Medizin & Pharmazie
Buchtipp
Spezielle Toxikologie für Chemiker
R. Braun, G. Fuhrmann, W. Legrum, C. Steffen
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Medizin & Pharmazie

Hinweise

Medizin & Pharmazie Das Forum für Themen wie Toxikologie, Bioanorganik, Gesundheit, Arzneien und andere.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2013, 16:19   #1   Druckbare Version zeigen
DasMol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
Färbemethoden in der Medizin

Hallo

Ich suche diverse Methoden, die in der Medizin angewandt werden, um Zellen, Knorpel,usw. zu färben und sie damit sichtbar zu machen.

Bzw welche anderen Gebiete (Medizin) gibt es noch, bei denen man Farbstoffe einsetzten muss, um gewisse Dinge sichtbar zu machen; Wo werden Farbstoffe in der Medizin benötigt?


Wäre sehr nett, bin für jede Antwort dankbar.


Mit freundlichen Grüßen, DasMol
DasMol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2013, 16:26   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.270
AW: Färbemethoden in der Medizin

Schon mal hier reingeschaut?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2013, 16:34   #3   Druckbare Version zeigen
DasMol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Färbemethoden in der Medizin

Ja, habe ich.
Dennoch bin ich verwundert, dass ich keine anderen (Teil-)Gebiete gefunden habe.

Welche Literatur ist zur Histologie empfehlenswert, bei der auch erklärt wird, warum sich der Zellkern zB. färbt, was passiert auf der Teilcheneben,...

MfG
DasMol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2013, 17:57   #4   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.218
AW: Färbemethoden in der Medizin

zB bei der Resektion von Glioblastomen wird versucht, das Tumorgewebe durch Anfaerben mit einem Fluoreszenzfarbstoff (welcher ist mir leider entfallen) vom umgebenden gesunden Gehirngewebe zu unterscheiden.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2013, 13:16   #5   Druckbare Version zeigen
DasMol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Färbemethoden in der Medizin

Könnte mir jemand erklären, warum zB. bei einer Methylenblau-Färbung sich der Zellkern blau färbt ?
Was reagiert da , warum setzt die Farbe genau dort an?

MfG
DasMol ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.07.2013, 14:16   #6   Druckbare Version zeigen
Thrips  
Mitglied
Beiträge: 79
AW: Färbemethoden in der Medizin

Einer der Klassiker, zumind. im deutschsprachigen Raum, ist "Der Romeis" "Romeis, Mikroskopische Technik".
Fuer klassische Faerbungen aller Zellbestandteile gerne auch eine gruene Uraltauflage aus dem Antiquariat, da muss es nicht die Neuauflage von Springer/Spektrum sein (deren Inhalt ich nicht kenne). Ein sehr umfangreiches Rezeptebuch.
Warum jetzt, welche von den damals empirisch entwickelten Faerbungen, wie funktioniert, ist eine Frage die man sich nur bei ganz speziellem Interesse antun sollte, weil oft nicht bekannt oder auch noch nie untersucht.
Viele Farbstoffe sind kolloidal und bleiben verschieden in den Zellbestandteilen haengen, binden ueber elektrostatische Wechselwirkungen, agieren als pH Indikatoren oder lagern sich als lipophile Substanzen an Fettsaeuren an etc.


Methylenblau bindet an DNA, deshalb der Zellkern. Dort scheint es in der kleinen Furche der DNA Epitope zu geben die eine besonders stabile elektrostatische WW zulassen.
Thrips ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
färbemethoden, farbstoffe, medizin

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nutzanwendung der Radioaktivität in der Medizin Alex1302 Physik 2 19.01.2010 21:40
kunststoffe in der medizin xOx Allgemeine Chemie 1 30.05.2009 19:02
Färbemethoden zur Lebend/Tot-Unterscheidung von Plankton Nordseekrabbe Biologie & Biochemie 2 15.01.2007 12:22
Kohlenhydrate in der Medizin ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 13 03.05.2005 20:46
Färbemethoden dreamfire Biologie & Biochemie 6 15.11.2002 09:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:03 Uhr.



Anzeige