Organische Chemie
Buchtipp
Reaktionsmechanismen der Organischen Chemie
P. Sykes
37.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2019, 15:23   #1   Druckbare Version zeigen
mogli_1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 146
Grignard

PhMgBr reagiert mit Cyclohex-2-en-1-on zu einem Gemisch zweier Produkte A und B. Können Sie die Reaktionsbedingungen durch Zugabe von Hilfsstoffen so verändern, dass entweder A oder B als Hauptprodukt entstehen. Nennen Sie diese Variationen.

Also bei mir kommt da 1-Hydroxy-1-Phenyl-cyclohex-2-en und Hyroxymagnesiumbromid raus. Kann mir jemand bei den Variationen helfen?
mogli_1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2019, 15:34   #2   Druckbare Version zeigen
Fanatic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.292
AW: Grignard

Hinweis: Hydroxymagnesiumbromid ist nicht dein gesuchtes Produkt B.
Der Aufgabensteller meint mit Sicherheit ein anderes organisches Produkt neben deinem genannten.
Fanatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2019, 15:46   #3   Druckbare Version zeigen
mogli_1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 146
AW: Grignard

das hab ich mir fast gedacht, hab aber noch nie was zu solchen anderen Produkten gehört
mogli_1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2019, 15:53   #4   Druckbare Version zeigen
Fanatic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.292
AW: Grignard

Schau mal was die Zugabe von Cu zu einem Grignard bewirken kann. Ich denke das sollte dich dann auf den richtigen Weg bringen, zumindest wenn ich den Aufgabensteller richtig deute ;-)
Fanatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2019, 16:19   #5   Druckbare Version zeigen
mogli_1991 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 146
AW: Grignard

Kann es sein, dass 3-Phenylcyclohexanon als zweites Produkt entsteht? Durch Zugabe von Kupfer entsteht dieses Produkt ausschließlich?
mogli_1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2019, 17:36   #6   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.452
AW: Grignard

Du hast ein konjugiertes Enon vorliegen,die Addition von C-Nucleophilen wie Grignard kann eine 1,2- oder 1,4-Addition sein.
Durch Zugabe von CuI erzeugt man in situ Cuprate,die bevorzugt 1,4-Addition eingehen,hier wäre dann 3-Phenylcyclohexanon das Endprodukt dieser 1,4-Addition.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grignard Ma. Organische Chemie 9 22.02.2013 12:57
Grignard BongoKarl Organische Chemie 2 02.11.2012 21:27
Grignard HuberA Organische Chemie 5 15.07.2010 15:56
Grignard ! ladyisi Organische Chemie 12 08.01.2007 17:22
Grignard Tequila! Organische Chemie 5 17.07.2006 12:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:20 Uhr.



Anzeige