Biologie & Biochemie
Buchtipp
GenLab

20.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2018, 11:26   #1   Druckbare Version zeigen
Skyray  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 139
Absinkende Produktionsrate mit Zellkultur

Hallo!
Theoretischer Ansatz:
Ich stelle mit einer Zellkultur ein bestimmtes Protein X her. Nun beobachte ich eine absinkende Produktionsrate. Woran kann es liegen?

Wenn es sich um eine finite Zellkultur handelt, wird wohl Seneszenz eingetreten sein. Aber ich gehe mal davon aus, dass es sich um eine Permanentlinie handelt.
Es kann zu einer Kontamination gekommen sein. Welche Gründe könnte es noch haben?

Liebe Grüße
Skyray ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.03.2018, 11:56   #2   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.627
AW: Absinkende Produktionsrate mit Zellkultur

Proteinproduktion ist Stress und braucht Energie, folglich wachsen/teilen sich gute Producer meistens langsamer als schlechte und werden mit der Zeit ausverdünnt.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zellkultur?! madamecurie Medizin & Pharmazie 3 18.11.2013 22:40
Zellkultur Ronaldinho Biologie & Biochemie 2 24.09.2009 17:57
radioaktiver Zerfall mit Produktionsrate juliea Physik 8 01.07.2009 23:34
Zellkultur ichnur Biologie & Biochemie 1 30.10.2007 08:47
Zellkultur ichnur Biologie & Biochemie 1 27.10.2007 19:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:37 Uhr.



Anzeige