Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2018, 15:56   #1   Druckbare Version zeigen
heyman123 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 28
Chemisches Gleichgewicht

Wenn im Gleichgewichtszustand gilt vHin=vRück, dann laufen ja die Hin-und Rückreaktion gleichzeitig und gleich schnell ab.
Dann gilt ja auch noch K=kHin/kRück .. Es wird hier ja dann gesagt, dass wenn kHin größer ist als kRück, vermehrt Produkte gebildet werden. Jetzt war es doch aber so, dass im Gleichgewichtszustand die Geschwindigkeiten der beiden Reaktionen gleich ist oder nicht ? Es geht hier also um den Unterschied zwischen Geschwindigkeitskonstante und Reaktionsgeschwindigkeit , welcher wäre das ?
heyman123 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.03.2018, 17:25   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.006
AW: Chemisches Gleichgewicht

eine (netto) reaktionsgeschwindigkeit i.s. der makroskopischen veraenderung der zusammensetzung hast du nur dann, wenn die reaktion ihr gleichgewicht noch nicht erreicht hat

dann

- wird das geschehen duch die kinetiken der hin- und der rueckreakton als "momentaufnahme" zu jedem zeitpunkt bestimmt: ,man muss also kinetische berechnungen anstellen

- das KGG des (spaeteren) gleichgewichts spielt keine (direkte) rolle

ist das GG jedoch erreicht, so ist die netto-RG null: makroskopisch scheint nix mehr zu passieren und die GG-zusammensetzung wird durch KGG beschrieben: man muss also thermodynamisch rechnen

{\to} das sind zwei verschiedene baustellen


gruss

Ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
chemisches gleichgewicht, geschwindigkeitskonstante

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
chemisches gleichgewicht Sarahmarie Allgemeine Chemie 8 13.10.2014 19:24
Chemisches Gleichgewicht Whoops Anorganische Chemie 51 09.05.2011 23:08
Chemisches Gleichgewicht usw. Shran Allgemeine Chemie 4 16.09.2010 18:15
chemisches Gleichgewicht daiisy Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 03.05.2009 19:51
chemisches gleichgewicht Movie Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 28.11.2005 18:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.



Anzeige