Biologie & Biochemie
Buchtipp
Ökotoxikologie
K. Fent
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2018, 13:01   #1   Druckbare Version zeigen
Afro Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
Was ist die biologische Konsequenz eines Dipeptids?

was Ist die Biologische Konsequenz eines Dipetid? Ich weis was ein Dipetid ist aber die Frage kann ich nicht beantworten.
Afro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 13:21   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.674
AW: Was ist die Biologische Konsequenz eines Dipetid?

Ist das Aufgabe/Frage vollständig im Original?
So ist die Frage mMn nicht zu beantworten,Peptide,auch Dipeptide haben erst einmal keine "Konsequenzen" für biologische Systeme.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 22:02   #3   Druckbare Version zeigen
Afro Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
AW: Was ist die Biologische Konsequenz eines Dipetid?

Was ist ein Dipeptid?
Bitte zeichnen Sie auch
die Strukturformel.
Wie sieht hier die Bindung aus?
Biologische Konsequenz?

so steht die Aufgabe in der Klausur.
Afro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 08:12   #4   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.254
AW: Was ist die Biologische Konsequenz eines Dipetid?

Zitat:
Zitat von Afro Beitrag anzeigen
Biologische Konsequenz?
Faselfrage. Hier kann alles oder gar nichts gemeint sein, keine Ahnng, was sich der Aufgabensteller dabei gedacht haben könnte.

Peptidbindung als charateristisches Merkmal von Peptidketten und Proteinen (Verknüpfung von Aminosäuren)
Wird von Proteasen gespalten
Kommt auch in anderen biologischen Molekülen vor (zB N-Acylgruppen in Aminozuckern wie zB Chitin)

Man kann auch über die Reifenfolge der Aminosäuren im Dipeptid und die D/L-Geschichte schwadronieren.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.03.2018, 13:28   #5   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.674
AW: Was ist die Biologische Konsequenz eines Dipetid?

U.U. bezieht sich die Frage nach der "biologischen Konsequenz" auf die vorhergehende Frage zur Struktur der Peptidbindung.Dann könnte man die Auswirkung der Rotationsbarriere der Peptidbindung auf die Struktur als "Konsequenz" postulieren(->https://de.wikipedia.org/wiki/Diederwinkel ).
Aber Faselfrage trifft es vemrutlich besser.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2018, 01:49   #6   Druckbare Version zeigen
Afro Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
AW: Was ist die Biologische Konsequenz eines Dipetid?

Ich hab zu der Altklausur noch ne Lösung gefunden und laut dieser definiert die Person von der die Lösung stammt "erneute Kondensation->Aufbau von Proteinen und Peptiden" als Biologische Konsequenz. Ich weiß nicht woher die Info stammt und ob sie richtig ist.
Afro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2018, 02:31   #7   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.254
AW: Was ist die Biologische Konsequenz eines Dipetid?

Zitat:
Zitat von Afro Beitrag anzeigen
"erneute Kondensation->Aufbau von Proteinen und Peptiden"
Ist mE falsch. Proteine werden nicht aus Dipeptiden synthetisiert, sondern aus aktivierten Monomeren.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2018, 19:42   #8   Druckbare Version zeigen
HNIW Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.559
AW: Was ist die Biologische Konsequenz eines Dipetid?

Wer stellt denn solche Fragen? Und warum soll ausgerechnet "Aufbau von Proteinen" die Antwort sein?
Es gibt Dipeptide, die z.B. an Opioidrezeptoren binden. Was ist denn dann die biologische Konsequenz ..... ? Bestimmt nicht der Aufbau von Proteinen.
-> Die Antwort hängt damit doch wohl vom speziell betrachteten Dipeptid ab....
__________________
"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Kurt Tucholsky

"Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß."
Werner Heisenberg
HNIW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 02:25   #9   Druckbare Version zeigen
Afro Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
AW: Was ist die Biologische Konsequenz eines Dipetid?

Zitat:
Zitat von HNIW Beitrag anzeigen
Wer stellt denn solche Fragen? Und warum soll ausgerechnet "Aufbau von Proteinen" die Antwort sein?
Es gibt Dipeptide, die z.B. an Opioidrezeptoren binden. Was ist denn dann die biologische Konsequenz ..... ? Bestimmt nicht der Aufbau von Proteinen.
-> Die Antwort hängt damit doch wohl vom speziell betrachteten Dipeptid ab....
Mein Prof stellt solche Fragen. Ist ne Klasurfrage by the way die sehr wahrscheinlich dran kommen wird und nein es ist kein besonderes Dipetid gemeint und nein Im Skript steht auch nichts über Biologische Konsequenzen. Ich frag mich ja gerade warum man nach sowas in einer Organischen Chemie Klausur fragt.
Afro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 12:55   #10   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.674
AW: Was ist die Biologische Konsequenz eines Dipetid?

