Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2018, 21:34   #1   Druckbare Version zeigen
bier123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Analyse von Bier

Hallo,
Ich bin kein Chemiker und möchte gerne folgende zwei Dinge machen:

1. Ich möchte Bier identifizieren können, sprich, wenn ich einmal ein gewisses Bier chemisch analysiert habe, möchte ich später in der Lage sein dasselbe Bier zu erkennen. Beispielsweise analysiere ich eine Flasche AugustinerHell, speicher die Informationen über die chemische Struktur / Komposition???undkann späterwennman mir ein Bier gibt sagen, obes ein Augustiner Hell ist oder nicht. Die Frage hierbei ist wie stark unterscheiden sich Biersorten auf chemischer ebene und ist die Struktur eines AugustinerHellimmer gleich bzw. ausreichend identisch um dieses klar identifizieren zu können. Ich gehe davon aus das es bei Brauprozessen viele Varianzen gibt die sich auch auf die chemische Struktur auswirken. Ein AugustinerHellist dadurch ja chemisch nicht100%identisch mit einem anderen AugustinerHell.

2. Ich möchte anhand der chemischen Struktur / Komposition erkennen, obein Bier fertig gebraut ist. Sprich wie bei 1. möchte ich einmal die chemische Struktur des perfekten Bieres speichern und dann mit dieserInformationfeststellen, obdas zu untersuchende Bier fertig ist oder noch nicht mit dem fertigenBierübereinstimmt.
Ich hoffe, meine Fragen sind nicht komplett verrückt, leider habe ich wie erwähnt von Chemie keine Ahnung und stelle es mir bestimmt viel einfacher vor, als es ist

Ich würde mich über Ansätze zur weiteren Recherche freuen. Was für Methoden es gibt, um das Bier zu analysieren und vor allem welche Eigenschaften, Enzyme, Stoffe etc. sich unterscheiden könnten, um Biere zu identifizieren.

Viele Grüße

Bier123
bier123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 00:03   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.475
AW: Analyse von Bier

willkommen hier.

Ich gehe davon aus, dass man einen Fingerprint eines Bieres per HPLC-Analyse erstellen kann. Wie hoch die Wahrscheinlichkeit bei der Zuordnung dann ist, müsste man experimentell ermitteln.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.03.2018, 05:32   #3   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.313
AW: Analyse von Bier

Bei Wein kann man die Bestimmung aufs Fass genau bestimmen.

Eigentlich könnte das jeder Winzer mit Hausmitteln von seinen osteuropäischen Hilfskräften durchführen lassen, aber leider bestehen übereifrige Beamte auf teure Laboreinrichtung und hochqualifiziertes Personal, um diese Analysen mit einem nicht zu vertretenden Aufwand durchführen zu lassen.

Es steht also einem in chemischen Dingen komplett ahnungslosen Experimentator nichts im Wege, ähnliche Analysen mit Bier durchzuführen.
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 13:05   #4   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.256
AW: Analyse von Bier

Hi bier123,

die Biere unterscheiden sich vor allem durch die Aromastoffe des Hopfens und der Hefe. Die können mit aufwändigen physikalisch-chemischen Untersuchungen nachgewiesen werden. Kurz - vergiß es. Vertraue Deinem Gaumen und räume ein, dass Du Dich täuschen kannst.

Freundliche Grüße
cg
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 13:42   #5   Druckbare Version zeigen
donald313 Männlich
Mitglied
Beiträge: 422
AW: Analyse von Bier

Hi,
außer
dem wird Bier chargenweise gebraut. Auch wenns immer das gleiche Rezept ist wird es aufgrund der natürlichen Zutaten, leichten Schwankungen beim Brauen nie in der Spurenanalytik gleich sein.

Gruß
Donald
donald313 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 15:29   #6   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.446
AW: Analyse von Bier

Es dürfte deutlich leichter sein, eine Fassgenaue Analyse zu machen, als eine Sorten-/Rezeptspezifische. Man müsste erst mal rauskriegen, was die einzelnen Sorten unterscheidet. So abgesehen vom Etikett...
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 18:01   #7   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.419
AW: Analyse von Bier

Zitat:
Zitat von Cyrion Beitrag anzeigen
Es dürfte deutlich leichter sein, eine Fassgenaue Analyse zu machen, als eine Sorten-/Rezeptspezifische. Man müsste erst mal rauskriegen, was die einzelnen Sorten unterscheidet. So abgesehen vom Etikett..
bei Industriebier (also den Großbrauereien, deren Erzeugnisse überall auf der Welt gleich - durchaus gleichbleibend gut - schmecken (hatte gerade ein Heineken spendiert bekommen, in Taipei City), aber eben unspaßig), sollte das funktionieren. Bei lokalen Erzeugern und Mircrobreweries dürfte die Sache spannend werden. Ich bin mir ziemlich sicher, daß man da, je nachdem, wie gerade das Wetter für Gerste und Hopfen war, durchaus Unterschiede feststellen wird. Auch die Fermentation wird sich von Charge zu Charge unterscheiden.

Jemand mit einem FT-NIR, einer HPLC und einem GC, der sich der Fragestellung widmen will? (Zumindest die Entsorgung der unverbrauchten Probenreste dürfte ja eher angenehm sein )
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
analyse, bier, chemische struktur

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fachreferat - Herstellung von Bier und alkoholfreien Bier bade Lebensmittel- & Haushaltschemie 12 13.03.2012 08:21
Schmeckt Bier wirklich anders als alkoholfreies Bier chemtec Medizin & Pharmazie 42 11.01.2010 19:17
Bier entfärben Thenin Lebensmittel- & Haushaltschemie 8 17.05.2008 15:07
Neutralisation von Bier! TanjaKA Anorganische Chemie 6 14.08.2007 22:02
Bier killerob Lebensmittel- & Haushaltschemie 13 20.06.2005 00:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.



Anzeige