Biologie & Biochemie
Buchtipp
Mikrobiologie
W. Fritsche, F. Laplace
34,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2018, 16:59   #1   Druckbare Version zeigen
MarMar weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 42
Suche Versuch: Reaktion Chymosin (LAB) mit Milch

Hallo zusammen
ich suche einen sinnvollen und kurzen Versuch (max. 10min bis zur Reaktion) zum Thema:

"Zeige Sie anhand von Chymosin (Lab) und Milch, dass enzymatische Reaktionen konzentrationsabhängig sind (3 Konzentrationen).

Jetzt ist meine Frage: Kann ich einfach ne Labtablette in ein bissl Wasser lösen und mit unterschiedlichen Konzentrationen zu Milch geben und dann kommt eine Reaktion? Ich habe schon im Netz gesucht, aber da kommen nur Versuche mit zusätzlichen Chemikalien (auf die ich am liebesten verzichten möchte, da es ein Demonstrationsversuch sein soll).

Und welche Konzentrationen sind aus euren Erfahrungen sinnvoll?
MarMar ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.02.2018, 17:31   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.290
AW: Suche Versuch: Reaktion Chymosin (LAB) mit Milch

Du solltest dir überlegen,welches eigentlich dein Beobachtungsparameter ist,anhand dessen du in den Versuchen einen Unterschied feststellen kannst.
Auch überlegen,welche Konzentrationsabhängigkeit du betrachten willst,Substrat- oder Enzymkonzentration.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 18:05   #3   Druckbare Version zeigen
MarMar weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 42
AW: Suche Versuch: Reaktion Chymosin (LAB) mit Milch

Da es sich ja um eine enzymatische Reaktion handelt, sollte es eine Enzymkonzentration (Chymosin) sein, Milch ist dabei das Substrat. Oder liege ich ganz falsch?
MarMar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 18:38   #4   Druckbare Version zeigen
zarathustra  
Moderator
Beiträge: 11.627
AW: Suche Versuch: Reaktion Chymosin (LAB) mit Milch

Zitat:
Zitat von MarMar Beitrag anzeigen
Milch ist dabei das Substrat. Oder liege ich ganz falsch?
Wenn die so Aussage von einem Schüler käme, würdest du das vermutlich als falsch ansehen. Milch ist ein Gemisch und enthält neben Wasser, verschiedenen anorganischen Verbindungen und Fetten auch Proteine. Mach dir erstmal klar, was aus diesem Gemisch überhaupt dein Substrat ist.
Außerdem solltest du dir klar machen, was das "Lab" für eine Reaktion ermöglicht und was du erwartest, beobachten zu können.

Du hast aber insofern schon Recht, als dass die Bestandteile der Milch hier in definierter Konzentration vorliegen. Insofern könntest du Milch höchstes mit Wasser verdünnen - naheliegender wäre bei der Aufgabe aber, die Enzymkonzentration zu verändern.

Ist das Zeitfenster von 10 min wirklich fest vorgegeben? Oder kannst du der Reaktion zusätzliche Zeit geben? Wenn du mit drei Konzentrationen arbeiten sollst, wäre es vielleicht sinnvoll, jeweils mehrere Proben anzusetzen, im Wasserbad zu inkubieren und an zwei oder drei Zeitpunken zu schauen, was passiert ist.

Wenn es um ein Schulversuchspraktikum an der Uni geht, würde ich auch zur Diskussion stellen, ob "Lab-Ferment" irgendwas mit dem Schüleralltag zu tun hat. Ist ein solcher Versuch für Schüler überhaupt spannend/relevant? Was könnte man sonst an ähnlichen Versuchen machen, die mehr Bezug zum Alltag haben? Ich denke z.B. an Enzymtabletten, wie man sie zum Reinigen von Kontaktlinsen verwendet...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 12:54   #5   Druckbare Version zeigen
MarMar weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 42
AW: Suche Versuch: Reaktion Chymosin (LAB) mit Milch

10min dürfen es max. sein, da es ein Demonstrationsversuch in einer praktischen Prüfung in der Uni ist.

