Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Grundlagen der qualitativen und quantitativen Analyse
U.R. Kunze, G. Schwedt
34.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2018, 20:47   #1   Druckbare Version zeigen
chemistrydancer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Xylenorange als geigneter indikator für Zink, EDTA

In einer Altklausur habe ich folgende Frage gefunden: Aus welchen zwei Gründen ist Xylenorange für die quant. Bestimmunk von Zinkionen mit EDTA geignet? mir fällt dazu nur ein, dass der Xylenorange-Zink-Komplex schwächer ist als der EDTA-Zink-Komplex, was ja Voraussetzung für die Durchfürung der Titration ist. Was ist der 2. Grund?
Vielen Dank im Voraus
chemistrydancer ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


 

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Titration Zink und EDTA Kallino Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 9 24.03.2014 16:17
Komplexometrie mit EDTA Indikator bleibt grün SeptusServerus Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 09.02.2012 22:47
Zink-Braunstein-Zelle/Zink-Kohle-Batterie NewtonF90 Allgemeine Chemie 0 05.06.2008 19:05
Titerkontrolle einer EDTA-Maßlösung mit Zink-Lösung olivia r Anorganische Chemie 2 12.07.2007 23:01
Titerbestimmung von EDTA mit Hilfe von Zink ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 15.07.2006 14:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:53 Uhr.



Anzeige