Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen
Buchtipp
Anorganische Chemie
E. Riedel
68.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.03.2017, 19:03   #1   Druckbare Version zeigen
Entity weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Reaktionsgleichung ausgleichen mittels Redox

Hallo,

Ich bin in Chemie ziemlich schlecht und schreibe demnächst eine Chemie-Klausur. Und schon bin ich auf mein erstes Problem gestoßen... Eine Gleichung ausgleichen (mithilfe der Redox.Reaktingleichung?)

Im Tutorium hat der Tutor die Gleichung gelöst, indem er die Oxidation und Reduktons-gleichungen aufstellte... (und Oxidationszahlen)

Aber... wie? Habe schon etwas rumprobiert, aber in Chemie bin ich einfach untalentiert und ich weiß nicht weiter. Das ist die Gleichung:

{ AsS_3 + NaNO_3 + Na_2CO_3 \rightarrow  Na_3AsO_4 + Na_2SO_4 + NaNO_2 + CO_2 }

in wässrig basischer Lösung.

Bitte Hilfe
Entity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2017, 20:15   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.286
AW: Reaktionsgleichung ausgleichen mittels Redox

dein problem beginnt damit, dass diese "roh"stoffumwandlungs-aufstellung hier
Zitat:
Zitat von Entity Beitrag anzeigen
{ AsS_3 + NaNO_3 + Na_2CO_3 \rightarrow  Na_3AsO_4 + Na_2SO_4 + NaNO_2 + CO_2 }
schlicht bereits buggy ist: AsS3 gibt es nicht - plausibel waere hingegen As2S3
(dass wasser in der aufstellung fehlt sei zugestanden: sowas wird haeufiger mal in der initial-bilanz aussen vor gelassen)


ansonsten:

orientiere dich bitte an dieser - weitgehend analogen - aufgabe hier:
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=235264

hinweis: ersetze "H2O2 + 2e- {\to} 2 OH-" durch "NO3- + H2O + 2 e- {\to} NO2- + 2 OH- "

... und ignoriere, dass in waessrig-basischer loesung - und das muss sie bis zum schluss sein und bleiben, sonst funzt das ganze naemlich nicht - die entstehung von CO2 eine absurde forderung ist.
vielmehr wird das benoetigte OH- aus CO32- + H2O {\to} HCO32- + OH- generiert
.. aber das will der original-aufgabensteller wahrscheinlich nicht sehen.


gruss

Ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.03.2017, 20:20   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.404
AW: Reaktionsgleichung ausgleichen mittels Redox

Zitat:
Zitat von Entity Beitrag anzeigen
Hallo,

Ich bin in Chemie ziemlich schlecht und schreibe demnächst eine Chemie-Klausur. Und schon bin ich auf mein erstes Problem gestoßen... Eine Gleichung ausgleichen (mithilfe der Redox.Reaktingleichung?)

Im Tutorium hat der Tutor die Gleichung gelöst, indem er die Oxidation und Reduktons-gleichungen aufstellte... (und Oxidationszahlen)

Aber... wie? Habe schon etwas rumprobiert, aber in Chemie bin ich einfach untalentiert und ich weiß nicht weiter. Das ist die Gleichung:

{ AsS_3 + NaNO_3 + Na_2CO_3 \rightarrow  Na_3AsO_4 + Na_2SO_4 + NaNO_2 + CO_2 }

in wässrig basischer Lösung.

Bitte Hilfe
1. Es muß As2S3
2. So eine Reaktion in wässrige Lösung kann ich mir nicht vorstellen, da Arsensulfid nahezu wasserunlöslich ist. Schon eher in einer Schmelze.

Nichts desto trotz haben wir 2. Oxidation , einmal Arsen uns Sulfid.

As3+ + 8 OH- => AsO43- + 4 H2O + 2 e-

S2- + 8 OH- => SO42- + 4 H2O + 8 e-


NO3- + H2O + e- => NO2- + 2 OH-

KGV bilden

1. Gleichung

2 As3+ + 16 OH- => 2 AsO43- + 8 H2O + 4 e-

2. Gleichung

3 S2- + 24 OH- => 3 SO42- + 12 H2O + 24 e-

3. Gleichung

28 NO3- + 28 H2O + 28 e- => 28 NO2- + 56 OH-

Addition und Kürzen

2 As3+ + 3 S2- + 28 NO3- + 8 H2O => 2 AsO43- + 3 SO42- + 16 OH-

Die OH- Ionen kann man mit CO32- + H2O => CO2 + 2 OH - ausdrücken

2 As3+ + 3 S2- + 28 NO3- + 8 H2O + 8 CO32- => 2 AsO43- + 3 SO42- + 32 OH- + 8 CO2

Nur wie gesagt wid bei der Alkalität kein CO2 entweichen

Die Anionen mußt Du noch mit Na+ absättigen

Die Gleichung in der Schmelze kannst Du mal selber versuchen, es wird mit O2- gearbeitet
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
ausgleichen, hilfe, lösen, redox, redoxreaktion

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redox ausgleichen? Boay Allgemeine Chemie 2 30.05.2013 15:58
RedOx-Reaktionsgleichung ausgleichen Melley Allgemeine Chemie 1 10.03.2013 14:11
Redox Reaktionen ausgleichen susannem Allgemeine Chemie 0 04.02.2013 18:35
Redox ausgleichen hgut Allgemeine Chemie 3 09.06.2011 07:40
Redox ausgleichen hgut Anorganische Chemie 3 08.06.2011 22:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:13 Uhr.



Anzeige