Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Klinisch-toxikologische Analytik
W.R. Külpmann (Hrsg.)
179.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2019, 10:34   #1   Druckbare Version zeigen
reiter111 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
Säuregehalt Rhabarber

Hallo Forum,
ich möchte den Säureanstieg im Rhabarber über den Erntezeitraum prüfen. Dabei wollte ich keine Fällungen von Caliumoxalat etc, wie im Forum schon zu lesen, durchführen, um nur Oxalsäure bestimmen. Die Bestimmung der Gesamtsäure durch Titration mit Phenolphtalein würde mir reichen. Dazu wollte ich eine abgemessene Menge Rhabarber im Soxhlet über eine Stunde (oder mehr?) kochen und dann die Probe aus dem Kolben titrieren. Kann ich so die Säuren lösen oder ist doch mehr Aufwand nötig?

Danke im Voraus für die Antworten!

Sven
reiter111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 10:51   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.019
AW: Säuregehalt Rhabarber

Das Verfahren dürfte zwar reproduzierbar sein und vielleicht auch den Säureanstieg nachweisen,aber wenn du nur Rhabarberstücke versuchst zu extrahieren,wird wohl einiges an Säuren nicht herausgelöst.
Besser wäre hier einfach,durch Auspressen den Saft zu gewinnen und diesen zu titrieren.U.U. einmal vorher filtrieren,um Schwebstoffe zu entfernen.
Du solltest dann aber für den Vergleich stets gleiche Menge an Rhabarberstücken nehmen(Gewicht vor dem Auspressen) und den gewonnenen Saft auf ein stets gleiches Volumen mit Wasser auffüllen,bevor davon ein Aliquot für die Titration verwendet wird.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.04.2019, 13:54   #3   Druckbare Version zeigen
markus78 Männlich
Mitglied
Beiträge: 246
AW: Säuregehalt Rhabarber

oder einen Mixer nehmen.
markus78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 11:32   #4   Druckbare Version zeigen
reiter111 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: Säuregehalt Rhabarber

Hallo
Danke schonmal!
Ich wollte / werde die Stücken klein schneiden, dann im Mörser noch zerquetschen und mit einem Teil vom abgemessenen Wasser dann den Mörser noch spülen, um da nichts zu verschenken. Diese Feinheiten wollte ich nur nicht so genau erklären, damit es nicht zu viel Text wird

Ein schönes Wochenende allen antwortenden!

Tschööö Sven
reiter111 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
oxalsäure, rhabarber, säuregehalt

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oxalsäuregehalt in Rhabarber Rhabarber-Hexe Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 24.06.2012 09:37
Rhabarber jimbo3678 Allgemeine Chemie 19 06.09.2011 19:05
Grund für die Oxalsäurebildung im Rhabarber goldbaerchen Biologie & Biochemie 9 19.08.2010 09:15
Oxalsäure/Oxalat in Rhabarber ChemieForLife Lebensmittel- & Haushaltschemie 6 19.05.2008 09:28
Oxalsäure im Rhabarber rabi Lebensmittel- & Haushaltschemie 10 04.05.2007 20:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:49 Uhr.



Anzeige