Organische Chemie
Buchtipp
March's Advanced Organic Chemistry
M.B. Smith, J. March
81.45 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2018, 11:15   #1   Druckbare Version zeigen
samiine  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
pKs Werte bestimmen

Hallo!
Ich habe einige Beiträge aus dem Forum schon gelesen zu pKs werten, aber ich habe nicht wirklich gefunden, was meine Frage beantwortet. Und zwar macht unser Professor in seinen Klausuren gerne mal Aufgaben, dass man pKs Werte zuordnen muss. Ich meine, ich kann auch einfach ein Haufen pKs Werte von Gängigen Säuren, bzw. Vertretern der Verbindungsklasse auswendig lernen, aber ich würde mir wünschen irgendwie ein paar grundlegende "Regeln" zu wissen, anhand denen man zumindest schon mal ungefähr wissen kann, wie hoch der pKs Wert ist.
Was gibt es da so? Elektronen ziehende oder schiebende Gruppen, oder irgendwas? Was weiß man so, nachdem man sich relativ gut mit pKs Werten auskennt? Oder muss man die wirklich rapide auswendig lernen?
Liebe Grüße und Danke

Die OC Vorlesung ist bei mir schon ne Weile wieder her, muss aber nochmal ne Klausur zu dem Thema schreiben...
samiine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 11:35   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.889
AW: pKs Werte bestimmen

Man soll nicht für einzelne Verbindungen die pKs-Werte lernen,sondern aufgrund der Struktur beurteilen,welche mesomeren und induktiven Effekte die Acidität der Verbindung bestimmen.
So kannst du bei der C-H-Acidität mal Methan,Chlormethan und Trichlormethan vergleichen(welche Effekte?).
Oder alpha-H-Acidät von Ketonen mit 1,3-Diketonen oder Betaketoester.
Bei N-H-Acidität z.B. Amine mit Carbonsäureamide und dann Imiden wie Phthalimid.
Dann kommen bei aromatischen Carbonsäuren die substituierten Benzoesäuren,wo man die Art,Anzahl und Position der Substituenten vergleichen kann,ähnliches bei Phenolen.
Das ist leider ein weites Fels,wo man aber mit den oben genannten Effekten eigentlich recht gut abschätzen kann,welche von zwei Verbindungen acider (kleinerer pKs-Wert)ist.
Eine Übersicht,auch für anorganische Verbindungen,mal hier:
http://evans.rc.fas.harvard.edu/pdf/evans_pKa_table.pdf .
Ansonsten mit konkreten Beispielen hier wieder melden.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 11:37   #3   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.338
AW: pKs Werte bestimmen

willkommen hier.

Um einen pKs ungefähr ableiten zu können sollte man sich eine Tabelle anschauen die Beispiele starker, mittelstarker und schwacher Säuren enthält. Auswendig lernen sollte man evtl die Größenordnung der pKs Werte sehr bekannter Säuren wie HCl, Ch3COOH u.ä.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
chemische eigentschaften, pks-wert, säure eigenschaft

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSB/BSB- Werte bestimmen ... tompo7 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 09.05.2014 17:54
Ks-Werte, bzw. pKs-Werte aus Titrationskurve sewolf Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 9 13.05.2012 21:31
Exponentialfunktion - Graph - Werte bestimmen Exponentialfunktion Mathematik 9 27.10.2007 11:04
gleichgewichtskonstante bestimmen, ph werte gegeben yippie19 Physikalische Chemie 5 05.01.2007 12:03
CD4+ und CD4- Werte kingfisher Medizin & Pharmazie 1 28.07.2005 21:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:11 Uhr.



Anzeige