Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2016, 18:00   #1   Druckbare Version zeigen
Neulinglabor  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 65
Beitrag PH-Wert durch Löslichkeitsprodukt berechnen?

Hallo zusammen!

Ich bin gerade am lernen und komme bei dieser Aufgabe momentan nicht weiter.
Würde mich auf eine hilfreiche Antwort sehr freuen.

Es geht um folgende Aufgabe:

Formulieren Sie das Löslichkeitsprodukt von Magnesiumhydroxid. Wie groß ist der PH-Wert einer gesättigten Magnesiumhydroxid- Lösung, wenn das Löslichkeitsprodukt L = 10^-11 mol³/l³ beträgt?

Also das Löslichkeitsprodukt heißt ja hierzu:

Mg(OH)² <> [Mg²+] * [OH-]²

Und die Formel, die man hier benutzt, wäre:

Dritte Wurzel aus (L/4) = x
Eingesetzt erhalte ich x= 1,357 * 10^-4

Jetzt bin ich mir unsicher was für eine Einheit ich dahinter schreiben soll? und warum?
Vorher war es noch (mol/l)³
Darüber hinaus weiß ich nicht genau was ich als nächstes machen bzw. rechnen soll.

Muss ich das Ergebnis mal 2 nehmen, aufgrund der OH-

Vielen Dank schon mal!
Neulinglabor ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.09.2016, 08:20   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.484
AW: PH-Wert durch Löslichkeitsprodukt berechnen?

https://www.uni-marburg.de/fb15/studium/praktika/nebenfach/medprakt/ws0607/mediklausur-ac1ws0607.pdf.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 12:14   #3   Druckbare Version zeigen
Neulinglabor  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 65
AW: PH-Wert durch Löslichkeitsprodukt berechnen?

Oh okay, vielen Dank!
Jetzt verstehe ich es. Da man die Wurzel zieht, wird die Einheit zu mol/l.

LG

Neuling!
Neulinglabor ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
aufgabe, löslichkeitsprodukt, mgoh, nachfrage, phwert

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
pH Wert berechnen, Löslichkeitsprodukt gegeben Panther44 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 01.07.2016 15:41
Löslichkeitsprodukt durch die EMK berechnen ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 1 13.06.2012 18:33
Löslichkeitsprodukt errechnen durch pH-Wert Nazca Anorganische Chemie 9 15.05.2012 15:14
ph wert über löslichkeitsprodukt berechnen DOpingPanda Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 21.03.2008 03:10
löslichkeitsprodukt über ph-wert berechnen guggelhupf Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 09.06.2007 16:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:42 Uhr.



Anzeige