Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Nachweisvermögen von Analysenverfahren
G. Ehrlich, K. Danzer
39.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2019, 19:50   #1   Druckbare Version zeigen
PharmaJen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 73
Nachweis für Calcium, Strontium

Hallo,
ich bin bei der Ammoniumcarbonatgruppe. Im Trennungsgang ist kein Carbonat ausgefallen. Jedoch habe ich bei der Flammenfärbung ganz am Anfang kurz eine rote Flamme gesehen, ansonsten sieht man nur Nattium. Deswegen habe ich meine Ursubstanzlösung gelöst, angesäuert und verd. H2SO4 dazugegeben. Dabei ist sofort ein Niederschlag ausgefallen. Da Strontiumsulfat ja schwerlöslicher ist als Calciumsulfat müsste das doch auf Strontium hinweisen oder?
Dann habe ich noch einmal zur meiner Ursubstanzlösung NH3 und K2Cr2O4 gegeben. Dabei wurde die Lösung orange, aber es ist kein Niederschlag ausgefallen. Strontium müsste doch eigentlich Niederschlag ergeben oder?
Freundl. Grüße!
PharmaJen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2019, 20:11   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.862
AW: Nachweis für Calcium, Strontium

Hast du ausreichend Ammoniak zugegeben?
Bei dem Nachweis kommt es auf den pH-Wert an,die Chromate von Sr(und Ca nur in hoher Konzentration)sind in Säuren leicht löslich,Bariumchromat jedoch fällt schon in essigsaurer Lösung.
Wenn die Lösung orange aussieht,scheint der pH zu sauer zu sein(orange deutet auf Dichromat).
Also noch einmal pH testen,Ammoniak zu und schauen,ob aus einer gelben Lösung gelbe Kristalle fallen.Ansonsten kein Strontium.
Besser wäre es,den üblichen Trennungsweg für Ba/Sr/Ca zu machen.
Siehe auhc im Jander/Blasius.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 00:04   #3   Druckbare Version zeigen
PharmaJen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 73
AW: Nachweis für Calcium, Strontium

Ja, ich habe eigentlich viel NH3 dazugegeben. Bei der Ammoniumcarbonatgruppe ist bei mir aber leider nichts ausgefallen...
Freundl. Grüße!
PharmaJen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 01:52   #4   Druckbare Version zeigen
Jonas__  
Mitglied
Beiträge: 357
AW: Nachweis für Calcium, Strontium

Kann Lithium drinnen sein?
Jonas__ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 10:40   #5   Druckbare Version zeigen
PharmaJen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 73
AW: Nachweis für Calcium, Strontium

Zitat:
Zitat von Jonas__ Beitrag anzeigen
Kann Lithium drinnen sein?
Ja, kann es...
PharmaJen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 12:53   #6   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.862
AW: Nachweis für Calcium, Strontium

Zitat:
Zitat von PharmaJen Beitrag anzeigen
Ja, ich habe eigentlich viel NH3 dazugegeben.
"Viel" sagt nicht unbedingt was aus,du solltest auch eine pH-Kontrolle machen,ob es genug Ammoniak war.Und wenn deine Lösung vor Zugabe der gelben Kaliumchromat
Lsg. farblos war,sollte bei ausreichendem pH-Wert keine orange Lösung resultieren."Orange" würde dann andeuten,daß sich aufgrund zu niedrigen pH-Werts Dichromat gebildet hat,was mit Strontium kein schwerlösliches Salz bildet.
Bei Unsicherheit bzgl. Flammenfärbung mal schauen,ob ihr ein einfaches Handspektroskop o.ä. habt,womit ihr besser unterscheiden könnt,welches Element da vorliegt.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 06:34   #7   Druckbare Version zeigen
PharmaJen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 73
AW: Nachweis für Calcium, Strontium

Ich habe noch einmal versucht mit Chromat zu fällen, diesmal ist überhaupt keine Farbveränderung eingetreten,obwohl der pH-Wert im Alkalischen lag. Strontium war jedenfalls drin...
PharmaJen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
nachweis, qualitative analyse

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachweis von Strontium, Barium, Calcium LadyNymphadora Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 05.06.2015 13:03
Fällung von Strontium und Calcium Leynr Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 05.12.2010 14:22
Strontium / Calcium Trennung ASCII Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 22.06.2007 20:54
strontium/calcium diepolly Analytik: Quali. und Quant. Analyse 8 14.05.2007 11:51
Strontium/Calcium Flammenfärbung schusch Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 27.04.2007 16:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:26 Uhr.



Anzeige