Auch das richtige Formulieren/Stellen von Aufgaben will gelernt sein,leider gibt es oft recht schlecht formulierte Prüfungsaufgaben.
Falls die gefundene "Antwort" bzgl. Aufbau von Proteinen wirklich richtig sein soll,ist die Aufgabe allein sprachlich schon falsch,ein Dipeptid hat da keine "Konsequenz".
In mündlichen Prüfungen hat man eher die Möglichkeit,durch Gegenfragen die Aufgabenstellung/Frage zu klären.In einer Klausur ist das schwierig.
Die organische Chemie umfaßt auch biologische Makromoleküle,somit auch Proteine.
Die Aufgaben dazu sollten aber der Vorbereitung in Vorlesungen entsprechen.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 16:47   #11   Druckbare Version zeigen
HNIW Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.559
AW: Was ist die Biologische Konsequenz eines Dipetid?

Zitat:
Zitat von Afro Beitrag anzeigen
Mein Prof stellt solche Fragen.
Na wenn Du weißt, was er als Antwort hören möchte, dann gibst Du eben die gewünschte Antwort. Die Antwort zu geben, die "man" hören möchte, kann nie verkehrt sein.
Variante zwei:
Du gibst an, dass die Frage unverständlich formuliert ist und bittest um eine weitere Erläuterung. Damit der Prof sieht, dass Du Dich damit beschäftigt hast und auskennst, nennst Du 2-3 konkrete Dipeptide und entsprechende biochemische Reaktionen / physiologische Effekte / "Konsequenzen" .....
__________________
"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Kurt Tucholsky

"Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß."
Werner Heisenberg
HNIW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 01:10   #12   Druckbare Version zeigen
Afro Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
AW: Was ist die Biologische Konsequenz eines Dipetid?

Das hat stand auf der Folie zum Thema Peptidbindung:
  • Gleichgewicht liegt auf der linken Seite
  • Bei Synthese von Peptiden müssen die reaktiven Gruppen zuerst aktiviert werden
  • (Biologie und Labor)
  • In der Dipeptidbindung ist die Amidgruppe planar
  • Partiellen Doppelbindungscharakter
  • Erneute Kondensation -> Aufbau Peptide & Proteine
Afro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 01:15   #13   Druckbare Version zeigen
Afro Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
AW: Was ist die Biologische Konsequenz eines Dipetid?

Zitat:
Zitat von HNIW Beitrag anzeigen
Na wenn Du weißt, was er als Antwort hören möchte, dann gibst Du eben die gewünschte Antwort. Die Antwort zu geben, die "man" hören möchte, kann nie verkehrt sein.
Ja das werde ich wohl so machen, da es so auf ner Folie stand. Besser als nichts schreiben
Afro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 12:35   #14   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.674
AW: Was ist die Biologische Konsequenz eines Dipetid?

Zitat:
Zitat von Afro Beitrag anzeigen
  • Gleichgewicht liegt auf der linken Seite
  • Bei Synthese von Peptiden müssen die reaktiven Gruppen zuerst aktiviert werden
  • (Biologie und Labor)
  • In der Dipeptidbindung ist die Amidgruppe planar
  • Partiellen Doppelbindungscharakter
  • Erneute Kondensation -> Aufbau Peptide & Proteine
Die Punkte sind soweit richtig,wenn teils auch etwas mißverständlich formuliert
(Peptide entstehen formal durch Kondensation von AS,somit ein Dipeptid erste Stufe,durch weitere Kondensation mit AS dann Oligo-,Polypeptide.Die Proteinbiosynthese läuft aber halt etwas komplexer).
Es bleibt aber,mMn,daß die Frage nach der "Konsequenz" eines Dipeptids sprachlich einfach falsch ist.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 13:35   #15   Druckbare Version zeigen
Afro Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
AW: Was ist die Biologische Konsequenz eines Dipetid?

Zitat:
Zitat von Fulvenus Beitrag anzeigen
Die Punkte sind soweit richtig,wenn teils auch etwas mißverständlich formuliert
(Peptide entstehen formal durch Kondensation von AS,somit ein Dipeptid erste Stufe,durch weitere Kondensation mit AS dann Oligo-,Polypeptide.Die Proteinbiosynthese läuft aber halt etwas komplexer).
Es bleibt aber,mMn,daß die Frage nach der "Konsequenz" eines Dipeptids sprachlich einfach falsch ist.

Fulvenus!
Das Srikpt ist sehr speziell.
Afro ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hydrolyse eines Dipeptids alinazirkow Organische Chemie 5 13.09.2016 18:54
Herstellung eines Dipeptids ZwerGii Organische Chemie 4 09.09.2014 11:31
Synthese eines Dipeptids Poseidon Organische Chemie 5 04.01.2013 16:44
1H-NMR eines Dipeptids marcmarc1990 Analytik: Instrumentelle Verfahren 4 14.01.2012 00:36
Spaltung eines Aminosäure-Dipeptids Julianna Organische Chemie 2 11.11.2007 11:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.



Anzeige