Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen
Buchtipp
Anorganische Chemie
A.F. Holleman, E. Wiberg, N. Wiberg
79,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen

Hinweise

Anzeige

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2018, 19:41   #1   Druckbare Version zeigen
Phemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Beitrag pKL und pH Wert; HCl in Silbercarbonatlösung

Guten Tag,

ich stehe vor folgender Aufgabe und bin nun schon seit einer gefühlten Ewigkeit am recherchieren, ohne die Thematik dahinter wirklich zu verstehen.

100 mL einer gesättigten wässrigen Silbercarbonatlösung wird mit 0,01-molarer wässriger Salzsäure versetzt. Wie groß ist der pH-Wert des Gemisches, wenn eine Konzentration von [Ag+]=10-8 mol/l erreicht ist?

(Silbercarbonat: pKL = 11,4; Silberchlorid: pKL = 10)


Mein Ansatz ist folgender:

dem pKL-Wert der AgCO3-Lösung kann ich entnehmen wieviele
Ag+-Ionen in der Ausgangslösung vorliegen, mit:

pKL = -log(KL) = 11,4 --> KL = 10-11,4 mol2/l2
c[Ag+] = Wurzel(KL) = 2 * 10-6 mol/l (denn: KL = c[Ag+] * c[CO-] und c[Ag+] = c[CO-] )

Jetzt nehme ich an, dass das HCl vollständig dissoziert, weil es eine starke Säure ist und dass praktisch das gesamte Cl- mit Ag+ zu AgCl reagiert, bis die Ag+-Konzentration auf 10-8 mol/l gesunken ist. Da das weniger als ein 100stel der Ausgangskonzentration von Ag+ ist (2 * 10-6 mol/l), kann man annehmen, dass gerade so viel Salzsäure hinzugetan wurde um (fast) das komplette Ag+ mit Cl- reagieren zu lassen. Wenn ein mol HCl ein mol Cl- und ein mol H+ dissoziiert, würde dann eine H+ (bzw. H3O+)-Konzentration von ebenfalls 10-6 mol/l vorliegen. Womit der pH-Wert 6 betragen würde.

Je mehr ich aber darüber nachdenke, desto weniger erscheint mir das richtig, zumal ich den pKL-Wert des AgCl gar nicht verwendet habe. Aber sobald ich diesen einzubauen versuche fliegt mir alles um die Ohren...

Wo mache ich einen Fehler? Bzw. mache ich überhaupt etwas richtig..?
Phemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


 

Stichworte
ph-wert, pkl-wert, säure base

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufgabe Berechnung pH-Wert, pH-Wert ausgleich durch NaOH(40%) Kampmann69 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 09.06.2016 19:41
Warum stimmt der pK_S Wert von H_2PO_4^- nicht mit dem pk_B Wert von H_3PO_4 überein? maxc Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 15.08.2015 16:56
Was geschieht, wenn in gesättigte Silbercarbonatlösung :Kohlenstoffdioxid eingeleitet wird? Sternchemie Allgemeine Chemie 11 03.11.2010 20:29
pH-Wert eines Gemischs zweier unbekannter Lösungen mit bekannten pH-Wert martini777 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 08.08.2008 09:53
Der folgende Wert soll durch einen Wert sin a ausgedrückt werden im Intervall... ermuraten Mathematik 2 05.03.2006 18:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:36 Uhr.



Anzeige