Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen
Buchtipp
Metallorganische Chemie
N. Krause
32.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2018, 19:04   #1   Druckbare Version zeigen
sport13  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
Achtung Polarisierbare und unpolarisierbare Elektroden

Hallo, eine ganz dringende Frage vor einer Chemieklausur: Ich verstehe nicht so ganz, wann eine Elekteode unpolarisierbar ist. Man erkennt das zwar am Graphen, aber woher weiß ich sonst, dass zb Kupfer eine unpolarisierbare Elektrode ist. Wenn eine Kupfersulfatlösung elektrolysiert wird, ist Kupfer an der Reaktion beteiligt, aber wie sähe das bei einer Fe(II)sulfat Lösung aus zum Beispiel?

Ich bin jetzt schon jedem dankbar
sport13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 09:00   #2   Druckbare Version zeigen
Che Miker Männlich
Mitglied
Beiträge: 37
AW: Polarisierbare und unpolarisierbare Elektroden

In dem Fall bringt es m.E. nichts, einzelne Elektroden zu betrachten. Liegt die Spannung in einer galvanischen Kette unter der Potentialdifferenz einer möglichen Redoxreaktion (abhängig von den vorhandenen korrespondierenden Redoxpaaren), so sind die Elektroden polarisiert. (Beide!)
Ein und dieselbe Elektrode kann je nach möglichen Reaktionspartnern polarisiert oder unpolarisiert sein.
Es ist immer das Geamtsystem zu betrachten.

lg
Che Miker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 12:55   #3   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.158
AW: Polarisierbare und unpolarisierbare Elektroden

Liegt die Spannung in einer stromdurchflossenen galvanischen Kette über der Potentialdifferenz der stattfindenden Redoxreaktion, so ist mindestens eine der beiden Elektroden polarisiert. Beispiel: Wasserstoffüberspannung im Bleiakku, Polarographie.
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
elektrode, elektrolyse, polarisierbar, spannung, unpolarisierbar

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Polarisierbare Elektroden Wuast Analytik: Instrumentelle Verfahren 0 16.01.2016 03:18
Umrechnung der Spannung von 2-elektroden auf 3-elektroden-anordnung Sonny20x Physikalische Chemie 14 20.02.2015 11:26
Gel Elektroden DrZoidberg Allgemeine Chemie 2 11.07.2010 00:29
Polarisierbare Elektroden und Polarographie Lyng Physikalische Chemie 4 21.10.2005 12:18
Elektroden C2H5OH Analytik: Instrumentelle Verfahren 1 15.06.2001 11:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:47 Uhr.



Anzeige