Wir haben jetzt zwei Möglichkeiten. Zum Einen haben wir einen Ablauf entwickelt in dem wir die Konzentration von Chymosin verändern, bei bleichbleibender Milchmenge (50ml). Zum Anderen haben wir die Milchkonzentration, jeweils Milch mit Wasser verdünnt, verändert und das jeweils mit gleicher Chymosinmenge.

Ich bin weiterhin verunsichert bzgl. der Erklärung und Herleitung. Leider ist die Zeit aufgrund diverser Prüfungen sehr knapp. Wie kann ich die unterschiedlichen Ergebnisse erklären. Welcher Versuch ist sinnvoll? Unterschiedl. Chymosinkon. oder Milchverdünnung? Und warum haben wir uns dann dafür entschieden?!?
MarMar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 16:36   #6   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.621
AW: Suche Versuch: Reaktion Chymosin (LAB) mit Milch

Ich würde die Milch nicht verdünnen, da man die Gerinnung unter Umständen nicht mehr verfolgen kann (Man kann ja vermutlich leicht die Gerinnung sehen, indem man die Behälter mit der unverdünnten Milch alle paar 10 Sekunden kurz schräg hält). Variiere deshalb besser die Chymosinkonzentration.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 11:43   #7   Druckbare Version zeigen
MarMar weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 42
AW: Suche Versuch: Reaktion Chymosin (LAB) mit Milch

kannst du mir das chemisch begründen? Warum ist es sinnvoller die Enzymkonzentration zu verändern?

Es handelt sich ja um einen Versuch der begründen soll, dass enzymatische Reaktionen konzentrationsabhängig sind. Ist es dann nicht unlogisch die Enzymkonzentration zu variieren und nicht das Substrat?
MarMar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 11:48   #8   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.621
AW: Suche Versuch: Reaktion Chymosin (LAB) mit Milch

Zitat:
Zitat von MarMar Beitrag anzeigen
kannst du mir das chemisch begründen? Warum ist es sinnvoller die Enzymkonzentration zu verändern?
Habe ich versucht, zu beschreiben: Wenn Du die Milch verdünnst, kannst Du die Gerinnung nur mehr schlecht sehen.

Natürlich kann man sowohl Enzymkonzentration als auch die Milchkonzentration variieren. Mit geeignetem Equipment (Lichtstreuungsdetektor) und mehr Zeit kann man sicher auch zeigen, daß das Verdünnen der Milch einen Effekt hat. Nur dazu muß man den Endpunkt (Gerinnung) sicher demonstrieren können.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.

Geändert von imalipusram (19.02.2018 um 12:00 Uhr)
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 12:54   #9   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.833
AW: Suche Versuch: Reaktion Chymosin (LAB) mit Milch

in deiner Ausgangsfrage wird nicht näher darauf eigegangen, worauf sich die Konzentrationsabhängigkeit bezieht.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 15:32   #10   Druckbare Version zeigen
MarMar weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 42
AW: Suche Versuch: Reaktion Chymosin (LAB) mit Milch

Leider war das in der Fragestellung bzw. Ausgabenstellung nicht genannt. Wir mussten das selber herausfinden, daher bin ich verunsichert.
MarMar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 16:16   #11   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.833
AW: Suche Versuch: Reaktion Chymosin (LAB) mit Milch

dann variiere die Konzentration des Enzyms.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
chymosin, enzyme, lab, milch

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Flüssigkeiten für Physikalischen Versuch kreuzauge2 Physikalische Chemie 3 07.06.2009 15:15
Gentechnische Herstellung von Chymosin HotBunny Biologie & Biochemie 8 08.01.2009 16:58
suche versuch zu galvanisierung mitoevo Allgemeine Chemie 3 02.04.2006 21:16
Suche Versuch zum Thema Lichtleiter ehemaliges Mitglied Physik 6 16.10.2005 12:23
Suche neuen Versuch für SN2 Reaktion cobalt Organische Chemie 2 04.01.2005 10:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.



Anzeige