Anorganische Chemie
Buchtipp
Anorganische Chemie
A.F. Holleman, E. Wiberg, N. Wiberg
79,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2018, 17:06   #1   Druckbare Version zeigen
CTU Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 180
Einwirkung von Säure auf NaF-Lösung

Im Allgemeinen ist bekannt, dass die Einwirkung von Säuren auf Fluorid-Salze HF generieren kann. Meine Frage ist: Passiert dies auch bei Ansäuren von Lösungen und falls ja, ab welcher Fluorid-Konzentration und ab welchem pH?

In meinem Fall geht es um eine stark verdünnte Fluorid-Lösung (c=2E-04 mol/l) eingestellt mit HNO3 auf pH 1.

Danke & Gruß
CTU
CTU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 19:15   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.338
AW: Einwirkung von Säure auf NaF-Lösung

Zitat:
Zitat von CTU Beitrag anzeigen
ab welcher Fluorid-Konzentration
da gibt es keine Untergrenze.
Zitat:
Zitat von CTU Beitrag anzeigen
und ab welchem pH?
wie ist denn der pKs von HF?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 19:22   #3   Druckbare Version zeigen
Ryan21 Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.048
AW: Einwirkung von Säure auf NaF-Lösung

Hallo,

die Generierung von HF geschieht, sobald du eine stärkere Säure als HF hinzu gibst.
Bei einem pH-Wert von ca. 3,2 (= pKs von HF) liegen ca. 50% HF und ca. 50% F- vor.
Bei deinem eingestellten pH von 1 liegen ca. 99% des Fluorids als HF vor.

LG Ryan
Ryan21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 19:34   #4   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.998
AW: Einwirkung von Säure auf NaF-Lösung

Das läßt sich einfach mit der Puffergleichung abschätzen. Und auch bei neutralen Lösungen gibt es immer noch 0,016% HF...

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 21:30   #5   Druckbare Version zeigen
CTU Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 180
AW: Einwirkung von Säure auf NaF-Lösung

Vielen Dank für die ganzen Antworten!
Gruß
CTU ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ph Wert berechnen Lösung von schwacher Säure und starker Säure MissMilu Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 12.01.2014 16:35
Einwirkung eines Katalysator auf die Enthalpie HarryBo Physikalische Chemie 2 30.08.2010 22:51
Einwirkung von Säure auf metall. Kupfer KJ007 Anorganische Chemie 2 01.07.2009 16:24
Einwirkung von Natriumthiosulfat Tien Anorganische Chemie 6 09.11.2006 17:16
Einwirkung von Mg auf Benzylbromid ehemaliges Mitglied Organische Chemie 28 24.12.2004 00:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.



Anzeige