Anorganische Chemie
Buchtipp
Anorganische Chemie
A.F. Holleman, E. Wiberg, N. Wiberg
79,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2017, 20:24   #1   Druckbare Version zeigen
SayCake weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Lachen Ethansäuremethylester mit Natronlauge

Wenn Ethansäuremethylester mit Natronlauge in der Siedehitze vermischt werden, wie würde dann....

a) die Reaktion, die hier abläuft heißen?
b) das Mechanismus bis zur Bildung des Carbonsäureanions und Alkohols aussehen, also mit Strukturformeln?

bitte hilft mir
SayCake ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.02.2017, 20:31   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.417
AW: Ethansäuremethylester mit Natronlauge

Zitat:
Zitat von SayCake Beitrag anzeigen
Wenn Ethansäuremethylester mit Natronlauge in der Siedehitze vermischt werden, wie würde dann....

a) die Reaktion, die hier abläuft heißen?
b) das Mechanismus bis zur Bildung des Carbonsäureanions und Alkohols aussehen, also mit Strukturformeln?

bitte hilft mir
Siehe hier:

http://www.chemikerboard.de/ptopic,82913.html#82913
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
alkohol, carbonsäureanion, ethansäuremethylester, natronlauge

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Natronlauge Volpone Anorganische Chemie 6 23.10.2010 21:13
konzentrierte Natronlauge - Natronlauge ehemaliges Mitglied Organische Chemie 4 14.01.2009 18:05
Ethansäuremethylester DivaD Allgemeine Chemie 1 25.02.2007 21:24
30% Natronlauge goethin Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 07.12.2005 19:17
Ethansäuremethylester aus Ethen, 2-Propylamin aus Propanon ehemaliges Mitglied Organische Chemie 4 31.01.2005 19:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:31 Uhr.



Anzeige