Lebensmittel- & Haushaltschemie
Buchtipp
Parfum, Portwein, PVC ...
J. Emsley
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Lebensmittel- & Haushaltschemie

Hinweise

Lebensmittel- & Haushaltschemie Zur Lebensmittel- und Haushaltschemie gehören die Herstellung, die Funktion sowie die Ermittlung und Überwachung (un)erwünschter Bestandteile von Lebensmitteln, Kosmetika, Reinigern usw.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2018, 08:37   #1   Druckbare Version zeigen
vlix Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 214
Essig - Säuren

Moinmoin,

Essig besteht ja überwiegend aus Essig-Säure und Wasser. Was heißt "überwiegend", wieviel % gibt es noch andere Inhaltsstoffe und welche (insbes. andere Säuren)?

Danke für eine Hilfe!
__________________
Recherche für ein Lehrbuch der Küche: Vitamin V
vlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 09:13   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.062
AW: Essig - Säuren

was hast du denn selbst dazu bisher recherchiert?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 09:56   #3   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.412
AW: Essig - Säuren

Die Zusammensetzung sollte m.E. auf dem Etikett stehen.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 09:58   #4   Druckbare Version zeigen
vlix Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 214
AW: Essig - Säuren

... nur wiki und eine allg. Suche.
Bekomme nur die Info: wässrige Lösung von Essig-Säure. Kann ja sein dass das alles ist, wenn nichts mehr außerdem erwähnt wird. Vllt aber doch?
__________________
Recherche für ein Lehrbuch der Küche: Vitamin V
vlix ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.05.2018, 10:06   #5   Druckbare Version zeigen
vlix Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 214
AW: Essig - Säuren

Zitat:
Zitat von rettich Beitrag anzeigen
Die Zusammensetzung sollte m.E. auf dem Etikett stehen.
Auf dem Etikett steht nur "Brantweinessig"
In dieser Quelle wird auch nichts mehr erwähnt:
https://books.google.de/books?id=VKOmBgAAQBAJ&pg=PA446&dq=branntweinessig&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwio59C6_KzbAhVBiKYKHRXTDHoQ6AEIOzAE#v=onepage&q=branntweinessig&f=false
Ich gehe also mal davon aus, dass nichts anderes drinne ist?
__________________
Recherche für ein Lehrbuch der Küche: Vitamin V
vlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 10:18   #6   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.887
AW: Essig - Säuren

Hier https://www.vitamine.com/lebensmittel/branntweinessig/ gibt es einige zusammenfassende Hinweise. Ansonsten enthält Essig, der aus anderen Quellen hergestellt wird, i.d.R. noch Aromen, die aus dem Ausgangsmaterial stammen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 10:19   #7   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.213
AW: Essig - Säuren

Essig ist (meist) ein Naturprodukt bzw. hat eines als Rohstoff. Je nach Herstellungsverfahren treten unterschiedliche Essigsäurekonzentrationen auf. Und auch die - teilweise geschmacksgebenden - weiteren Inhaltsstoffe sind sehr unterschiedlich. Man wird wohl davon ausgehen können, dass dennoch mindestens 99% der Flüssigkeit aus Wasser und Essigsäure bestehen. Wenn man nicht gerade ein stark bearbeitetes Produkt vorliegen hat (wie z.B. verdickter Aceto Balsamico).
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 10:38   #8   Druckbare Version zeigen
vlix Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 214
AW: Essig - Säuren

ja danke - dann ist es wohl "nur" Essigsäure + Wasser. Aroma etc. ist klar, mir ging es um die Säure. In den meisten Lebensmitteln mit Säure sind ja verschiedene drinne, wie zB in Wein.
__________________
Recherche für ein Lehrbuch der Küche: Vitamin V
vlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 11:04   #9   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.213
AW: Essig - Säuren

Natürlich. Es ist eben ein Naturprodukt. Und da muss man im Zweifelsfall immer klären, was da genau drin ist.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 11:06   #10   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.062
AW: Essig - Säuren

u.a. sind folgende Vitamine und Mineralstoffe enthalten:
Vitamin C
Vitamin E
Vitamin B1
Vitamin B2
Vitamin B6
Vitamin A
Kalium
Natrium
Kalzium
Magnesium
Phosphor
Schwefel
Kupfer
Eisen
Fluor
Silizium
Spurenelemente
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 12:58   #11   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.357
AW: Essig - Säuren

Es gibt für alles eine Verordnung: http://www.gesetze-im-internet.de/essigv/BJNR007320972.html
safety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 13:03   #12   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.213
AW: Essig - Säuren

Zitat:
Zitat von safety Beitrag anzeigen
Es gibt für alles eine Verordnung
Na, zum Glück nicht.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 16:20   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 61.174
AW: Essig - Säuren

Falls der Essig aus Wein hergestellt wurde, findet man Fruchtsäuren darin.
Äpfelsäure, Citronensäure, Weinsäure. Je nach Art der Früchte, aus denen der Wein hergestellt wurde.
Siehe auch hier:

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 17:34   #14   Druckbare Version zeigen
vlix Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 214
AW: Essig - Säuren

welche Mengen vermutest du denn?
Ich meine, wenn in Essig zu 99% Essig-Säure + Wasser drin ist, kann da dann noch viel anderes drin sein?
__________________
Recherche für ein Lehrbuch der Küche: Vitamin V
vlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 17:51   #15   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 61.174
AW: Essig - Säuren

Zitat:
Zitat von vlix Beitrag anzeigen
welche Mengen vermutest du denn?
Ich meine, wenn in Essig zu 99% Essig-Säure + Wasser drin ist, kann da dann noch viel anderes drin sein?
Essig enthält normalerweise ca. 5% Essigsäure.

Branntweinessig wird aus verdünntem Alkohol fabriziert. Herkunft des Alkohols egal.
Siehe z. B: https://de.wikipedia.org/wiki/Essig

Fruchtsäuren findet man nur in echtem Weinessig bzw. Apfelessig oder Himbeeressig etc.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stahlwolle & Essig PapillonDeLaLune Allgemeine Chemie 14 16.05.2012 12:15
Gehalt Essig --> Menge Essig berechnen lisa b Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 16.10.2010 14:21
Wie neutralisiert Essig? Franzkop Lebensmittel- & Haushaltschemie 10 15.05.2009 16:25
Eiweiß + Essig hasunhu Organische Chemie 5 26.01.2007 12:42
Essig ehemaliges Mitglied Organische Chemie 2 30.04.2004 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:57 Uhr.



Anzeige