sei erwähnt, dass sich elementarer Schwefel in Sulfidlösungen unter Bildung von Polysulfiden löst.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 19:19   #6   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.198
AW: Reaktionsgleichung Schwefel aus Natriumsulfid fällen

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Hierzu sei erwähnt, dass sich elementarer Schwefel in Sulfidlösungen unter Bildung von Polysulfiden löst.
auch in solcher Verdünnung?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
biogasanlage, natronlauge, schwefel, schwefelwasserstoff

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachweis von Schwefel als Sulfid-Ion (Reaktionsgleichung) citronensaeure Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 01.12.2012 13:47
Reaktionsgleichung - Kupfer und Schwefel Baudi Allgemeine Chemie 3 09.05.2012 11:41
Fällung mit Natriumsulfid ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 02.08.2006 14:14
Schwefel fällen! finne Physikalische Chemie 6 21.10.2005 16:44
Reaktion von Schwefel, Natriumsulfid und Ammoniaklsg. ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 1 20.05.2000 09:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.



Anzeige