Lebensmittel- & Haushaltschemie
Buchtipp
Lexikon der Lebensmittel und der Lebensmittelchemie
W. Ternes, A. Täufel, L. Tunger, M. Zobel
148.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Lebensmittel- & Haushaltschemie

Hinweise

Lebensmittel- & Haushaltschemie Zur Lebensmittel- und Haushaltschemie gehören die Herstellung, die Funktion sowie die Ermittlung und Überwachung (un)erwünschter Bestandteile von Lebensmitteln, Kosmetika, Reinigern usw.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2017, 18:06   #1   Druckbare Version zeigen
C.mine  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Gewinnung von Chininsulfat mit Schwefelsäure und Essigsäure?

Hallo alle zusammen,

für ein Uniprojekt möchte ich Herapathit kristalle herstellen. Dafür muss ich ihm ersten Schritt CHininsulfat gewinnen, da ich es nirgendwo so kaufen kann komischerweise.

Denkt ihr dass ich aus Chininpulver Schwefelsäure und Essigsäure Chininsulfat pulver gewinnen kann ?

Ich bin für jeden Tip dankbar !
C.mine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 18:10   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.164
AW: Gewinnung von Chininsulfat mit Schwefelsäure und Essigsäure?

wofür ist die Essigsäure?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 18:25   #3   Druckbare Version zeigen
C.mine  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Gewinnung von Chininsulfat mit Schwefelsäure und Essigsäure?

Ja das habe ich mich auch schon gefragt, es steht mit in der Rezeptur. Eigentlich doppeln Essigsäure und Schwefelsäure sich oder ?

In der Rezeptur steht nur dass man Chinin,Schwefelsäure, Essigsäure und Jod benötigt.

Ich bin leider kein Chemieexperte daher hoffe ich auf gute Tips :-/ . Es geht mir um die lichtpolarisierenden Eigenschaften des Herapathits.

danke :-)
C.mine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 18:41   #4   Druckbare Version zeigen
HNIW Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.716
AW: Gewinnung von Chininsulfat mit Schwefelsäure und Essigsäure?

So wird's gemacht:
2.5 grams of quinine were dissolved into 30 grams of
distilled water, 30 grams of ethanol, 15 grams of acetic
acid and 0.567 grams of concentrated sulfuric acid (?rst
solvent) Then, both 0.98 grams of iodine and 0.64 grams
of potassium iodide dissolved into the mixtures of 20
grams of distilled water and 5 grams of ethanol were
added to it. The obtained solution was stirred to react at
room temperature for 1 hour. Thus, herapathite crystals
were precipitated.
__________________
"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Kurt Tucholsky

"Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß."
Werner Heisenberg
HNIW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 09:47   #5   Druckbare Version zeigen
C.mine  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Gewinnung von Chininsulfat mit Schwefelsäure und Essigsäure?

Wow super vielen vielen Dank ! Ich habe schon lange gesucht und kein so genaues Rezept gefunden. Das ist eine große Hilfe!

Nun noch eine kurze Frage , denken Sie ich kann Kunststoffpipetten und Messbecher oder muss es Glas sein ?

Auch die Zitate sind sehr schön :-)
C.mine ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.10.2017, 09:48   #6   Druckbare Version zeigen
C.mine  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Gewinnung von Chininsulfat mit Schwefelsäure und Essigsäure?

Ah und meinen sie es muss an irgendeiner Stelle erhitzt werden ?
C.mine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 11:14   #7   Druckbare Version zeigen
HNIW Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.716
AW: Gewinnung von Chininsulfat mit Schwefelsäure und Essigsäure?

Zitat:
Zitat von C.mine Beitrag anzeigen
Nun noch eine kurze Frage , denken Sie ich kann Kunststoffpipetten und Messbecher oder muss es Glas sein ?
Ich wüsste nicht, warum es unbedingt Glas sein muss. Kunststoff geht auch.

Zitat:
Zitat von C.mine Beitrag anzeigen
Auch die Zitate sind sehr schön :-)
Man muss nicht Kurt Tucholsky oder Werner Heisenberg heißen, um selber auf so etwas zu kommen. Aber einer ist immer der erste.

Zitat:
Zitat von C.mine Beitrag anzeigen
Ah und meinen sie es muss an irgendeiner Stelle erhitzt werden ?
Nein.
__________________
"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Kurt Tucholsky

"Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß."
Werner Heisenberg
HNIW ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
chinin, essigsäure, schwefelsäure, sulfat

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwefelsäure gewinnung aus Natriumsulfat Max2812 Allgemeine Chemie 6 14.07.2015 20:30
Gewinnung von Schwefelsäure Zibaa Allgemeine Chemie 8 28.11.2009 13:04
Ethanol+ Essigsäure+ Schwefelsäure pasareco Allgemeine Chemie 19 04.05.2008 00:07
Gewinnung von 100%-iger Essigsäure Todesmönch Analytik: Quali. und Quant. Analyse 13 15.03.2005 22:31
Leitfähigkeit Schwefelsäure- Essigsäure ehemaliges Mitglied Analytik: Instrumentelle Verfahren 3 10.12.2003 08:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:33 Uhr.



Anzeige