Organische Chemie
Buchtipp
Dendritische Moleküle
F. Vögtle, G. Richardt, N. Werner
49,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2018, 18:21   #1   Druckbare Version zeigen
Buzzy_Bee  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Empfindlich gegen OC Dämpfe von Lösungsmitteln

Hallo Ihr lieben, ich brauche ganz dringend euren Rat:

Ich mache zur Zeit das OC Grundpraktikum in der UNI und habe schon bei der ersten "richtigen" Synthese extrem empfindlich auf das entstandene Produkt reagiert. Es handelte sich dabei um Cyclohexen. Meine Nase ist schon "normal" empfindlich aber am Abend zu Hause wurde es immer schlimmer und am nächsten morgen hatte ich heftiges Nasenbluten!

Hat da jm Erfahrungen ? Wie soll ich damit umgehen? Ich habe Angst, dass es wieder passiert und ich dadurch auch wieder einen Labortag verliere. Ich will weiter Chemie studieren, das steht außer Frage!

LG Bee
Buzzy_Bee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 18:58   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.566
AW: Empfindlich gegen OC Dämpfe von Lösungsmitteln

Das sollte mit einem Arzt besprochen werden,ob das Nasenbluten wirklich vom Cyclohexen kommt(ist mir so nicht bekannt).
U.U. sind die geruclich starke Reaktion auf Cyclohexen und das Nasenbluten getrennt zu sehen.Alles weitere sollte dann mit der Fakultät,bzw. dem Praktikumsleiter besprochen werden.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 20:28   #3   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.087
AW: Empfindlich gegen OC Dämpfe von Lösungsmitteln

Hi Buzzy_Bee,

für solche Fälle gibt es Abzüge und glove boxes, auch ohne gloves.
Unabhängig davon: Mal Blutdruck messen, wenn die Nase blutet.

Freundliche Grüße
cg
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 20:30   #4   Druckbare Version zeigen
Adders Männlich
Mitglied
Beiträge: 440
AW: Empfindlich gegen OC Dämpfe von Lösungsmitteln

Meine Nase findet Laborarbeit auch immer doof, allerdings nicht so heftig wie du beschreibst. Durch die starke Belüftung ist dort häufig sehr trockene Luft und wenn dann überall noch mit Diethylther gepanscht wird mag die feine Nase das wohl schnell mal nicht so gern. Ein HNO hat mir mal eine Salbe für die Nase empfohlen, die mir ganz gut hilft. Das ist so eine Standardrezeptur aus der Apotheke. Einfach nur Paraffin. Die benutze ich meist, wenn ich im Labor arbeite.
Adders ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2018, 00:29   #5   Druckbare Version zeigen
MatzeB Männlich
Mitglied
Beiträge: 251
AW: Empfindlich gegen OC Dämpfe von Lösungsmitteln

Wie genau hast du Cyclohexen hergestellt? Manche Vorstufen können echt hässlich sein.
MatzeB ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.05.2018, 12:57   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 61.141
AW: Empfindlich gegen OC Dämpfe von Lösungsmitteln

Cyclohexen verursacht sicher kein Nasenbluten. Da muss man nach einer anderen Ursache gucken.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2018, 13:40   #7   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.119
AW: Empfindlich gegen OC Dämpfe von Lösungsmitteln

Nur, weil Du Cyclohexen hergestellt hast und einige Stunden später Nasenbluten hattest, heißt es nicht, dass dies vom Cyclohexen kommt. Dies kann auch durch eine (evtl. unterschwellige) Krankheit, trockene Luft, höheren Blutdruck, andere Chemikalien (z.B. Lösemittel, die Du evtl. in größerem Maße verwendet hast) aus dem Praktikum, persönliche Veranlagung etc. hervorgerufen sein. Das Problem ist viel zu komplex, um aus einem einmaligen Ereignis eine Ursache herauszustellen.

So einfach wie in der Alternativmedizin solltest Du keine Ursache-Wirkungs-Beziehung aufstellen.

Wenn es Dich beruhigt solltest Du den Hausarzt aufsuchen. Der wird Dir wahrscheinlcih aber auch nur sagen, dass Du das Problem weiter beobachten solltest. Bei Nasenbluten ist das Risiko für bleibende Schäden jetzt erst mal eher gering.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2018, 13:52   #8   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.209
AW: Empfindlich gegen OC Dämpfe von Lösungsmitteln

Zitat:
Zitat von Cyrion Beitrag anzeigen
Nasenbluten
Hab ich seinerzeit (1. Semester) vom wiederholten Kontakt mit Acetondämpfen bekommen, beim Ausspülen von Glasgeräten und Ausheizen im Trockenschrank.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoffdaten für Dämpfe cobalt6 Verfahrenstechnik und Technische Chemie 3 21.10.2016 18:41
Gummi - UV empfindlich - Silberbromid? cybergoofy Allgemeine Chemie 6 14.05.2010 12:27
Dämpfe bei PET verschmelzung ehemaliges Mitglied Verfahrenstechnik und Technische Chemie 4 11.01.2010 19:39
rosa Dämpfe Siegfried Schmuck Allgemeine Chemie 1 12.06.2007 12:33
Rosa Dämpfe Adam Anorganische Chemie 10 08.03.2004 17:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:19 Uhr.



Anzeige