Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen
Buchtipp
Taschenbuch für Chemiker und Physiker, 3 Bde., Bd.3, Elemente, anorganische Verbindungen und Materialien, Minerale
R. Blachnik
69.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2018, 13:23   #1   Druckbare Version zeigen
KUCKFATHA Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 116
Frage Verhältnis KCl KBr

HI ich habe ein Problem bei einer Aufgabe und brauche dringend Hilfe.
Aufgabe:415,2 mg eines Gemisches von Kbr und kcl wird in Wasser gelöst und Silbernitrat zugegeben. Das Gemisch wird im H2 Strom zu Ag reduziert und dieses wiegt nun 507,6 mg. Ich soll nun den Stoffmengenanteil und den Massenanteil von KCl berechnen im Ausgangsgemisch. Rechenweg 1
Angabe 1: n(Ag)=m(Ag)/M(ag)=0,5076/107,6=4,704*10^-3=n(KCL)+n(Kbr)
Angabe 2: m(Kbr)+m(Kcl)=0,4152g=n(kbr)*M(kbr)+n(Kcl)*M(kcl)
aus 1 folgt wenn n(kcl)=x dann n(Kbr)=4,704*10^-3 -x
dies in 2 eingesetzt und nach x aufgelöst liefert x=3,256*10^-3. Stoffmengenanteil ist nun : 3,256*10^-3/4,704*10^-3=69,22%
Masse m(kcl)=x*M(Kcl)=0,2429g also w(Kcl)= 0,2429/0,4152=58,5%

Rechenweg 2:
Annahme: 100& KBr im Ausgangsgemisch
m(AgBr)=m(Kbr)*M(AgBr)/M(Kbr)=655,25mg
m(Ag in AgBr)= m(Agbr)*M(Ag)/M(AgBr)= 376,47 mg
w(AgBr)= m(Ag in AgBr)/m(Ag in der Probe)=74,167%
w(Agbr)=w(Kbr) und w(KCL)=1-w(KBr)=25,83%
nun der Stoffmengenanteil: m(KCl)=w*m(Gemisch)=107,507mg
n(KCL)=m/M und alles eingesetzt in ß=n(KCL)/(n(Kcl)+n(Kbr))= 35,77%

wie man sieht sind die ergebnisse unterschiedlich aber welches ist richtig wenn eins richtig ist natürlich.
Danke schon mal für die Hilfe
KUCKFATHA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 13:56   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.278
AW: Verhältnis KCl KBr

1 ist richtig.
2 verstehe ich den Ansatz garnicht wieso Du jetzt 100% KBr im Ausgangsgemisch hast. Es ist doch eine Mischung aus KBr und KCl.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
H/C Verhältnis chudi Verfahrenstechnik und Technische Chemie 2 24.10.2013 14:58
C/N Verhältnis Hagakure Geowissenschaften 1 05.12.2009 14:55
Verhältnis OH und H30 von HCL Burns1 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 16.03.2009 11:32
87 Sr / 86 Sr-Verhältnis lens Allgemeine Chemie 3 24.11.2008 17:15
C - N - P Verhältnis Bab Biologie & Biochemie 2 31.05.2006 08:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:26 Uhr.



Anzeige