Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen
Buchtipp
Nanophysik und Nanotechnologie
H.-G. Rubahn
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2018, 15:34   #1   Druckbare Version zeigen
Viktor  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Schreibweise LiCl(8M) Bedeutung

Hallo alle zusammen,
ich bin neue hier im Forum und ich bin kein Chemiker, deswegen brauche ich eure Hilfe.

Bei Herstellung von "Ionic conductors" wird in der Beschreibung, eines amerikanischen Artikels, diese Schreibweise (auflösen LiCl (8M) in destilliertem Wasser....) verwendet. Ich konnte bereits herausfinden, dass das "M" für Molare Masse (Molgewicht) steht. Ich würde aber gerne wissen wie viel das in Gramm wären. Wie könnte ich es in Gramm umrechnen?
Mein Lösungsansatz wäre: die Molare Masse von LiCL ist 42,394 g/mol, wenn die Bezeichnung "8M" für 8 mol stehen, dann heißt es, (8M) von LiCl entsprechen 339.152 gramm. Bitte korrigiert mich, wenn mein Lösungsansatz falsch ist. Ich bin für jede Hilfe dankbar.
Viktor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 15:40   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.103
AW: Schreibweise LiCl(8M) Bedeutung

"M" ist in diesem Zusammenhang eine Konzentrationsangabe, die Abkürzung für mol/L. Mit m =n*M (n = Anzahl mol, M = Molmasse) ist die Umrechnung in g/L möglich. Also alles korrekt.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 15:43   #3   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.570
AW: Schreibweise LiCl(8M) Bedeutung

Richtig. 8 Mol LiCl abwiegen, in etwas Wasser auflösen und unter gutem Durchmischen mit Wasser auf 1Liter auffüllen (bzw. auf die Menge Lösung umrechnen, die Du wirklich benötigst). Am besten einen Meßkolben verwenden, oder, falls Du die Dichte der fertigen Lösung in Erfahrung bringen kannst, die entsrpechende Menge Wasser zuwiegen.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 16:01   #4   Druckbare Version zeigen
Viktor  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Schreibweise LiCl(8M) Bedeutung

Hallo jag, danke für die schnelle Antwort. Wenn ich es richtig verstehe, heißt es: 339.152 gramm von LiCl in einem Liter destilliertem Wasser auflösen.
Viktor ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.02.2018, 16:07   #5   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.746
AW: Schreibweise LiCl(8M) Bedeutung

Zitat:
Zitat von Viktor Beitrag anzeigen
Wenn ich es richtig verstehe, heißt es: 339.152 gramm von LiCl in einem Liter destilliertem Wasser auflösen.
nein, nicht in 1 L auflösen. Sondern so auflösen, dass sich 1 L Lösung ergibt.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 16:21   #6   Druckbare Version zeigen
Viktor  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Schreibweise LiCl(8M) Bedeutung

OK vielen dank für eure Hilfe.
Wie ist es bei folgender Schreibweise: Stoff A (2.2 M) wurde in LiCl Lösung aufgelöst mit Zugabe von B (0.06 wt% von A) und C (0.17 wt% von A).
wt% steht für "weight percentage" (Gewichtsprozent) d.h. angenommen ich haben 100 Gramm von Stoff A, dann entsprechen 0.06 wt% 6% von 100 Gramm oder 6 Gramm in Bezug auf die 100 Gramm vom Stoff A. Ist das richtig?
Viktor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 16:26   #7   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.103
AW: Schreibweise LiCl(8M) Bedeutung

0,06 wt% wären nicht 6g, sondern (da % = /100) 0,06g des Stoffes.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
bedeutung, licl, molmasse, schreibweise, umrechnung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LiCl mit Natronlauge ... BioMaus89 Anorganische Chemie 5 28.04.2010 11:14
NH3 + H2O + LiCl Kalki Anorganische Chemie 5 02.12.2009 11:06
Löslichkeit LiCl - KCl Rinat Anorganische Chemie 2 11.04.2009 18:16
Bedeutung einer Schreibweise saz Mathematik 4 17.02.2007 12:29
Aktivitätskoeffizient von LiCl michicgn Physikalische Chemie 2 15.01.2005 16:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:53 Uhr.



Anzeige