Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
ICP Emissionsspektrometrie für Praktiker
J. Nölte
52.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2016, 12:50   #1   Druckbare Version zeigen
BiochemieB  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Lachen Magnesium als Cyanidkomplex?

Hallöchen

Ich habe eine technischen Probe bekommen, die ich auf eins der folgenden Metalle untersuchen soll: Zink, Kupfer, Aluminium, Eisen, Magnesium. Da Zink mein Hauptbestandteil ist, wollte ich mich dadrauf konzentrieren.

Nun hab ich mir gedacht, ich löse meine Probe zunächst in HNO3, filtriere die Metalle, die sich nicht lösen, ab und beginne dann mit der Komplexmetrischen Titration - Zink neben Kupfer (pendeltitration).
Bei dieser Titration bilden Zink und Kupfer Komplexe mit Cyanid, aber jetzt hab ich die Befürchtung, dass sich mit Magnesium ebenfalls ein Cyanidkomplex bilden wird und die Messung fälschen könnte(auch wenn Magnesium nur ein Spurenbestandteil ist). Oder ist das nur Blödsinn?
Ich weiß, dass Magnesium mit Cyanid Mg(CN)2 bilden kann, aber würde es auch zu einem Komplex kommen? Oder sollte ich lieber Magnesium noch mit einer Lauge zu Mg(Oh) ausfallen lassen, um lieber sicher zu gehen?
BiochemieB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 13:06   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.658
AW: Magnesium als Cyanidkomplex?

Magnesium bildet keinen Anionenkomplex mit Cyanid,Mg(CN)2 ist relativ gut löslich.Ausfällung als Hydroxid möglich.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
cyanid, komplex, magnesium, technische probe, titration

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Magnesium chemie-held Allgemeine Chemie 1 10.09.2014 01:44
Magnesium-Ion oder Magnesium im Chlorophyll charles05 Allgemeine Chemie 11 10.11.2013 13:13
Grünes Magnesium-Anthracen (Bogdanovic-Magnesium) Rhodanid Allgemeine Chemie 0 16.08.2013 11:45
Magnesium HansKurt Allgemeine Chemie 7 10.12.2009 08:42
magnesium? sss Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 27.05.2009 13:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:55 Uhr.



Anzeige