Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Instrumentelle Analytische Chemie
K. Cammann
42.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2019, 20:16   #1   Druckbare Version zeigen
andi911  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Lambert Beer

Hallo

Folgende Fragen zu folgendem Beispiel

Eine bestimmte Probe gefärbt, die dem Lambert-Beerschen Gesetz folgt, zeigt bei Messung mit einer 1cm Küvette eine Transmission von 80%
a) Wie groß ist Transmission einer Lösung doppelter Konzentration bei gleicher Schichtdicke?
Das Gesetzt lautet A = E*c*d mit A für die Transmission, E Extinktionskoeffizient, c Konzentration und d Schichtdicke
A=E*2c*1
A=2c*E
Kann das so stimmen? Oder verwechsel ich das irgendwas?
andi911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2019, 20:59   #2   Druckbare Version zeigen
Dr. Deuterium  
Mitglied
Beiträge: 5
AW: Lambert Beer

Hallo Andi911,


Transmission ist die Durchlässigkeit des Lichts. Wenn die Konzentration nun verdoppelt wird, halbiert sich damit die Transmission.


Gruß Dr. Deuterium
Dr. Deuterium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2019, 21:05   #3   Druckbare Version zeigen
andi911  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Lambert Beer

Das heißt die Transmission beträgt dann einfach 40%?

Ich bin mit folgender Berechnung auf jenes gekommen:
Extinktion ist definiert als der negative dekadische Logarithmus der Transmission, d.h. E = -log(A)

Somit lautet die relevante Gleichung
-log(0,8) = e * c * d

-log(A) = e * 2c *d

da das Verhältnis linear ist, ist hier also die Extinktion auch doppelt so groß wie bei der Ausgangsgleichung, also:
-log(A) = 2*-log(0,8)
A = 10^-(2*-log(0,8)) = 0,64 = 64 %

Also was ist nun richtig?
andi911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 12:53   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.303
AW: Lambert Beer

Die 64% sind richtig. Die Transmission sinkt von 80% auf 64% da es eine E-Funktion ist.
Verdoppeln tut sich hingegen die Extinktion von 0,0969 auf 0,1938.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lambert Beer mina1990 Physikalische Chemie 3 30.06.2015 16:30
Proteinkonzentrationsbestimmung - Lambert-Beer oimlinho Biologie & Biochemie 3 12.11.2012 16:02
Lambert-Beer-Aufgabe McPedro Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 23.03.2008 00:13
Lambert-Beer tommy Physikalische Chemie 3 07.05.2005 00:57
lambert beer Schl8er Physikalische Chemie 6 22.02.2005 11:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:00 Uhr.



Anzeige