Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2019, 11:27   #1   Druckbare Version zeigen
HNOFClBrIPS  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Lachen Gleichgewichtslage nach Zugabe von HNO3

Hallo!

Uns wurde eine Aufgabe gestellt und ich weiss nicht wie ich diese lösen kann.

Und zwar:

"Wie verschiebt sich die Lage folgender Gleichgewichte (nach links oder rechts) bei Zugabe von
HNO3?"

(a) Cu2+ + 4 Cl- <=> CuCl42-

(b) Ni(CN)42- <=> Ni(CN)3- + CN-

(c) Cu2+ + 4 NH3 <=> Cu(NH3)42+

(d) HCO3+ + H+ <=> CO2 + H2O

Ich weiss, das bei Säure-Base Reaktionen das Gleichgewicht auf der Seite der schwächeren Säure/Base liegt. Bei dieser Aufgabe weiss ich aber nicht wie die Reaktiongleichung danach aussehen sollte und in welche Richtung sich das GGW verschiebt.

Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus!
HNOFClBrIPS ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.01.2019, 13:49   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.420
AW: Gleichgewichtslage nach Zugabe von HNO3

a) hat keinen Einfluß
b) verschiebt sich nach rechts, da HCN entweicht
c)Geht nach links, da Ammonium sich bildet
d)Geht nach rechts, da CO2 entweicht.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 14:11   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.676
AW: Gleichgewichtslage nach Zugabe von HNO3

In Ergänzung:bei a wird der Cl-Ligand von der Salpetersäure nicht verändert,es wird jedoch eine Verschiebung nach links zu beobachten sein,wenn das Volumen der zugeführten Salpetersäure relevant wird bzgl. Hydrolyse des Komplexes.
Wird für die Aufgabe vermutlich nicht relevant sein.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 20:12   #4   Druckbare Version zeigen
HNOFClBrIPS  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Gleichgewichtslage nach Zugabe von HNO3

Vielen Dank für die Antwort!
Wie gehe ich bei so einer Aufgabe vor bzw. wie würde die Reaktionsgleichung aussehen nach der Zugabe von Salpetersäure?

Lg
HNOFClBrIPS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 20:38   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.420
AW: Gleichgewichtslage nach Zugabe von HNO3

In den Antworten ist es im Text schon geschehn. Die Salpetersäure ist dabei nicht wichtig sondern nur die H+ Ionen. Erweiter die Gleichungen damit und bilde die Produkte.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 12:48   #6   Druckbare Version zeigen
HNOFClBrIPS  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Gleichgewichtslage nach Zugabe von HNO3

• Ba2+ + 2Cl– <=> BaCl2
• Zn2+ + 4Cl– <=> ZnCl4

Würde bei diesen Reaktionen bei Zugabe von H2SO4 auch nichts passieren?

Danke!
HNOFClBrIPS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 14:13   #7   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.676
AW: Gleichgewichtslage nach Zugabe von HNO3

Hier kommt es auf die Reaktion der Kationen an.
Barium- und Zinkchlorid sind gut wasserlöslich,jedoch bildet nur Zink mit Chlorid unter geeigenten Bedingungen einen Chloridokomplex(->https://en.wikipedia.org/wiki/Tetrachlorozincate ).
Wird eine Bariumlösung mit Schwefelsäure versetzt,fällt schwerlösliches Bariumsulfat aus,Zinksulfat wäre löslich.
Es würde vereinfacht auch beim Chlorokomplex keine Veränderung ablaufen.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
base, gleichgewicht, säure, säure-base reaktion

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HILFE! Nach Lassaigne-Aufschluss schwarzer Niederschlag nach Zugabe von AgNO3 oder FeSO4 black.cat.m Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 04.05.2013 13:21
pH-Wertänderung Zugabe 65%ige HNO3 Blackdis Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 9 07.03.2012 22:07
HNO3-Zugabe zur Chloridausfällung GoldenClaw Allgemeine Chemie 4 28.07.2010 23:48
Zugabe von HNO3 bei der Cerimetrie annaswelten Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 24.06.2009 18:09
braunes Gas bei Zugabe von HNO3 siwekagn Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 12.05.2008 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.



Anzeige